User in diesem Thread gebannt : Papa and BrüggeGent


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 359 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 3582

Thema: Neue, massive Flüchtlingswelle

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    2.525

    Standard AW: Neue, massive Flüchtlingswelle

    Werde wohl nach langem Überlegen auch die Flucht ergreifen, da meine Töchter bereits in der Schweiz sind und die Enkel schon in die Schule kommen.

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Jay
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    5.365

    Standard AW: Neue, massive Flüchtlingswelle

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Von minderjährigen "Schutzsuchenden" ist die Rede[..]
    Tatsache ist, dass sie nach Deutschland gebracht werden. Im Brandenburger Landtag stimmen SPD, CDU, Grünen, Linke und Freie Wähler gemeinsam für Aufnahme von "minderjährigen Flüchtlingen" direkt aus Griechenland.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Jay (03.02.2020 um 18:41 Uhr)

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.959

    Standard AW: Neue, massive Flüchtlingswelle

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Illegale Einwanderungen sind ohne Abkehr von humanen Prämissen nicht lösbar.
    Es wird so oder so zu schwersten und blutigsten Auseinandersetzungen kommen, wenn die Zivilisation in Zukunft zusammenbricht. Neue Ordnungen entstehen immer durch Gewalt. "Humane Prämissen" sind Blödsinn und haben nichts mit der Natur gemein.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.071

    Standard AW: Neue, massive Flüchtlingswelle

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Illegale Einwanderungen sind ohne Abkehr von humanen Prämissen nicht lösbar.
    Da hast Du Recht.
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    11.532

    Standard AW: Neue, massive Flüchtlingswelle

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Tatsache ist, dass sie nach Deutschland gebracht werden. Im Brandenburger Landtag stimmen SPD, CDU, Grünen, Linke und Freie Wähler gemeinsam für Aufnahme von "minderjährigen Flüchtlingen" direkt aus Griechenland.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es muss immer wieder erwähnt werden: Dies geschieht zusätzlich zu der Einwanderung, die wir bereits haben.
    Die meisten Leute haben sich an die Umvolkung gewöhnt und damit abgefinden, nennenswerter Widerstand ist nicht zu erwarten.
    Libertäre sind Liberasten und Volksverräter

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.959

    Standard AW: Neue, massive Flüchtlingswelle

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Die meisten Leute haben sich an die Umvolkung gewöhnt und damit abgefinden, nennenswerter Widerstand ist nicht zu erwarten.
    Die Leute haben auch keine Führung, keine andere Weltsicht und es geht ihnen gut, weil das Sozialsystem noch lebt. Jeder Hartzer kann nach Ägypten fliegen und den ganzen Tag vor der Glotze saufen. Früher wäre er verhungert und erfroren. Das war durchaus ein Unterschied. Aber das kommt wieder.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  7. #27
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.205

    Standard AW: Neue, massive Flüchtlingswelle

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Die meisten Leute haben sich an die Umvolkung gewöhnt und damit abgefinden, nennenswerter Widerstand ist nicht zu erwarten.
    Und - Wie hälst du es mit Widerstand?
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  8. #28
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    15.115

    Standard AW: Neue, massive Flüchtlingswelle

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Es ist noch weitaus genug "Volk" da, aber die Machthaber füttern dieses Volk mit Lügen und wollen es zerstören. 20 Millionen geistig gesunde Deutsche mit richtiger Führung würden locker ausreichen, um ganz Europa zu verteidigen gegen "Massenmigrationswellen". Aber das Problem ist, dass die derzeitigen Machthaber genau das wollen. Also müssen sie weg.
    80% der Bevölkerung stehen aber hinter diesen Machthabern, wie jede Wahl beweisst, und die verbleibenden 20% stehen auch nicht vereinigt hinter deinen Vorstellungen.....
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  9. #29
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    15.115

    Standard AW: Neue, massive Flüchtlingswelle

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Es würde mich ernsthaft interessieren, wie die deutsche Bevölkerung (insbesondere die männliche) in 40 Jahren aussehen wird, wenn die Boomer, die derzeit bei weitem die Mehrheit der deutschen Bevölkerung ausmachen, vollständig ausgestorben sind.
    in 40 Jahren.....ich tippe auf verbrannte Erde.....

    aber zumindest massive Arbeitslosigkeit und Armut, und zwar eine echte absolute Armut nicht das was heute so in den "Armutsberichten" als relative Armut bejammert wird.....vllt so ein Niveau wie der OStblock oder Rumänien vor ein paar Jahrzehnten.....
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  10. #30
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.205

    Standard AW: Neue, massive Flüchtlingswelle

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Die Leute haben auch keine Führung, keine andere Weltsicht und es geht ihnen gut, weil das Sozialsystem noch lebt. Jeder Hartzer kann nach Ägypten fliegen und den ganzen Tag vor der Glotze saufen. Früher wäre er verhungert und erfroren. Das war durchaus ein Unterschied. Aber das kommt wieder.
    Das kommt nicht wieder.
    das Sozialstaatsprinzip ist im GG verankert.

    Glück für dich und die deinen. An der ein oder anderen Stelle der 12 Gesetzbücher habt ihr mit Sicherheit auch schon partizipert.

    Warum wanderst du denn eigentlich nicht aus, nach Nordkorea oder Weißrussland? Gefällt dir die Infrastruktur und die Annehmlichkeiten der BRD??? Ja... eigentlich ganz Angenehm dein Alltag, oder???
    Frisst auch lecker von Tellern, im Sitzen und hast einen Kühlschrank und fleissig Rentenpunkte gesammelt und holt dir jährlich was von der Steuer wieder und duschst schön heiss????

    Naja... ZU heiss wahrscheinlich bei deinem Weltbild.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Flüchtlingswelle - medizinische Aspekte
    Von Sven71 im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 26.08.2016, 17:16
  2. Griechenland droht mit Flüchtlingswelle
    Von Crunchwurst im Forum Europa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2015, 19:56
  3. Beschlagnahmungen wegen Flüchtlingswelle
    Von rumpelgepumpel im Forum Deutschland
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 15.02.2015, 22:43
  4. Neue Flüchtlingswelle?
    Von SohnOdins im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 16:57
  5. Israel von Flüchtlingswelle bedroht!
    Von Dayan im Forum Krisengebiete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 16:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 336

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben