+ Auf Thema antworten
Seite 51 von 91 ErsteErste ... 41 47 48 49 50 51 52 53 54 55 61 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 501 bis 510 von 908

Thema: Die Strompreise werden sinken...

  1. #501
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    8.188

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Na siehst du, damals wolltest du es ja auch unbedingt wörtlich nehmen.

    Mir ist schon klar, dass du keinen Tatvollzug planst. Aber solche Phantasien von Linken und Grünen und Peitschen spuken da schon durchs Spatzenhirn.
    Was durch dein Spatzenhirn spukt, weiß ich nicht und will ich auch gar nicht wissen. Und was du für dein typisches grenzdebiles Framing annehmen musst, damit alles in deine vorgefertigten Argumentationsmuster passt, ist mir egal. Ich werde leider irgendwann zu den Dummen gehören, die euren Scherbenhaufen wieder aufräumen dürfen. Und wenn ich schon zu alt sein sollte, werden es meine Kinder tun müssen. Ihr Pfosten werdet derweil zusammenhocken und darüber salbadern, warum euer Experiment wieder durch die Schuld anderer scheiterte, dass das auch gar kein richtiger Sozialismus war und dass es beim nächsten Versuch gaaaanz sicher klappen wird. Und wenn es nicht der nächste Versuch bringt, klappt natürlich der übernächste, überübernächste, ... Da braucht ihr keine Gegenliebe zu erwarten. Keine Sorge, Hass wird es auch nicht sein, jedenfalls nicht bei mir.

  2. #502
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    3.327

    Standard AW: Die Strompreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen



    Wer den Strom nicht mehr bezahlen kann, freue sich, er wird zum Klimaretter




    Carola Rackete ist immer noch eine Ikone unserer Medien und der Amtskirchen. Dabei zeigt ihre letzte Äußerung eigentlich nur, dass man den vielen Schwachsinn der GRÜNEN toppen kann und wie bei diesen, ohne dem eigenen Renommee in den öffentlichen Medien zu schaden.


    Nun muss man zugeben, dass die Frau wie es als Aktivist eben erforderlich ist, nur etwas übertreibt um zur Durchführung erforderlichen Kompromissen eine Orientierung zu geben.

    Stört Sie ein Windrad vor der Haustüre? Dann bitte daran Anteile zeichnen und mit-verdienen, denn verhindern lässt es sich nicht (mehr)

    Und unser Politikzirkus ist inzwischen dabei, Kompromisse auszuloten.
    Zwischenzeitlich hat Deutschland den höchsten Verbraucherstrompreis in Europa und auch schon die Gesetze verabschiedet, damit er konsequent und spürbar noch viel, viel teurer wird
    . Zwar stellen Sonne und Wind weiterhin keine Rechnungen, doch was muss das den Strom aus der Steckdose interessieren? Als Folge gibt es Bürger, welche Probleme haben, ihren Strombedarf zu bezahlen.


    .........weiter [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich staune das " Du " auf der Welle mit Carola Rakete schwimmst !? Als AfD'ler !?
    Sie bringt Asylis nach Europa !?
    Ist en bisschen schräg, oder ?

  3. #503
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    2.446

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Das ist ja genau das Problem mit euch. Über die wahren Ursachen macht ihr euch keine Gedanken.
    Also was die 45 reichsten Familien mit den Strompreiserhöhungen der letzten Jahre zu tun haben (die bekanntermaßen vorrangig durch Steuern, Netzentgelte und EEG-Umlagen entstanden), würde mich nun auch mal interessieren.

  4. #504
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    8.188

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Wem waren noch mal die 120 Arbeitslosen egal? Und sogar noch zusätzlich die Gründe für das Abwandern des Arbeitgebers völlig egal?

    Maitre hieß er nicht
    Dem Spinner ist auf dem Weg in das nächste kommunistische Experiment alles egal. Ich hoffe nur darauf, dass sie nicht wieder Leichenberge hinterlassen, wie das letzte sozialistische Experiment es schaffte, befürchte aber das Schlimmste.

  5. #505
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    33.538

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Dem Spinner ist auf dem Weg in das nächste kommunistische Experiment alles egal. Ich hoffe nur darauf, dass sie nicht wieder Leichenberge hinterlassen, wie das letzte sozialistische Experiment, befürchte aber das Schlimmste.
    Darauf wird es wieder hinauslaufen. Wenn auch in anderer Form.

  6. #506
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    3.327

    Standard AW: Die Strompreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Ich halte dagegen. Niemals werden sie unter diesen Regierungen sinken können, die Stromnebenkosten. Gut; die Stromkosten selbst, ab Frankreich, die können sinken, Atomstrom kostet heuer vielleicht 3 bis 5 Cent bei der Erzeugung, und 6 bis 10 Cent, wenn man den Stromtransport mit einrechnet. Aber die Abzocke kommt noch oben drauf; und die wird ja immer mehr. Jetzt die Luftsteuer noch. Und die SPD erfindet gerade jede Menge neuer Steuern.

    STROMSPAREN ist angesagt, mehr nicht - äh - weniger Strom verbrauchen natürlich. Schaltet den Bildschirm vom 10 - Zoll - Rechner schonmal dunkel, alles andere wird zu teuer werden - in Zukunft. Und kauft kleine Rechner; demnächst gibts dann die Bildschirmsteuer, nach Zoll berechnet, und 10 Zoll ist das Maximum, was zukünftig noch erlaubt und bezahlbar ist.
    Ich habe heute gelesen das der CO2 Ausstoß in Deutschland ein Rekordniedrigstand hat !
    Ä !? Was soll diese Aussage ?

  7. #507
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    3.327

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Aber nicht bei Baumaschinen

    Würde ich nicht so behaupten !

  8. #508
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    33.538

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen
    Würde ich nicht so behaupten !
    Ich schon, weil ich es weiß. Da ist es eher umgekehrt, daß die Asiaten eine Menge Aktien bei den Amis haben,

  9. #509
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    21.482

    Standard AW: Die Strompreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen
    Ich staune das " Du " auf der Welle mit Carola Rakete schwimmst !? Als AfD'ler !?
    Sie bringt Asylis nach Europa !?
    Ist en bisschen schräg, oder ?
    Wie meinen?
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  10. #510
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.921

    Standard AW: Die Stromopreise werden sinken...

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Was durch dein Spatzenhirn spukt, weiß ich nicht und will ich auch gar nicht wissen. Und was du für dein typisches grenzdebiles Framing annehmen musst, damit alles in deine vorgefertigten Argumentationsmuster passt, ist mir egal. Ich werde leider irgendwann zu den Dummen gehören, die euren Scherbenhaufen wieder aufräumen dürfen. Und wenn ich schon zu alt sein sollte, werden es meine Kinder tun müssen. Ihr Pfosten werdet derweil zusammenhocken und darüber salbadern, warum euer Experiment wieder durch die Schuld anderer scheiterte, dass das auch gar kein richtiger Sozialismus war und dass es beim nächsten Versuch gaaaanz sicher klappen wird. Und wenn es nicht der nächste Versuch bringt, klappt natürlich der übernächste, überübernächste, ... Da braucht ihr keine Gegenliebe zu erwarten. Keine Sorge, Hass wird es auch nicht sein, jedenfalls nicht bei mir.
    Es ist die Angst, den Hals nicht voll zu kriegen, die deine Hirngespinste verursacht. Wir sind vom Sozialismus Lichtjahre entfernt. Das Gegenteil ist der Fall. Was durch diese extrem krass ungleiche Einkommens- und Vermögensverteilung ja eindeutig belegt wird.

    Aber ihr Spinner wollt diesen Scheiß immer weiter treiben. Ohne Rücksicht auf Verluste oder auf nachfolgende Generationen. Weiter rumsauen, weiter SUV fahren, Billigfliegen, Fleisch fressen und Kohle verfeuern. Halb Australien brennt und hier kommt ein Dürresommer nach dem anderen, aber ihr lernt es nicht. Stattdessen immer weiter auf den Abgrund zu. Und ausgerechnet Typen wie du werfen Leuten wie mir vor, wir würden die Zukunft eurer Kinder zerstören. Das ist an Dummheit nicht zu überbieten.
    Teilen ist das neue Haben.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EEG-Umlage: Strompreise steigen weiter!
    Von Maggie im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 3617
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 19:33
  2. Strompreise explodieren !!!
    Von Bulldog im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 4295
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 16:54
  3. Erste Opfer der jetzt schon hohen Strompreise
    Von Wolf Fenrir im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 04:36
  4. Solarboom lässt Strompreise explodieren
    Von Felix Krull im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 12:03
  5. Strompreise sollen ab 2007 erhöht werden
    Von kritiker_34 im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 16:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 236

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben