+ Auf Thema antworten
Seite 517 von 536 ErsteErste ... 17 417 467 507 513 514 515 516 517 518 519 520 521 527 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 5.161 bis 5.170 von 5351

Thema: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

  1. #5161
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.048

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Das kommt davon, wenn man eine Sache nicht durchzieht, die man anfängt.

    Umfragen zur Landtagswahl Thüringen
    · nächste Wahl: Herbst 2024

    INSA DIE LINKE [Bilder nur für registrierte Nutzer] 40 %
    14.02.2020 AfD [Bilder nur für registrierte Nutzer] 25 %
    CDU [Bilder nur für registrierte Nutzer] 14 %
    SPD [Bilder nur für registrierte Nutzer] 7 %
    GRÜNE [Bilder nur für registrierte Nutzer] 6 %
    FDP [Bilder nur für registrierte Nutzer] 4 %
    Sonstige [Bilder nur für registrierte Nutzer] 4 %

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wie vorausgesagt: die Linke profitiert davon.

    Interessant wäre da jetzt mal die Wählerwanderung.

  2. #5162
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.688

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Wie vorausgesagt: die Linke profitiert davon.

    Interessant wäre da jetzt mal die Wählerwanderung.
    Gibt keine. Deswegen legt die AFD auch nicht merklich zu. Die Wähler der Union und FDP bleiben zu Hause, die Linke mobilisiert ihr Klientel über die Nazi-Psychose und die Merkmale der Prozentrechnung tun ihr übrigens.

  3. #5163
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5.041

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Hauptsächlich wohl von der CDU zu Bodo I. Daß die Wähler damit Linksradikale unterstützen schnallen sie ja nicht, für die Ramelow nur das Feigenblatt ist.
    Geändert von Leseratte (14.02.2020 um 11:47 Uhr)
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  4. #5164
    How dare you Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.238

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Thüringen: Schäuble verbittet sich Einmischung aus Berlin – Liveticker

    Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat an die Bundespolitik appelliert, sich aus der Lösung der politischen Krise in Thüringen herauszuhalten. „Wie man das macht, das müssen nun die Gewählten in Thüringen entscheiden“, sagte Schäuble dem Deutschlandfunk. „Dazu brauchen sie aber keine Ratschläge aus Berlin“, sagte der CDU-Politiker mit Blick auf die Bildung einer stabilen Regierung trotz schwieriger Mehrheitsverhältnisse.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Erst wenn man anfängt, gegen den Strom zu schwimmen, merkt man eben, wie viel Dreck einem entgegenkommt."

    Uwe Steimle

  5. #5165
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.831

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Na ja; weder Napoleon noch A.H. dachten zu ihrer Zeit global; Europa zusammen zu halten, zu einen und stark gegen innere und äußere Feinde zu machen reicht als Aufgabe völlig aus.
    Hä? Bereits die Portugiesen und Spanier dachten zu ihrer Zeit global, 1494.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    hier ist nix

  6. #5166
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.688

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Hä? Bereits die Portugiesen und Spanier dachten zu ihrer Zeit global, 1494.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Auch die Römer schon.

  7. #5167
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.048

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Und Lindner hat im Bundestag um Verzeihung gebeten. Es beschäme die FDP dass Kemmerich mit Hilfe der AfD gewählt wurde.

    Also so langsam bekommt man das Gefühl es geht nicht um die Thüringenwahl, sondern um den Holocaust.

  8. #5168
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.831

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Auch die Römer schon.
    Ich weiß nicht, ob die Römer über den Globus bescheid wußten. Aber einige hier haben Geschiche durch Claus Kleber verklickert bekommen.
    hier ist nix

  9. #5169
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.831

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Und Lindner hat im Bundestag um Verzeihung gebeten. Es beschäme die FDP dass Kemmerich mit Hilfe der AfD gewählt wurde.

    Also so langsam bekommt man das Gefühl es geht nicht um die Thüringenwahl, sondern um den Holocaust.
    Merkel hat ihm gedroht, die Union würde die Zusammenarbeit mit der FDP in allen Landesparlamenten verweigern (Info über Sputnik, Originalquelle WaS). So oder so ist die FDP jetzt am Arsch. Sie haben den peinlichen Weg der hündischen Muttihörigkeit gewählt.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    'https://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage202002/20200208_Thueringen_Merkel_Kemmerich_Neuwahl_Rueck tritt_FDP_AfD.jpg
    hier ist nix

  10. #5170
    Mitglied Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    Kyffhäuser
    Beiträge
    1.760

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von brain freeze Beitrag anzeigen
    Großeuropäischer und globaler Anspruch waren eins (Eurozentrismus). A.H. hast du hier eingeführt, von dem habe ich nicht gesprochen, das war etwas anderes.

    Napoleon Eurozentrismus zu unterstellen halte ich für nicht zutreffend. Er dachte wohl eher an eine Pax Gallica statt an einen Pax Europae.

    Aber wir bewegen uns gerade ziemlich weit "Off topic"....
    Mit Kraft durch Freude Rettung vor der Erlösung!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2019, 19:02
  2. Wer soll Ministerpräsident von Thüringen werden?
    Von Leseratte im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.11.2019, 01:24
  3. Bundespräsidentenwahl am 12. Februar 2017 in der BRD
    Von Leseratte im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.09.2016, 23:08
  4. Kommunistischer Ministerpräsident in Thüringen?
    Von günterbro im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 11:46
  5. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 12:20

Nutzer die den Thread gelesen haben : 325

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben