+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 259

Thema: Trump wird wohl im Amt bleiben. Der Spiegel

  1. #11
    Gottes Notfallplan Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    39.411

    Standard AW: Trump wird wohl im Amt bleiben.

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Ich finde ihn eher lustig und belebend! Und er ist erfolgreich! Das ganze Gegenteil von Merkel!
    Ich find auch toll, dass der da ist. Der bringt Stimmung in die Bude und ist so herrlich ignorant.
    HEIL SATAN

  2. #12
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    21.616

    Standard AW: Trump wird wohl im Amt bleiben.

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Ich finde ihn eher lustig und belebend! Und er ist erfolgreich! Das ganze Gegenteil von Merkel!
    Sagen wir mal so, Trump schert sich einen Dreck um die Gepflogenheiten und Abläufe, die in einer Regierung nun mal notwendig sind. Er setzt sich einfach drüber hinweg. Auch sein ständiges hire-and-fire beim Personal ist nicht gerade vertrauenserweckend. Wenn Trump genauso sprunghaft und willkürlich sein Unternehmen geführt hat, hätte ich dort nicht arbeiten wollen.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    7.865

    Standard AW: Trump wird wohl im Amt bleiben. Der Spiegel

    Letztens gab es einen Artikel mit der Überschrift: Warum Trump mit allem durchkommt...
    Weiß nicht was drin stand, denke aber man hätte es in einem Wort zusammenfassen können: Kasperletheater
    Er kommt sogar jedes Mal gstärkt aus diesen mal kleinen, mal größeren Skandalen wie diesem Impeachment-Zirkus... aber was will man machen, er ist halt ein unfassbarer Teufelskerl, so unabhängig, weil so reich und vor allem auch stark.
    Gibt aber auch bestimmt passendere Begriffe als Theater und Zirkus.
    Ich wüsste gerne wie professionelle Illusionisten wie Copperfield, Hans Klok und Konsorten jenen Teil ihres Programmes nannten, in dem sie die Kontrolle über die Aufmerksamkeit ihrer Zuschauer erlangten, damit der eigentliche Trick, außerhalb des Aufmerksamkeitsbereiches der Zuschauer, überhaupt gelingen konnte.

  4. #14
    Gottes Notfallplan Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    39.411

    Standard AW: Trump wird wohl im Amt bleiben.

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Sagen wir mal so, Trump schert sich einen Dreck um die Gepflogenheiten und Abläufe, die in einer Regierung nun mal notwendig sind. Er setzt sich einfach drüber hinweg. Auch sein ständiges hire-and-fire beim Personal ist nicht gerade vertrauenserweckend. Wenn Trump genauso sprunghaft und willkürlich sein Unternehmen geführt hat, hätte ich dort nicht arbeiten wollen.
    Durchaus ... allerdings ist Politik endlich wieder Entertainment auf Sitcom-Niveau, das meine ich positiv. Donald Trump kann so richtig geil unsachlich sein und ist ignorant genug, irgendwelche Befindlichkeiten anderer nicht zu beachten.
    Wenn der wieder auf Twitter loslegt und irgendeine Journalistin oder demokratische Politikerin aufgrund ihrer Frisur aburteilt, ist das ein Genuss.
    HEIL SATAN

  5. #15
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    21.616

    Standard AW: Trump wird wohl im Amt bleiben.

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Durchaus ... allerdings ist Politik endlich wieder Entertainment auf Sitcom-Niveau, das meine ich positiv. Donald Trump kann so richtig geil unsachlich sein und ist ignorant genug, irgendwelche Befindlichkeiten anderer nicht zu beachten.
    Wenn der wieder auf Twitter loslegt und irgendeine Journalistin oder demokratische Politikerin aufgrund ihrer Frisur aburteilt, ist das ein Genuss.
    Das ist schon richtig, unterhaltsam sind Trumps Auftreten und Verhalten allemal, für einen Mann von jetzt 74 Jahren schlichtweg infantil und unwürdig.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  6. #16
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    21.616

    Standard AW: Trump wird wohl im Amt bleiben. Der Spiegel

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Diese ganze Diskussion hierzustrang ist sinnlos. Solange der jüdisch dominierte, industrielle, militärische Komplex noch hinter Trump steht, wird garnichts passieren. Da können die Demokraten "hoch und niedrig springen"

    Einen besseren US-Präsidenten hätte sich Israel nicht wünschen können. Lenin formulierte schon vor 100 Jahren den Begriff "nützlicher Idiot". Und nichts anderes ist Donald Trump für die wahren Herrscher in den USA......
    Jetzt sind für dich auf einmal wieder die Juden die Strippenzieher? Vor einigen Tagen hast du noch die Scientologen als Bösewichter hingestellt.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  7. #17
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5.454

    Standard AW: Trump wird wohl im Amt bleiben. Der Spiegel

    Trump muß noch bis Mittwoch warten, bis er freigesprochen wird.

    Die republikanische Brandmauer hält: Der Senat wird keine Zeugen hören, Trump muss keinen großen Auftritt von John Bolton fürchten. Nur auf den Freispruch muss er bis Mittwoch warten.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nur zwei Abweichler

    Murkowski wiederum argumentierte, ein Votum für eine Zeugenvernehmung würde ein ohnehin höchst parteipolitisches Amtsenthebungsverfahren nur in die Länge ziehen. Damit war die Niederlage der Demokraten besiegelt. [Links nur für registrierte Nutzer] und Susan Collins waren die einzigen beiden Abweichler in der republikanischen Fraktion. Damit stand es 51 zu 49 gegen Zeugenbefragungen.
    Romney soll in der Hölle schmoren.
    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  8. #18
    Gottes Notfallplan Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    39.411

    Standard AW: Trump wird wohl im Amt bleiben.

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Das ist schon richtig, unterhaltsam sind Trumps Auftreten und Verhalten allemal, für einen Mann von jetzt 74 Jahren schlichtweg infantil und unwürdig.
    Es wirkt geradezu asozial, ja ... definitiv undiplomatisch und teilweise unsouverän. Ist dem aber sehr egal und man kommt aus dem Amusement nicht mehr raus, da es sowieso nur Arschlöcher trifft. Das ist ja das Verkommene an der Politik ... überall freundlich lächelnde Vertreter, die auf Sympathie setzen, Umfragewerte beobachten und für einen Prozentpunkt jedem Imageberater dankend einen blasen würden. Die würden dem Teufel sofort ihre Seele verkaufen, hätten sie eine.
    Und plötzlich kommt da so ein Spinner und fängt grundlos an, alle rumzuschubsen und herumzupöbeln.
    "Meine Regierungsarbeit ist mangelhaft? Na und, dafür bist du hässlich und deine Kinder sind so doof wie du aussiehst!"
    Die Welt braucht das mal und wird es überleben.
    HEIL SATAN

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Reichs_Adler
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    663

    Standard AW: Trump wird wohl im Amt bleiben. Der Spiegel

    Der Mann macht doch im Grunde nichts anders als all seine Vorgänger. America First war doch schon immer die Maxime nach der in der US-Außenpolitik gehandelt wurde. Um als verlässlicher Partner zu gelten, musste man schon immer nach deren Pfeife tanzen und wenn nicht, war denen schon immer jedes Mittel recht. Trump ist nur der Erste, der das ganz offen so sagt. Es amüsiert mich daher immer sehr, wenn linke Spinner, aufgehetzt von Schmierblättern wie dem Spiegel, in Trump den Leibhaftigen sehen. Immer lustig wenn die vom Ende der Demokratie oder dem 3. Weltkrieg phantasieren, obwohl die USA genau so sind wie immer.

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    7.865

    Standard AW: Trump wird wohl im Amt bleiben. Der Spiegel

    Zitat Zitat von Reichs_Adler Beitrag anzeigen
    Der Mann macht doch im Grunde nichts anders als all seine Vorgänger. America First war doch schon immer die Maxime nach der in der US-Außenpolitik gehandelt wurde. Um als verlässlicher Partner zu gelten, musste man schon immer nach deren Pfeife tanzen und wenn nicht, war denen schon immer jedes Mittel recht. Trump ist nur der Erste, der das ganz offen so sagt. Es amüsiert mich daher immer sehr, wenn linke Spinner, aufgehetzt von Schmierblättern wie dem Spiegel, in Trump den Leibhaftigen sehen. Immer lustig wenn die vom Ende der Demokratie oder dem 3. Weltkrieg phantasieren, obwohl die USA genau so sind wie immer.
    Bravo!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pro NRW wird es wohl ins Europaparlament schaffen!
    Von Varg im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 19:59
  2. US-Ökonom: Deutschland wird – ja, was wohl?
    Von Leila im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 14:54
  3. Pröll muss wohl bis Mittwoch im Spital bleiben
    Von carpe diem im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 19:06
  4. Merkel wird geehrt, von wem wohl
    Von Widder58 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 18:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 174

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben