+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Reul: Typischer Messerangreifer ist männlich und deutsch

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.546

    Standard AW: Reul: Typischer Messerangreifer ist männlich und deutsch

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Was funktioniert gerade nicht? Aus der Kulturnation Deutschland eine Willensnation nach US-Vorbild zu machen?
    Soll ich wieder das Video mit dem Neger zeigen, wie er auf einer AfD-Veranstaltung auf der Bühne steht und ins Mikro brüllt "Wir holen uns unser Land zurück!" und die Ewiggestrigen ihm zujubeln als würde ER höchstpersönlich im Hofbräukeller reden?
    Manchmal habe ich bei einigen hier echt den Eindruck, dass sie mit geschlossenen Augen durch dieses Land gehen.
    Es funktioniert nicht weil es keinen gemeinsamen Willen gibt. Daran ändert auch ein einzelner Afrikaner nichts, der sich offenbar assimiliert hat.

    Würde es funktionieren, gäbe es die AFD ja nicht. Und auch keine einzige migrantische Parallelgesellschaft.

  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.227

    Standard AW: Reul: Typischer Messerangreifer ist männlich und deutsch

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Ich bitte dich. Das ist aber extrem naiv. Das funktioniert für die Mehrheit der Bevölkerung. Da niemand die Aussage in Frage stellen wird, bleibt nur hängen, dass deutsche Männer die kriminellsten Messerstecher sind. Das ist der Punkt dieser Aussage.
    Eben. Die Fakten sind rassistisch

  3. #33
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.921

    Standard AW: Reul: Typischer Messerangreifer ist männlich und deutsch

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Ich bitte dich. Das ist aber extrem naiv. Das funktioniert für die Mehrheit der Bevölkerung. Da niemand die Aussage in Frage stellen wird, bleibt nur hängen, dass deutsche Männer die kriminellsten Messerstecher sind. Das ist der Punkt dieser Aussage.
    Unsinn. Jeder weiss, dass dieses Phänomen mit orientalischer Massenzuwanderung zu tun hat und der durchschnittliche Messerstecher Ali oder Mehmet heisst.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  4. #34
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Asow, Oblast Rostow, Russland
    Beiträge
    2.808

    Standard AW: Reul: Typischer Messerangreifer ist männlich und deutsch

    Um die Worte meiner - in Deutschland lebenden - Mutter zu zitieren:

    "Wenn ich einen deutschen Jugendlichen sehe, der von der Schule kommt, dann sehe ich einen oft trägen, dicken und verweichlichten Jungen. Ich frage mich, ob so einer überhaupt noch genug Samenzellen produzieren kann und vor allem den Wunsch hat, als Stammhalter seines Volkes zu funktionieren. Oder ist er selbst dafür zu faul?!

    Die Flüchtlinge hingegen, denen die Hormone aus dem Kopf schießen, obwohl sie körperlich schmächtiger sind als viele deutschen Jugendlichen, fühlen sich hier pudelwohl.

    Das ist ein Fehler."
    "Das Infragestellen grundlegender, moralischer Normen und die unerschöpfliche Toleranz, die absurde, ja sogar völlig skurille Züge annimmt, schaden der geistlichen Gesundheit der Menschen und entfernen diesen von seinen kulturell-zivilisatorischen Wurzeln."
    Sergei Lawrow (Russlands Außenminister)

  5. #35
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.546

    Standard AW: Reul: Typischer Messerangreifer ist männlich und deutsch

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Es gibt keine multikulturellen Nationen ohne Parallelgesellschaften. Sogar die hochgelobten Asiaten haben ihre eigenen Viertel in Australien, in denen nur Asiaten leben. Auch wenn sie nicht kriminell sind, bleibt die Tatsache bestehen, dass dies eine Parallelgesellschaft ist. Je mehr Menschen einer Herkunft in einem Land leben, desto mehr werden sie sich finden. Das kann niemals verhindert werden. Das ist die logische Folge.
    Um mal beim Beispiel USA zu bleiben: sie sehen sich aber am Ende des Tages alle als Amerikaner und singen ihre Nationalhymne. Sie begreifen sich eben alle als Einwanderer mit dem selben Traum.

    Und ich habe ja nicht gesagt, dass man das hier nicht durchdrückt. Ich habe nur gesagt, dass man dieses Konzept auf Kulturnationen nicht übertragen kann. Man kann ganz offensichtlich aus einer Kulturnation nicht ohne "Verwerfungen" eine Willensnation formen. Da gibt es Widerstand und kulturelle Konflikte.

  6. #36
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.227

    Standard AW: Reul: Typischer Messerangreifer ist männlich und deutsch

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Unsinn. Jeder weiss, dass dieses Phänomen mit orientalischer Massenzuwanderung zu tun hat und der durchschnittliche Messerstecher Ali oder Mehmet heisst.

    ---
    Jeder. Ja. Jeder mit IQ > 85. Also etwa 15 %

  7. #37
    Psilosoph Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.873

    Standard AW: Reul: Typischer Messerangreifer ist männlich und deutsch

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Er hat aber Recht, die Migranten sind ja weitgehend Passdeutsche.

    ---
    Spätestens seit unserem geliebten Führer, Adolf Hitler, mehren sich die Vorbehalte gegen Passdeutsche.
    1 + 1 = 11

  8. #38
    Psilosoph Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.873

    Standard AW: Reul: Typischer Messerangreifer ist männlich und deutsch

    Wieso sehe ich vom User "Jay" ständig nur den Kommentar "Dieser Beitrag wurde von Jay gelöscht"? Kopiert der die immer mehrmals hinein?
    Ich seh von dem nur gelöschte Beiträge, die er selbst beseitigt hat. Ehe man den lesen kann, ist der schon wieder verschwunden ... mysteriös.
    Verstößt ja gegen keine Forenregel aber irgendwie bin ich noch nicht dahintergestiegen, was das soll.
    1 + 1 = 11

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Innenminister Reul - CDU - spinnt
    Von latrop im Forum Innenpolitik
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 08.05.2019, 00:24
  2. "Wir sind deutsch, deutsch und nochmal deutsch"- Leipziger spricht Klartext
    Von Casus Belli im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1130
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 17:09
  3. Wutbürger"Wir sind deutsch, deutsch und nochmal deutsch!"
    Von Patriotistin im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 20:34
  4. Ein typischer Grüner.
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 22:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 94

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben