+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Was regt sich im wirtschaftsliberalen Milieu?

  1. #31
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.640

    Standard AW: Was regt sich im wirtschaftsliberalen Milieu?

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Gegen wen genau?

    ---
    Alle.

    Deutschland macht mit seiner aktiven Handelbilanz (mehr Export als Import) die Handelsbilanz der anderen automatisch passiv. Dadurch verschulden sich diese Länder und mit den Schuldtiteln wird deren Industrie aufgekauft.

    In den Zwanziger Jahren machten die USA diese Taktik.

    Dies ist in diesem Buch von 1929 angedeutet:

    “Immer tiefer gerät die Welt in die amerikanische Verschuldung hinein; trotzdem verharrt Amerika auch als Gläubigernation der ganzen Welt auf seiner Weigerung, sich in fremden Industrieprodukten für seine Warenausfuhr oder für die fälligen Verbindlichkeiten aus amerikanischen Kapitalanlagen im Ausland bezahlen zu lassen. Im Gegenteil: je notwendiger es für Europa und für England wird, nicht nur für amerikanische Lebensmittel, Baumwolle, Kupfer und andere Produkte, sondern auch für Zinsen und Armortisationsbeiträge in Dollars zu zahlen, um so schroffer schließt sich das amerikanische Wirtschaftsgebiet durch seine Zölle und seine Einwanderungsgesetze nach außen ab.”

    George Paish, Der Weg zur wirtschaftlichen Gesundung der Welt, Berlin 1929, S. 27.


    Hitler beschrieb diesen Effekt wie Amerika damit die deutsche Industrie aufkaufte so:


    Aus Hitler geheimer Broschüre für die Großindustrie “Der Weg zum Wiederaufstieg” von 1927:

    “Tatsächlich ist die deutsche Handelsbilanz dauernd passiv und verschlimmert sich in den letzten Jahren zusehends. Die Nation gibt mehr aus als sie verdient. Das Rezept, einen Ausgleich durch Auslands-Anleihen herbeizuführen, hilft uns nicht aus der Verlegenheit. Weder wird dadurch an unserer Bilanz grundsätzlich etwas geändert, noch wird für die Zukunft ein Weg der Rettung angebahnt. Im Gegenteil, die dadurch bedingten jährlich steigenden Zinslasten stürzen uns in eine immer größere Abhängigkeit vom Ausland. Auch sonst fällt ein bedeutender Teil der nationalen Wirtschaft, der nationalen Produktion in die unpersönlichen Hände des überstaatlichen Finanz-Kapitals”

    Turner, Faschismus und Kapitalismus in Deutschland. S. 47.
    Geändert von Lichtblau (17.01.2020 um 17:05 Uhr)
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  2. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    8.714

    Standard AW: Was regt sich im wirtschaftsliberalen Milieu?

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Alle.




    Hitler beschrieb diesen Effekt wie Amerika damit die deutsche Industrie aufkaufte so:


    Aus Hitler geheimer Broschüre für die Großindustrie “Der Weg zum Wiederaufstieg” von 1927:

    “Tatsächlich ist die deutsche Handelsbilanz dauernd passiv und verschlimmert sich in den letzten Jahren zusehends. Die Nation gibt mehr aus als sie verdient. Das Rezept, einen Ausgleich durch Auslands-Anleihen herbeizuführen, hilft uns nicht aus der Verlegenheit. Weder wird dadurch an unserer Bilanz grundsätzlich etwas geändert, noch wird für die Zukunft ein Weg der Rettung angebahnt. Im Gegenteil, die dadurch bedingten jährlich steigenden Zinslasten stürzen uns in eine immer größere Abhängigkeit vom Ausland. Auch sonst fällt ein bedeutender Teil der nationalen Wirtschaft, der nationalen Produktion in die unpersönlichen Hände des überstaatlichen Finanz-Kapitals”

    Turner, Faschismus und Kapitalismus in Deutschland. S. 47.
    er hat daraus die Konsequenzen gezogen, in dem er Arbeitseinheiten als Währung, statt Devisen, einführte und wurde dafür von der Londoner City & Wall Street prompt vernichtet
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  3. #33
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.640

    Standard AW: Was regt sich im wirtschaftsliberalen Milieu?

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    er hat daraus die Konsequenzen gezogen, in dem er Arbeitseinheiten als Währung, statt Devisen, einführte und wurde dafür von der Londoner City & Wall Street prompt vernichtet
    Was sollen sie auch anderes tun?

    Wenn Deutschland Italien Japan und die SU mit diesen Methoden den Weltmarkt beherrschen können die Amis nicht mehr exportieren und leben.
    Allein Deutschland wollte den Balkan und Südamerika für sich.

    Das ist das Wolfsgesetz des Kapitalismus, das die Völker gegeneinander treibt.

    Da ist keiner besser als der andere.

    Man muss das System ändern.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  4. #34
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.178

    Standard AW: Was regt sich im wirtschaftsliberalen Milieu?



    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.01.2017, 13:34
  2. Der SZ Dumm Sappler: Daniel Brössler regt sich auf:
    Von navy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 19:26
  3. Wie viele sind eigentlich aus dem Linken Öko Milieu ausgestiegen?
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 18:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 81

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben