User in diesem Thread gebannt : Freidenkerin and DerBeißer


+ Auf Thema antworten
Seite 378 von 419 ErsteErste ... 278 328 368 374 375 376 377 378 379 380 381 382 388 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.771 bis 3.780 von 4185

Thema: Was gibt es Neues von der AfD?

  1. #3771
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.887

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Danke für Deine Antwort
    Was ich ansprechen wollte – im Gerichtssaal „bekämpfen“ sich die generischen Parteien bis aufs Messer´.
    Außerhalb wird erst über das nächste Golf -Turnier o.ä.geredet.
    Meine Meinung ist - man könnte auch einen Hütchenspieler dazu nehmen, auspendeln wäre auch eine Möglichkeit.
    Zuviel habe ich gesehen und erlebt, einiges am eigenen Wohlbefinden.
    Warum glaubst Du hat die Justitia auf manchen Darstellungen die Augen verbunden, ein Schwert und eine Waage in den Händen – ich weiß es.
    Gut´s Nächtle
    Ahhh, das ist eine andere Baustelle.
    Schön wirds erst wenn alle - Richter und die Anwälte - auf einen Vergleich hinarbeiten. Da freuen sich alle. Ausgenommen derjenige der gefickt wurde.

  2. #3772
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    10.416

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Also das ist natürlich eine Hürde für die hiesigen Verschwörungsfuzzis. Wie gehen wir mit dieser überaus erfreulichen Entscheidung um? Das Bundesverfassungsgericht hat den bundesdeutschen Verfassungsschutz zurückgepfiffen und die AfD vorerst aus der Schusslinie genommen.

    Wie gibt es denn so etwas? Erstmals haben wir ja bekanntlich keine Verfassung, zweitens ist das Verfassungsgericht völlig verjudet, beziehungsweise linksgrün faschistisch unterwandert. Drittens leben wir in einer Diktatur ohne völlige Rechtstaatlichkeit und viertens unterdrücken die Lügenmedien jede systemfeindliche Meldung.

    Hm. Also entweder habe ich heute im Fernsehen etwas sehr seltsames gesehen, das von Außerirdischen in unsere Netze eingespielt wurde, oder einige der beliebtesten Verschwörungstheorien haben gerade den Boden unter den Füßen verloren.

    Jedenfalls sind wir die Häscher und Fußfessler erstmal los, wobei ich mir sicher bin, dass man bereits zum zweiten Schlag ausholt. Abwarten.
    Du würfelst da einiges durcheinander.

    Es hat nicht das Verfassungsgericht eine Entscheidung getroffen, sondern das Verwaltungsgericht Köln.

    Zurückgepfiffen haben diese feigen Richter niemanden, sie haben nur die Formalien etwas bemängelt.

    Aber der Cuckservative Narrensaum - naiv wie er ist - kapiert wieder nicht was passiert ist und jubelt schon:
    "Heil Meuthen, Du hattest recht mit deiner feigen Wegduckerei, juhu der Rechtsstaat funktioniert"..

    Nein, das sind nur ein paar Krümel die der AfD hingeworfen werden, echte Konsequenzen wird dieses Urteil nicht haben.
    Wären die Richter unabhängig, müssten jetzt die Handschellen klicken, bei Haldenzwackel und seinen Lakaien, und die Sondereinsatzkommandos wären unterwegs in den Parteibüros von Merkel, Scholz und Söder, um Beweismittel für diesen geplanten Wahlbetrug zu sichern.

    Das alles passiert aber nicht, sie kommen ungestraft davon, wie immer. Und sie werden einfach weiter machen, die Kommentare in der Lügenpresse deuten schon drauf hin...

  3. #3773
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    26.757

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  4. #3774
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    8.170

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Merkelfunk versucht mühsam, den AfD-Erfolg in eine Niederlage umzuinterpretieren

    [...] Für die AfD kommt der Beschluss des Verwaltungsgerichts gerade recht. Kurz vor zwei wichtigen Landtagswahlen lenkt der Streit um die Beobachtung von internen Machtkämpfen ab - und kurz vor diesen Wahlen sind Erfolge im Streit mit dem Verfassungsschutz ohnehin Gold und Wählerstimmen wert.

    Dabei sollte sich keiner täuschen: In der Sache haben die Richter aus Köln nicht entschieden. Im Gegenteil, ausdrücklich betonen sie, dass die Frage, ob die AfD nun zum Verdachtsfall erklärt werden darf oder nicht, bis zur Eilentscheidung des Gerichts offen ist; darum ging es also hier nicht.[...]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    FCK
    AFD
    Mutig, dass sich der 1.FC Kaiserslautern zur AfD bekennt.

  5. #3775
    Mitglied Benutzerbild von Deutscher Michel
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    1.820

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Also das ist natürlich eine Hürde für die hiesigen Verschwörungsfuzzis. Wie gehen wir mit dieser überaus erfreulichen Entscheidung um? Das Bundesverfassungsgericht hat den bundesdeutschen Verfassungsschutz zurückgepfiffen und die AfD vorerst aus der Schusslinie genommen.
    Falsch.

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Wie gibt es denn so etwas? Erstmals haben wir ja bekanntlich keine Verfassung, zweitens ist das Verfassungsgericht völlig verjudet, beziehungsweise linksgrün faschistisch unterwandert. Drittens leben wir in einer Diktatur ohne völlige Rechtstaatlichkeit und viertens unterdrücken die Lügenmedien jede systemfeindliche Meldung.
    Das, was du vermutlich meinst, wurde vom Kölner Verwaltungsgericht auf eine auch für mich erfreuliche Art und Weise beschlossen und nicht vom Bundesverfassungsgericht. Als Momentaufnahme durchaus angenehm.

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Hm. Also entweder habe ich heute im Fernsehen etwas sehr seltsames gesehen, das von Außerirdischen in unsere Netze eingespielt wurde, oder einige der beliebtesten Verschwörungstheorien haben gerade den Boden unter den Füßen verloren.
    Welche sollen das sein?

    Gibts wirklich keinerlei Anlässe, Kritik am aktuellen Zustand von Judikative, Exikutive und Legislative in Deutschland zu üben und an der fehlenden Distanz untereinander, sowie an der fehlender Bereitschaft, sich an freiheitlich- demokratischen Standards zu orientieren und völlig unkritisch diverse EU- Vorgaben umzusetzen?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ist die Medienberichterstattung wirklich überwiegend ausgewogen, fair und primär durch eine seriöse und auf neutrale Objektivität bedachte Arbeitsweise gekennzeichnet?

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Jedenfalls sind wir die Häscher und Fußfessler erstmal los, wobei ich mir sicher bin, dass man bereits zum zweiten Schlag ausholt. Abwarten.
    Na klar, der Elfmeter wird wiederholt, wenn der (Schieds-) Richter erneut pfeift. Die Frage ist nur, ob der Treffer zählt, wenn bei Ausführung immer noch ein Großteil von Haldenwangs Mannschaftskameraden im Strafraum herumlungern, die beim ersten Versuch zu früh hineingelaufen waren.
    "Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit."

    Jean Baptiste Henri Lacordaire (1802-1861)

  6. #3776
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von Deutscher Michel Beitrag anzeigen
    ...



    Na klar, der Elfmeter wird wiederholt, wenn der (Schieds-) Richter erneut pfeift. Die Frage ist nur, ob der Treffer zählt, wenn bei Ausführung immer noch ein Großteil von Haldenwangs Mannschaftskameraden im Strafraum herumlungern, die beim ersten Versuch zu früh hineingelaufen waren.
    Die Stasi 2.0 sitzt doch längst auf allen Posten und agiert im Sinne Merkels. Viele würden sich wundern, wer alles für die Stasi 2.0 arbeitet.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #3777
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    26.757

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen
    Ein Verfassungsschutz von welcher Verfassung eigentlich? Die Show ist nur vertagt, kurz vor der Bundestagswahl wird die AfD richtig auf´s Korn genommen.
    TagesLÜG und HEUTE-LÜG haben entsprechend zurückGELOGEN!

    Ein SWR-Becker in einem Propaganda-Kommentar Marke DDR-SchnitzlerEde!

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    +++ Missbrauch des Verfassungsschutz für politische Zwecke: Haldenwang muss gehen! +++

    Das Verwaltungsgericht hat es dem Bundesverfassungsschutz nicht nur untersagt, die AfD zu beobachten, sondern auch eine Einstufung als „Verdachtsfall“. Darüber hinaus darf der Verfassungsschutz weder direkt noch indirekt öffentlich behaupten, die AfD würde beobachtet.


    Dieser Beschluss zeigt, dass der Verfassungsschutz selbst die Verfassung mit Füssen tritt. Und das darf nicht folgenlos bleiben.

Thomas Haldenwang (CDU) hat in seiner Funktion als Verfassungsschutzpräsident vollkommen versagt. 11 Tage vor einer Landtagswahl wurde eine Falschmeldung mutmaßlich deshalb lanciert, um die Wahl und die Bürger in ihrer politischen Willensbildung zu beeinflussen. Dieser Zustand ist einer Demokratie nicht würdig und untragbar. Haldenwang muss sein Amt noch heute aufgeben, darüber hinaus muss es in Horst Seehofers (CSU) Innenministerium Konsequenzen geben.

    Der Schutz der freiheitlichen Grundordnung hat nun oberste Priorität zu haben, dieser in der bundesdeutschen Geschichte einmalige Vorfall darf nicht folgenlos bleiben, will der Staat Vertrauen in freie und demokratische Wahlen erhalten



    -----------------------------


    Haldenwang zwingt Sympathisanten indirekt nun die AfD zu wählen, im Unterschied zu den Förderern der Antifa ist diese Partei völlig gewaltfrei.
    Wenn irgendwo irgendwas mit einem Migranten passiert, wird die AfD immer dafür als geistiger Urheber verantwortlich gemacht.


    Die Wahrheit, liebe Genossen, kann man nicht verbieten, das haben ganz andere versucht, sind immer kläglich gescheitert. Rechts zu sein ist eine politische Entscheidung, und links zu sein ist stets von der Nähe des grundsätzlichen Scheiterns.
    Das ist Geschichte.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  8. #3778
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    26.635

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Maaßen sollte unbedingt als Zeuge im anstehenden Prozess geladen werden!
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  9. #3779
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    26.757

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  10. #3780
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    26.757

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Maaßen sollte unbedingt als Zeuge im anstehenden Prozess geladen werden!

    Du musst erst einige Beiträge anderer Benutzer bewertet haben, bevor du Bolle erneut bewerten kannst.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. Rhino

Ähnliche Themen

  1. Neues Jahr, neues Glück - Schwach werden ist menschlich
    Von heide im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 04:57
  2. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 22:58
  3. Es gibt nichts, was es nicht gibt! Flugzeug w. Blähungen umgeleitet!
    Von Grotzenbauer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 07:02
  4. Neues von Nehm, Nehm gibt auf....
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 18:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 300

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben