+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 18 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 174

Thema: Leichte Sprache auf dem Vormarsch

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.758

    Standard Leichte Sprache auf dem Vormarsch

    Hatte im Videotext gelesen, daß Thorsten Lotze wegen der Behinderten und Migranten in unserem Land die Sprache vereinfachen will.

    Vielleicht klingt das dann so: "iesch geh`bahnhof" - ohne Punkt und Komma.

    Sicherlich können wir alle nicht mehr die Regeln von Duden und Rechtschreibung, aber wer viel liest, der weiß doch, wie Worte/Wörter geschrieben werden - wie man ganze Sätze formuliert und jetzt will man alles Behindertengerecht angleichen ?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die ursprünglich für Menschen mit geistiger Behinderung konzipierte Leichte Sprache findet dank der Migration in Deutschland inzwischen vermehrt Anwendung. "Das weitet sich in sehr vielen Bereichen immer mehr aus und löst sich vom Behindertenbereich ab", sagte Thorsten Lotze vom Netzwerk Leichte Sprache der Deutschen Presse-Agentur. Denn von Leichter Sprache profitierten auch Menschen, die gerade erst Deutsch lernen - neben denjenigen, die zwar gut Deutsch sprechen, aber nur schlecht lesen und schreiben können. Und das sind in Deutschland der LEO-Studie zufolge immerhin 6,2 Millionen Menschen, von denen viele auch im Berufsleben stehen.
    Wenn Dummheit die Welt regiert, kann sie nur besser werden - ist das der Slogan der Bildungsexperten ?

  2. #2
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.592

    Standard AW: Leichte Sprache auf dem Vormarsch

    du nicht denken sollst. du bloss konsumieren musst...
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  3. #3
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.616

    Standard AW: Leichte Sprache auf dem Vormarsch

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    du nicht denken sollst. du bloss konsumieren musst...
    Gibt es das auch in leichter Sprache? Ich nix kapiere

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.758

    Standard AW: Leichte Sprache auf dem Vormarsch

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    du nicht denken sollst. du bloss konsumieren musst...
    Mit dem Konsumieren wird das nichts, wenn der Mensch aufgrund Unwissenheit keinen Beruf hat, in dem er gut verdienen kann. Keine Knete - dann entweder Armut oder kriminell werden.

    Um in diesem Bereich erfolgreich zu sein, braucht es schon enormes Wissen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #5
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.592

    Standard AW: Leichte Sprache auf dem Vormarsch

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Gibt es das auch in leichter Sprache? Ich nix kapiere
    nix denken ! arbeiten und kaufen ! fertig...
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  6. #6
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.767

    Standard AW: Leichte Sprache auf dem Vormarsch

    Englisch ist ja auch mit mehr Macht der Engländer immer mehr retardiert. Spanisch womöglich auch. Wer im Geschäft mit Ausland zu tun hat, weiß, einfache Sätze sind zu bevorzugen, wenn der Gegenüber nicht gerade übern Tisch gezogen werden soll.
    hier ist nix

  7. #7
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    27.616

    Standard AW: Leichte Sprache auf dem Vormarsch

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    nix denken ! arbeiten und kaufen ! fertig...
    Tu ich. Immer

  8. #8
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.592

    Standard AW: Leichte Sprache auf dem Vormarsch

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Tu ich. Immer
    brav !
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.758

    Standard AW: Leichte Sprache auf dem Vormarsch

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Englisch ist ja auch mit mehr Macht der Engländer immer mehr retardiert. Spanisch womöglich auch. Wer im Geschäft mit Ausland zu tun hat, weiß, einfache Sätze sind zu bevorzugen, wenn der Gegenüber nicht gerade übern Tisch gezogen werden soll.
    Manche Manager sollen auch die englische Sprache nicht beherrschen - jedenfalls erkennt der Engländer seine Sprache auch oft nicht wieder. In einer Talk-Show meinte ein Gast, er würde in Prenzlauer Berg wohnen und in seinem Haus wären fast nur noch Ausländer und man würde nur noch englisch sprechen.

    Ähnliches hörte ich von meinem Sohn, der in der IT Branche tätig ist, der sagte, die neuen Arbeitsgruppen würden sich nur noch über englisch verständigen.

  10. #10
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.767

    Standard AW: Leichte Sprache auf dem Vormarsch

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Manche Manager sollen auch die englische Sprache nicht beherrschen - jedenfalls erkennt der Engländer seine Sprache auch oft nicht wieder. In einer Talk-Show meinte ein Gast, er würde in Prenzlauer Berg wohnen und in seinem Haus wären fast nur noch Ausländer und man würde nur noch englisch sprechen.

    Ähnliches hörte ich von meinem Sohn, der in der IT Branche tätig ist, der sagte, die neuen Arbeitsgruppen würden sich nur noch über englisch verständigen.
    Englisch ist Businesssprache, reduziert auf das Nötigste. Latein lässt grüßen.
    hier ist nix

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fachkraft für leichte Sprache!
    Von autochthon im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.12.2017, 17:25
  2. Deutsche Sprache schwere Sprache
    Von Nudelholz im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 17:09
  3. Die ( Multikulti ) BIG Partei....oder deutsche Sprache, schwere Sprache.
    Von Strandwanderer im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 16:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 157

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben