+ Auf Thema antworten
Seite 447 von 547 ErsteErste ... 347 397 437 443 444 445 446 447 448 449 450 451 457 497 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 4.461 bis 4.470 von 5467

Thema: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

  1. #4461
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    18.001

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Herr Henkel formulierte im Konjunktiv. Die Welt wird niemals vom Kapital regiert werden, so lange wir noch für politische Visionen begeisterungsfähig bleiben! Der Mensch, der sich ausschließlich für Mammon begeistert, darf auch gerne den archaischen Hirtengott aus der Levante anbeten - in allen Bet-Variationen.
    Du bist ja ein selten dummer Schwätzer. Gerade die Atheistenfraktion ist doch rein materialistisch geprägt.

  2. #4462
    Mitglied Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    Kyffhäuser
    Beiträge
    2.511

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Deine Antworten sind falsch. Rhetorische Fragen deshalb, weil ich dachte, du seist schlauer.

    Wir brauchen natürlich keine Politiker mehr wenn sie letztlich nicht selber entscheiden. Allenfalls damit der Dumme glaubt, er hätte da den sichtbaren Verantwortlichen vor der Nase.

    Und wenn internationale Aktiengesellschaften an der Gesetzgebung mitwirken und logischerweise ihre Interessen bzw. die Interessen ihrer internationalen Teilhaber vertreten, sind wir als Nation auch nicht mehr souverän. Es ist doch nicht souverän wenn ein ausländischer Aktieninhaber unsere Sozial - und Arbeitsmarktpolitik über Peter Hartz mitbestimmt.

    Das leuchtet jedem Klippschüler ein.
    Es wirken keine Aktien-Konzerne bei der Gesetzgebung mit. Politiker entscheiden nach wie vor über die Belange ihres Volkes und nicht Konzernchefs.
    Bleib locker...
    Mit Kraft durch Freude Rettung vor der Erlösung!

  3. #4463
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    12.392

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Ich wiederhole: Es hat in Deutschland noch nie ein Konzern an der Gesetzgebung - also der Legislative! - mitgewirkt!
    lngsam frage ich mich, von welchem Stern du gerade gelandet bist, auf alle Fälle warst du 50 Jahre nicht in diesem Land

    such dir was raus

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  4. #4464
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    18.001

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Es wirken keine Aktien-Konzerne bei der Gesetzgebung mit. Politiker entscheiden nach wie vor über die Belange ihres Volkes und nicht Konzernchefs.
    Bleib locker...
    Ich habe dir mit Peter Hartz mehrmals ein Beispiel genannt. Er war Personalvorstand von VW als er die Hartz Gesetzgebung ausarbeitete.

  5. #4465
    Mitglied Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    Kyffhäuser
    Beiträge
    2.511

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Du bist ja ein selten dummer Schwätzer. Gerade die Atheistenfraktion ist doch rein materialistisch geprägt.
    Du hast nicht die geringste Ahnung, wofür ein Atheismus steht: Er bietet dir das Werkzeug, das ideologische Brett vorm Blickfeld zu entfernen.
    Mit Kraft durch Freude Rettung vor der Erlösung!

  6. #4466
    Mitglied Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    Kyffhäuser
    Beiträge
    2.511

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Ich habe dir mit Peter Hartz mehrmals ein Beispiel genannt. Er war Personalvorstand von VW als er die Hartz Gesetzgebung ausarbeitete.
    Das ist mir bekannt.
    Mit Kraft durch Freude Rettung vor der Erlösung!

  7. #4467
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    18.001

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Du hast nicht die geringste Ahnung, wofür ein Atheismus steht: Er bietet dir das Werkzeug, das ideologische Brett vorm Blickfeld zu entfernen.
    Warum hat es bei dir nicht funktioniert?

  8. #4468
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    8.860

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Es wirken keine Aktien-Konzerne bei der Gesetzgebung mit. Politiker entscheiden nach wie vor über die Belange ihres Volkes und nicht Konzernchefs.
    Bleib locker...
    Sprachlogisch richtig. Inhaltlich falsch, Stichwort Lobbyismus, ein Problem, welches sogar von den etablierten Parteien bereits thematisiert wurde.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

    Wer abweichende Meinungen als moralischen, zu sanktionierenden Fehltritt betrachtet, schwimmt zwar im Zeitgeist mit, bestätigt jedoch das Ende der Diskursfähigkeit und somit von Freiheit und Vernunft.

  9. #4469
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.013

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von amendment Beitrag anzeigen
    Herr Henkel formulierte im Konjunktiv. Die Welt wird niemals vom Kapital regiert werden, so lange wir noch für politische Visionen begeisterungsfähig bleiben! Der Mensch, der sich ausschließlich für Mammon begeistert, darf auch gerne den archaischen Hirtengott aus der Levante anbeten - in allen Bet-Variationen.
    Da ich zwei Gesellschaftsordnungen kennen gelernt habe, kann ich Dir nur sagen, daß der Mensch im Osten auch für den von Dir verächtlich herabgesetzten Mammon zu begeistern war. Denn wenn es nichts gibt und Du wegen jedem kleinen Stücken Jahrelang warten mußt, dann siehst, wie andere alles haben, dann willst auch du nicht zurück stehen.

    Wer sich seine Wohnung nett einrichten will, um sich wohl zu fühlen, der will nicht 5 Jahre auf eine Schrankwand warten - der will nicht 15 Jahre auf einer Couch liegen, bis sie abgelegen ist - sondern er will sie wechseln können, wenn er das Geld dazu hat.

    Und so nett war es im Soz. auch nicht - die Menschen legen ihre Charakterlichkeiten auch im Soz. nicht ab, es gibt genauso Neid und Mißgunst - und glaubst Du, Stalin und Mao haben auf die Bedürfnisse ihrer Landsleute acht gegeben - trenne Dich einfach davon, daß Ideologien den Menschen besser machen oder daß nicht auch in den soz. oder den als kommunistisch deklarierten Staaten - Ländern die Menschen besser waren oder besser lebten - das ist alles - jetzt aus meiner persönlichen Erkenntnis heraus, Quatsch oder Quark - diejenigen, die in einer Gesellschaft die Macht ergreifen, haben viel Unrecht angerichtet - man sehe es nur an der Künstlerszene im Soz. - da durfte keiner Kritik sein, da mußte alles rosarot dargestellt werden und Freiheit der Gedanken war auch nicht gefragt - insofern - zumindest der Kap. mit sozialer Marktwirtschaft hat den Menschen gefallen - und man sollte nicht immer nur das schwarz-weiß-Denken benutzen, wenn man glaubt, die soz. Ideologien seien besser - was ist denn aus den in der DDR so hochgelobten "Rebellen" geworden ? Mugabe - ein Diktator, der sein Land herab gewirtschaftet hat - genauso wie Fidelus Castro und andere - sie wurden grausame Herrscher - und den Usurpatoren der USA fast wesensgleich.

  10. #4470
    Mitglied Benutzerbild von amendment
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    Kyffhäuser
    Beiträge
    2.511

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    lngsam frage ich mich, von welchem Stern du gerade gelandet bist, auf alle Fälle warst du 50 Jahre nicht in diesem Land

    such dir was raus

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich muss hier jetzt nicht wirklich referieren, was die Legislative ausmacht bzw. wie es zu Gesetzesvorschlägen und deren normativer Verankerung kommt.
    Mit Kraft durch Freude Rettung vor der Erlösung!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2019, 18:02
  2. Wer soll Ministerpräsident von Thüringen werden?
    Von Leseratte im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.11.2019, 00:24
  3. Bundespräsidentenwahl am 12. Februar 2017 in der BRD
    Von Leseratte im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.09.2016, 22:08
  4. Kommunistischer Ministerpräsident in Thüringen?
    Von günterbro im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 10:46
  5. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 11:20

Nutzer die den Thread gelesen haben : 335

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben