+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 73

Thema: National-Zeitung hört auf

  1. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.403

    Standard AW: National-Zeitung hört auf

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Dürfte die absolute Ausnahme sein.
    Die Cleveren, Ausgeschlafenen sind immer eher Wenige.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  2. #42
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.847

    Standard AW: National-Zeitung hört auf

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Die Cleveren, Ausgeschlafenen sind immer eher Wenige.
    Quatsch. Die Zielgruppe für die National-Zeitung dürfte im Promillebereich gegenüber den linken Schmierblätter liegen.

  3. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.403

    Standard AW: National-Zeitung hört auf

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Quatsch. Die Zielgruppe für die National-Zeitung dürfte im Promillebereich gegenüber den linken Schmierblätter liegen.
    Ich meinte Kioskbetreiber die JUNGE FREIHEIT, COMPACT,ZUERST,CICERO...und Nationalzeitung im Angebot haben.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  4. #44
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5.481

    Standard AW: National-Zeitung hört auf

    Nur die Druckausgabe wird eingestellt. Die JF macht das vielleicht auch irgendwann.
    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  5. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.403

    Standard AW: National-Zeitung hört auf

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Nur die Druckausgabe wird eingestellt. Die JF macht das vielleicht auch irgendwann.
    Bei der Nationalzeitung wird alles eingestellt.JUNGE FREIHEIT, COMPACT, CICERO, TICHY, SEZESSION,ZUERST,EIGENTÜMLICH FREI machen weiter mit Print und @ !!!
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  6. #46
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    8.111

    Standard AW: National-Zeitung hört auf

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Zeitungen haben ausgedient.
    Einzelne Verlage rüsten sogar noch auf, wie jüngst "Der neue Tag" (Weiden und Umland), im Vertrauen auf weiter guten Verkauf ihrer Printmedien. Scheint zu funktionieren, in der "überalterten" Oberpfalz.

    Hab das erst heut mitbekommen (wikipedia), dass die Nazi-Onalzeitung nicht mehr existiere. Hatte die zuletzt nur alle zwei, drei Jahre mal besorgt. Auf dass sie's mir besorgt.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    FCK
    AFD
    Mutig, dass sich der 1.FC Kaiserslautern zur AfD bekennt.

  7. #47
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.839

    Standard AW: National-Zeitung hört auf

    [Links nur für registrierte Nutzer], manchmal und sonst nix. Zeitungen braucht kein Mensch mehr.
    unendliche Mannigfaltigkeit in unendlichen Kombinationen 🖖🏻

  8. #48
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    14.465

    Standard AW: National-Zeitung hört auf

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Dieter Steins Traum ist es, aus der JUNGE FREIHEIT ein rechtsliberales Gegenstück zur ZEIT zu machen.Das wird noch ein langer, mühsamer Weg...aber die Idee ist gut.
    Liberal muss weg, radikal muss herrschen in Zukunft!
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  9. #49
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    71.987

    Standard AW: National-Zeitung hört auf

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Dieter Steins Traum ist es, aus der JUNGE FREIHEIT ein rechtsliberales Gegenstück zur ZEIT zu machen.Das wird noch ein langer, mühsamer Weg...aber die Idee ist gut.
    Stein ist zu feige.

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  10. #50
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.969

    AW: National-Zeitung hört auf

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Stein ist zu feige.
    Ich bekomme immer noch Briefe von Stein; hatte jahrelang die JUNGE FREIHEIT abonniert.
    Meist sind Büchervorschläge dabei und natürlich die unvermeidlichen Zahlungsanweisungen, für irgendwelche Spenden und Hilfen aller Art.

    So wie es aussieht, lesen immer weniger Deutsche diese Zeitung, aus Angst, ihre Karriere zu gefährden. Hintergrund ist auch, dass diese BRD immer weiter nach links marschiert.
    Das könnte jetzt mit einem Kanzler Söder gestoppt werden, aber Merkel wird schon einiges „vorbereitet“ haben, dass nach ihrem Weggang der radikale Linkskurs fortgesetzt werden kann.

    Deshalb auch die Hetze gegen Söder – und der Rummel um Merkels Liebling Oberpfeife Laschet.
    Ich selbst bin fertig mit dieser Staatssimulation und befinde mich bereits in der inneren Emigration.

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kauft ihr national ein?
    Von Lichtblau im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 08:59
  2. 68 national?
    Von Thor5 im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 16:44
  3. National
    Von Der Donner im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 16:10
  4. National-Diktatur ,was nun?
    Von emire im Forum Deutschland
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 14:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 46

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben