+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 91 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 908

Thema: Die Strompreise werden sinken...

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.625

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Im Klimapaket wurde festgelegt, dass die CO2-Abgabe an die Bürger zurückgegeben wird....
    Ich hatte mir vorgenommen auf so etwas nicht einzugehen. Aber soviel Blödheit muss schriftlich festgehalten und mit einem bewertet werden.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  2. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    4.560

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Ihr könnt einen drauf lassen, das möglicherweise die Strompreise sinken, gleichzeitig aber die Netzgebühren steigen werden bei hoher Netzlast. Bedeutet: Wer sein E-Auto lädt, wer einen Herd betreibt, wer einen Durchlauferhitzer hat, wer seinen Solarstrom im Sommer einspeist, der wird höhere Netzgebühren bekommen, weil er damit das Stromnetz höher belastet.

  3. #33
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.625

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    `Was sind denn
    Stromopreise ?
    Das sind Preise für die Warmen. Weil ihre Körpertemperatur immer 5 Grad heisser ist, bezahlen die weniger...

    Verstehste? Stromos brauchen auch keine Heizdecken....
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.625

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Ihr könnt einen drauf lassen, das möglicherweise die Strompreise sinken, gleichzeitig aber die Netzgebühren steigen werden bei hoher Netzlast. Bedeutet: Wer sein E-Auto lädt, wer einen Herd betreibt, wer einen Durchlauferhitzer hat, wer seinen Solarstrom im Sommer einspeist, der wird höhere Netzgebühren bekommen, weil er damit das Stromnetz höher belastet.
    Interessante These.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  5. #35
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.972

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Was genau bringt es, linke Tasche rechte Tasche, Skorpi? Wo liegt jetzt der Sinn im Ganzen?
    Der Sinn liegt darin, Verhaltensanreize zu setzen.

    Die CO2-Abgabe führt dazu, dass Verhalten, welches CO2-Emissionen erhöht, teurer wird. Auf anderen Seite wird Verhalten, das CO2-Emissionen reduziert, günstiger.
    Teilen ist das neue Haben.

  6. #36
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    9.007

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Der Sinn liegt darin, Verhaltensanreize zu setzen.

    Die CO2-Abgabe führt dazu, dass Verhalten, welches CO2-Emissionen erhöht, teurer wird. Auf anderen Seite wird Verhalten, das CO2-Emissionen reduziert, günstiger.
    Das wiederum könnte überproportional arme Haushalte betreffen, die sich keine neuen E-Geräte, geschweige denn ein neues Auto, leisten können. Was sollen diese Leute dann machen? Warmen Pullover anziehen, wie es Sarrazin empfahl?
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

    Wer abweichende Meinungen als moralischen, zu sanktionierenden Fehltritt betrachtet, schwimmt zwar im Zeitgeist mit, bestätigt jedoch das Ende der Diskursfähigkeit und somit von Freiheit und Vernunft.

  7. #37
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.019

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Der Sinn liegt darin, Verhaltensanreize zu setzen.

    Die CO2-Abgabe führt dazu, dass Verhalten, welches CO2-Emissionen erhöht, teurer wird. Auf anderen Seite wird Verhalten, das CO2-Emissionen reduziert, günstiger.
    Das erzähle mal in afrikanischen-/muslimischen Großfamilien.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.625

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Der Sinn liegt darin, Verhaltensanreize zu setzen.

    Die CO2-Abgabe führt dazu, dass Verhalten, welches CO2-Emissionen erhöht, teurer wird. Auf anderen Seite wird Verhalten, das CO2-Emissionen reduziert, günstiger.
    BEVOR du diese Diskussion anstrebst, solltest du Fakten für die Minderung eines CO²-Austosses anführen. Welche die einen geringeren CO² Ausstoss erforderlich machen.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  9. #39
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    9.007

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Das erzähle mal in afrikanischen-/muslimischen Großfamilien.


    Die interessiert das schlicht nicht. Mir berichtete ein Gutmensch, der seinen Jahresurlaub als Chirurg in Affrika in entlegenen Gebieten, also quasi mitten im Busch, verbringt um den armen Negern medizynische Hilfe zu leisten, daß diese Leute Wohlstand anstreben. Kühlschrank, Moped mindestens.
    Von den Fällen in der BRD ganz zu schweigen, darüber wurde ierzuforum bereits ausgiebig berichtet - "Schutzsuchende", die bei offenen Fenstern die Heizung auf höchster Stufe laufen lassen usw.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

    Wer abweichende Meinungen als moralischen, zu sanktionierenden Fehltritt betrachtet, schwimmt zwar im Zeitgeist mit, bestätigt jedoch das Ende der Diskursfähigkeit und somit von Freiheit und Vernunft.

  10. #40
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.019

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen


    Die interessiert das schlicht nicht. Mir berichtete ein Gutmensch, der seinen Jahresurlaub als Chirurg in Affrika in entlegenen Gebieten, also quasi mitten im Busch, verbringt um den armen Negern medizynische Hilfe zu leisten, daß diese Leute Wohlstand anstreben. Kühlschrank, Moped mindestens.
    Von den Fällen in der BRD ganz zu schweigen, darüber wurde ierzuforum bereits ausgiebig berichtet - "Schutzsuchende", die bei offenen Fenstern die Heizung auf höchster Stufe laufen lassen usw.
    Ich habe Einblick in solche Familien.

    Zuwandererfamilien (Afrikaner-/Afroorientale etc) aasen mit Ressourcen wie die Sau.
    Sie haben meist 3-4 Kinder. Haben ständig Besuch in der Bude, die Herdplatten glühen den ganzen Tag bis in die Nacht auf Vollgas, sie fahren gerne geräumige SUV`s, shoppen tonnenweise Billigdreck (Textilien/Elektronik/Essen), fressen bei Burger King und McD ab und fliegen im Jahr 2-3 mal nach Hause.
    Zudem sind Kanackenfamilien im Gegensatz zum deutschen Alleinstehenden der am nächsten Tag wieder malochen muss extrem länger wach. Und bis spät in die Nacht läuft weiter das wasser, der Flachbild-TV und nach 5-6 mal Gruppenscheißen wird ordentlich die klospülung gezogen.
    Das die heizungen allesamt schon recht zeitig auf Stufe 6 glühen versteht sich von selbst.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EEG-Umlage: Strompreise steigen weiter!
    Von Maggie im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 3617
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 19:33
  2. Strompreise explodieren !!!
    Von Bulldog im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 4295
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 16:54
  3. Erste Opfer der jetzt schon hohen Strompreise
    Von Wolf Fenrir im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 04:36
  4. Solarboom lässt Strompreise explodieren
    Von Felix Krull im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 12:03
  5. Strompreise sollen ab 2007 erhöht werden
    Von kritiker_34 im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 16:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 236

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben