User in diesem Thread gebannt : Freidenkerin and DerBeißer


+ Auf Thema antworten
Seite 136 von 191 ErsteErste ... 36 86 126 132 133 134 135 136 137 138 139 140 146 186 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.351 bis 1.360 von 1904

Thema: Was gibt es Neues von der AfD?

  1. #1351
    WWG1WGA Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    66.617

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen
    Als der Spalter noch ein Möchtegern-Einiger sein wollte.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Selbst Tino Chrupalla ist nicht auf Meuthens Seite:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #1352
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.057

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Selbst Tino Chrupalla ist nicht auf Meuthens Seite:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Spalter kann sich ja mit Lucke zusammentun und eine neue Partei gründen. Die passen besser zusammen.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  3. #1353
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3.224

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen
    Hab Umfragen gesehen, bei denen Trump, Macron und die Partito Democratico an Zustimmung gewonnen, obwohl das Problem in Amerika, Frankreich und Italien nicht geringer, sondern eher schlimmer ist.
    Das Verhalten der BRD-Bürger ist also keineswegs ungewöhnlich.
    Ich höre und lese anderes. Aber egal, ist für mich auch kein Trost wenn es die anderen genauso schlecht machen.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  4. #1354
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3.224

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Selbst Tino Chrupalla ist nicht auf Meuthens Seite:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Diese Formulierung ist völlig unangebracht. Sie unterstellt, Chrupalla wäre ansonsten ein guter Freund von Meuthen. Davon kann aber nicht die Rede sein. Chrupalla macht einen guten Job als eher Rechtsaußen-Vertreter. Der kommt aus dem Höcke-Kreis und seine innere Überzeugung hat er nicht an der Führungsgarderobe abgegeben. Chrupalla wurde hier ja schon oft als Weichei und untauglich diffamiert. Wie man sieht ist das alles Quatsch. Der Mann hat sehr wohl Rückgrat und ist genau der Richtige auf seinem Posten. Sage ich schon von Anfang an. Dass er dabei mit Meuthen aneinandergerät, wenn es um Flügelangelegenheiten geht, ist nur folgerichtig.

    Dabei hat Meuthen in diesem Fall recht. Der Kurs der AfD ist grundsätzlich demokratisch angelegt. Das bedeutet, man braucht keine private Schlägerbande wie damals die SA (eine solche wäre auch weit und breit nicht zu finden), sondern Wählerstimmen, Wählerstimmen, Wählerstimmen. Die verortet Prof. Meuthen da, wo jeder intelligente Mensch sie sucht. Dort wo die Mehrzahl der Wähler geistig beheimatet ist. In der Mitte. Für Revolution und Staatsputsch etc. gibt es im Moment keinen Boden. Das kann sich ändern, wenn der shutdown überdehnt wird, die Weltwirtschaft kollabiert und durch das ständige Drucken von frischem Geld eine Inflation geboren wird, die das Volk in die Armut treibt.

    Der Weg zu den Wählerstimmen der bürgerlichen Mitte kann natürlich nicht über eine Spaltung der AfD führen. In diesem Punkt hat eben Chrupalla recht und er wird sich auch durchsetzen. Ein AfD ohne Höcke wäre wie Wasser ohne das zweite Wasserstoffatom. Ungenießbar.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  5. #1355
    Mitglied Benutzerbild von Wunderbar
    Registriert seit
    05.01.2019
    Ort
    Braunschweiger Land
    Beiträge
    777

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Dabei hat Meuthen in diesem Fall recht. Der Kurs der AfD ist grundsätzlich demokratisch angelegt. Das bedeutet, man braucht keine private Schlägerbande wie damals die SA (eine solche wäre auch weit und breit nicht zu finden), sondern Wählerstimmen, Wählerstimmen, Wählerstimmen. Die verortet Prof. Meuthen da, wo jeder intelligente Mensch sie sucht. Dort wo die Mehrzahl der Wähler geistig beheimatet ist. In der Mitte.
    Die AfD ist eines der Reaktionen auf diesen Kult der Mitte.

    Das Drängen in „die Mitte“ nimmt damit die Dimension eines quasireligiösen, säkularen Kultes an. Das Füllwort muss ein Dilemma überdecken, das vor allem den großen Volksparteien zunehmend zu schaffen macht. Die traditionelle Anordnung der Gesellschaft in links und rechts sowie einem – eng mit dem liberalen Bürgertum verbundenen – ausgleichenden Zentrum gehört ebenso der Vergangenheit an wie die Existenz der dazugehörigen geschlossenen soziokulturellen Milieus. Dennoch sind soziale, weltanschauliche, kulturelle Konflikte aus der Gesellschaft nicht verschwunden. Doch sie verlaufen oft quer zu den überkommenen ideologischen Zuordnungen und politischen Lagern.
    Wer jedem verspricht, sich seiner Interessen und Bedürfnisse anzunehmen, läuft Gefahr, am Ende alle zu enttäuschen. Während sich der rhetorische Horizont der großen Parteien so immer mehr weitet, um möglichst jedermann anzusprechen, bröckeln sie an den Rändern, und es erwächst ihnen die Konkurrenz neuer Splitterparteien, die vorgeben, Sonderinteressen konsequenter vertreten zu können.
    - [Links nur für registrierte Nutzer] (14.01.2008)
    Geändert von Wunderbar (02.04.2020 um 23:47 Uhr)

  6. #1356
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    25.279

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Und ich erst mal!

    Hast Du keinen Rasierapparat?
    Doch. Wilkinson Protector Nassrasierer!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  7. #1357
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    26.053

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Selbst ist der Mann.
    Genau! Wir Männer haben da nicht solche Probleme. Kurzhaarschnitt ist ohnehin Mode. Aber manche Frauen werden bald aussehen wie die Leiche von Lindenberg.
    Weißes Leben zählt.

  8. #1358
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.893

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Natürlich ist das Merkelregime völlig inkompetent. Schon im Januar gab es hier die ersten Fälle von Corona und es wurde nichts gemacht.
    Die Regierung zeichnet ein ganz anderes Bild. Eine aktuelle (System-)Umfrage ergibt, daß der Umgang mit Corona den Systemparteien viel Zustimmung und Lob eingebracht hat. Das deutsche Volk wäre mit deren Arbeit überaus zufrieden und hätte das Ansehen der Regierungsparteien damit erheblich aufgewertet.

  9. #1359
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.423

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Die Regierung zeichnet ein ganz anderes Bild. Eine aktuelle (System-)Umfrage ergibt, daß der Umgang mit Corona den Systemparteien viel Zustimmung und Lob eingebracht hat. Das deutsche Volk wäre mit deren Arbeit überaus zufrieden und hätte das Ansehen der Regierungsparteien damit erheblich aufgewertet.
    Was auch irgendwie logisch und nachvollziehbar ist. Ich würde mal abwarten wie die Umfragen in 2 Monaten ausfallen!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  10. #1360
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Gotland
    Beiträge
    2.030

    Standard AW: Was gibt es Neues von der AfD?

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Die Regierung zeichnet ein ganz anderes Bild. Eine aktuelle (System-)Umfrage ergibt, daß der Umgang mit Corona den Systemparteien viel Zustimmung und Lob eingebracht hat. Das deutsche Volk wäre mit deren Arbeit überaus zufrieden und hätte das Ansehen der Regierungsparteien damit erheblich aufgewertet.
    Das war damals in der DDR genau so. 40 Jahre lang wählten 97,5% die SED. Bis dann völlig plötzlich und unerwartet aus heiterem Himmel der Mauerfall kam.
    Die Machtgrundlage der Elite: das verzinste Schuldgeldsystem: https://youtu.be/H3DGEG3lOPk
    Wer das Geldsystem nicht versteht, bleibt politisch inkompetent!!!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neues Jahr, neues Glück - Schwach werden ist menschlich
    Von heide im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 04:57
  2. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 22:58
  3. Es gibt nichts, was es nicht gibt! Flugzeug w. Blähungen umgeleitet!
    Von Grotzenbauer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 07:02
  4. Neues von Nehm, Nehm gibt auf....
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 18:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 307

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben