+ Auf Thema antworten
Seite 545 von 547 ErsteErste ... 45 445 495 535 541 542 543 544 545 546 547 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 5.441 bis 5.450 von 5467

Thema: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

  1. #5441
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.504

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Auch die Lindnerpartei reiht sich in den "Antifaschistisch-demokratischen Block"* der fortschrittlichen Kräfte ein.

    Ich hätte aber doch eine Frage: warum soll man jetzt eigentlich noch FDP wählen?
    __________________________________
    * Ja, so hieß das in der DDR


    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

  2. #5442
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    25.402

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Die AfD hat mit Nein gestimmt. Die CDU sich enthalten und de facto ihre Zustimmung gegeben.
    Die wollten das Drama nicht weiter eskalieren lassen. Sehr erwachsen; sage ich!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  3. #5443
    Schwobaseggl Benutzerbild von Landsmann
    Registriert seit
    15.08.2013
    Ort
    Im Süden zu Hause
    Beiträge
    133

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Naja, ich hätte schon erwartet dass die AfD geschlossen für Ramelow stimmt.
    Wäre interessant zu sehen wie die Linke sich dann windet um doch noch den MP zu stellen, auch wenn der mit Stimmen der AfD gewählt worden wäre.

    Die AfD enttäuscht mich hier als Wähler und kuscht vor den Altparteien...

  4. #5444
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.780

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Bodo Ramelow gibt Björn Höcke nicht die Hand, nach seiner Wahl zum Ministerpräsidenten. Das bedeutet wahrscheinlich, dass er ein Zeichen oder Symbol geben wollte an die westliche Neolinke (New Linke). Er scheint ein Mitglied der westlichen Neolinke zu sein. Die Altlinke hätte wahrscheinlich auf so ein Symbol verzichtet. Neolinke ist natotreu, natofreundlich, EU-freundlich und neoliberal und will alle Flüchtlingen aufnehmen, die die NATO durch ihre Kriege produziert tut.



  5. #5445
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.179

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Auch die Lindnerpartei reiht sich in den "Antifaschistisch-demokratischen Block"* der fortschrittlichen Kräfte ein.

    Ich hätte aber doch eine Frage: warum soll man jetzt eigentlich noch FDP wählen?
    __________________________________
    * Ja, so hieß das in der DDR


    Dafür gab es noch nie einen Grund.
    Die Frage, die sich CDU-Anhänger stellen müssen ist, warum sie noch CDU wählen sollen, wenn die Abgeordneten dann einem bereits gewählten bürgerlich/liberalen FDP-Ministerpräsidenten auf Geheiß einer alten Frau ihre Unterstützung verweigern, aber dafür einen Kommunisten faktisch auf den Thron heben.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  6. #5446
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    18.216

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Landsmann Beitrag anzeigen
    Naja, ich hätte schon erwartet dass die AfD geschlossen für Ramelow stimmt.
    Wäre interessant zu sehen wie die Linke sich dann windet um doch noch den MP zu stellen, auch wenn der mit Stimmen der AfD gewählt worden wäre.

    Die AfD enttäuscht mich hier als Wähler und kuscht vor den Altparteien...
    Das wär egal gewesen da Ramelow ohnehin die relative Mehrheit auch ohne AFD Stimmen gehabt hätte.

    So aber kann die AFD nun zu recht sagen, dass sie die einzigen aus dem sog. bürgerlichen Lager waren, die einen Kommunisten Ramelow verhindern wollten.

  7. #5447
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.780

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zwei Wessis in Thüringen


  8. #5448
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    21.476

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Zwei Wessis in Thüringen

    Zwei Wessis standen zur Wahl, ein mitteldeutsches Bundesland zu regieren.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  9. #5449
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7.716

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Landsmann Beitrag anzeigen
    Naja, ich hätte schon erwartet dass die AfD geschlossen für Ramelow stimmt.
    Wäre interessant zu sehen wie die Linke sich dann windet um doch noch den MP zu stellen, auch wenn der mit Stimmen der AfD gewählt worden wäre.

    Die AfD enttäuscht mich hier als Wähler und kuscht vor den Altparteien...
    DAS sehe ich genau so. Nachdem vorher so groß getönt wurde, man würde keiner Regierung zustimmen, die mit den Stimmen der AfD zustande kommt, h#tte sie Ramelow wählen sollen (es war ja ohnehin absehbar, daß er "der Neue" werden soll. Diese schlangenähnlichen Windungen hätte ich mir gerne angeschaut. Was hat die AfD da gemacht? 1 Schritt vor und 2 zurück. Schade. Die ganzen Lorbeeren, die sie wegen Kemmenich verdient hatte, hat sie verloren und noch einen Kübel Pech über den Kopf bekommen.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller. Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  10. #5450
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7.716

    Standard AW: Ministerpräsidentenwahl in Thüringen am 5.Februar 2020

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Das wär egal gewesen da Ramelow ohnehin die relative Mehrheit auch ohne AFD Stimmen gehabt hätte.

    So aber kann die AFD nun zu recht sagen, dass sie die einzigen aus dem sog. bürgerlichen Lager waren, die einen Kommunisten Ramelow verhindern wollten.
    Nö, siehe meinen Beitrag #5449
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller. Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2019, 18:02
  2. Wer soll Ministerpräsident von Thüringen werden?
    Von Leseratte im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.11.2019, 00:24
  3. Bundespräsidentenwahl am 12. Februar 2017 in der BRD
    Von Leseratte im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.09.2016, 22:08
  4. Kommunistischer Ministerpräsident in Thüringen?
    Von günterbro im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 10:46
  5. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 11:20

Nutzer die den Thread gelesen haben : 335

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben