+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Wird Demokratie nur von linken Parteien gelebt ?

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.791

    Standard AW: Wird Demokratie nur von linken Parteien gelebt ?

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    Das hatte ich auch schon mal angesprochen auch mit "Linken".
    Es ist tatsächlich so das man hinsichtlich Demokratie nicht die allgemeingültige Definition akzeptiert.

    Nach meiner Auffassung und nach der von Wiki bedeutet Demokratie schlicht Volkssouveränität, dh das Volk entscheidet was es will und zwar, das ist der Punkt, "egal was es will".
    Das akzeptieren Linke nicht sich verknüpfen einfach ihre ideologische Auffassung mit dem Demokratiebegriff. Dh wenn die Mehrheit der Bevölkerung irgendwas rechtes will und egal wie gross die Mehrheit ist, die demokratische Entscheidung wird ihnen einfach abgesprochen.

    Das Gesetzt ist da noch nicht so ganz auf Kurs und macht den Linken da - je nach Richter und Besetzung des BVG, noch gelegentlich einen Strich durch die Rechnung, deshalb versucht man viel von den linken ideologische Vorstellungenins Gesetz oder gar ins GG zu bringen weil dann wird es auch wesentlich schwerer das durch demokratische Voten wieder auszuhebeln.
    Nicht nur die nominal linken machen das so:



    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    Aber die SPD hatte doch damals dem Adolf Hitler zur Macht verholfen ….

    Wie hat sie das denn gemacht?
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Wunderbar
    Registriert seit
    05.01.2019
    Ort
    Braunschweiger Land
    Beiträge
    652

    Standard AW: Wird Demokratie nur von linken Parteien gelebt ?

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Wie hat sie das denn gemacht?
    Anspielung auf das hier?
    Am 17. März 1922 lud Schweyer deshalb die Vorsitzenden der wichtigen im Bayerischen Landtag vertretenen Parteien in sein Büro ein. Alle kamen, vom erzkonservativen Hans Hilpert von der DNVP über den Liberalen Karl Hammerschmidt und den SPD-Fraktionschef Erhard Auer bis hin zu Ernst Niekisch, dem Sprecher der linken SPD-Abspaltung USPD.

    Es ging um eine wichtige Frage: Sollte Adolf Hitler, der sich aufführte, „als wäre er der Herr der bayerischen Hauptstadt“, aus Bayern ausgewiesen werden? Immerhin war er offiziell als „staatenlos“ registriert, wenn er auch in Wirklichkeit Österreicher war. Eine Abschiebung wäre also möglich.

    Die Vertreter der bürgerlichen Parteien stimmten Schweyers Vorschlag zu, ebenso Niekisch. Nur einer widersprach: ausgerechnet der Sozialdemokrat Erhard Auer.

    „Er führte demokratische und freiheitliche Grundsätze ins Feld“, erinnerte sich Auers Konkurrent von der USPD. Wenn man mit ihnen Ernst machen wolle, könne man den NSDAP-Chef nicht ausweisen. „Hitler sei doch nur eine komische Figur, es sei der Arbeiterschaft ein Leichtes, ihn in die Bedeutungslosigkeit zurückzuschleudern.“

    Die Vertreter der anderen Parteien gaben nach; Schweyer bekam keine Zustimmung für sein Vorhaben – und gab es auf: Hitler wurde nicht ausgewiesen. Der Innenminister sah sich sogar gezwungen, wenige Wochen später im Landtag den (zutreffenden) Gerüchten entgegenzutreten, er habe den NSDAP-Chef abschieben wollen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.873

    Standard AW: Wird Demokratie nur von linken Parteien gelebt ?

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    Das hatte ich auch schon mal angesprochen auch mit "Linken".
    Es ist tatsächlich so das man hinsichtlich Demokratie nicht die allgemeingültige Definition akzeptiert.

    Nach meiner Auffassung und nach der von Wiki bedeutet Demokratie schlicht Volkssouveränität, dh das Volk entscheidet was es will und zwar, das ist der Punkt, "egal was es will".
    Das akzeptieren Linke nicht sich verknüpfen einfach ihre ideologische Auffassung mit dem Demokratiebegriff. Dh wenn die Mehrheit der Bevölkerung irgendwas rechtes will und egal wie gross die Mehrheit ist, die demokratische Entscheidung wird ihnen einfach abgesprochen.

    Das Gesetzt ist da noch nicht so ganz auf Kurs und macht den Linken da - je nach Richter und Besetzung des BVG, noch gelegentlich einen Strich durch die Rechnung, deshalb versucht man viel von den linken ideologische Vorstellungenins Gesetz oder gar ins GG zu bringen weil dann wird es auch wesentlich schwerer das durch demokratische Voten wieder auszuhebeln.
    Links heißt auch, eine rote Diktatur zu leben - und das angeblich nach demokratischen Kriterien. Das muß man erst mal auf die Reihe kriegen.

  4. #24
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    14.831

    Standard AW: Wird Demokratie nur von linken Parteien gelebt ?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Links heißt auch, eine rote Diktatur zu leben - und das angeblich nach demokratischen Kriterien. Das muß man erst mal auf die Reihe kriegen.

    ja ja de demokratische Sozialismus - das ist wie Kacke die angeblich nach Blumen duftet.....
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.873

    Standard AW: Wird Demokratie nur von linken Parteien gelebt ?

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    ja ja de demokratische Sozialismus - das ist wie Kacke die angeblich nach Blumen duftet.....
    Auch ein Sozialismus wird von Menschen gelebt und wenn die Führer verbohrt sind, kann das schief ausgehen - aber alles ist immer bunt - man konnte gut leben, wenn man angepaßt lebte - viele waren auch überzeugt - es sollte was Neues werden, etwas, was nur von den Arbeitern und Bauern regiert wurde. Dann kamen die Holzköpfe und schon war`s vorbei mit dem Leben - es gab nix - die Leute wollten was, sie sahen, daß es im Kap mit soz. Marktwirtschaft mehr gab und wollten das auch.

    Deshalb denke ich mir so: etwas total Perfektes gibt es nicht.

  6. #26
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    14.831

    Standard AW: Wird Demokratie nur von linken Parteien gelebt ?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Auch ein Sozialismus wird von Menschen gelebt und wenn die Führer verbohrt sind, kann das schief ausgehen - aber alles ist immer bunt - man konnte gut leben, wenn man angepaßt lebte - viele waren auch überzeugt - es sollte was Neues werden, etwas, was nur von den Arbeitern und Bauern regiert wurde. Dann kamen die Holzköpfe und schon war`s vorbei mit dem Leben - es gab nix - die Leute wollten was, sie sahen, daß es im Kap mit soz. Marktwirtschaft mehr gab und wollten das auch.

    Deshalb denke ich mir so: etwas total Perfektes gibt es nicht.
    nein und es mag sein das manche Menschen besser mit Sozialismus klar kommenund manche mit Kapitalimus, es ist ein Frage hinsichtlich der eigenen Leistungsstärke und Unabhängigkeit.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.873

    Standard AW: Wird Demokratie nur von linken Parteien gelebt ?

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    nein und es mag sein das manche Menschen besser mit Sozialismus klar kommenund manche mit Kapitalimus, es ist ein Frage hinsichtlich der eigenen Leistungsstärke und Unabhängigkeit.
    Man mußte auch im Soz. die Augen offen halten, was so lief und weil alle Zeitungen einer Meinung waren, war es schwer, etwas anderes zu erfahren. Heute erfährt man zuviel und man muß stark filtern.

  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    550

    Standard AW: Wird Demokratie nur von linken Parteien gelebt ?



    Hier gibt es noch mehr "Aktivitäten"

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Elmar, immer auf der Hut. Das "EU-Sinnbild".
    "Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandeln."

    -Mahatma Gandhi-

  9. #29
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    14.831

    Standard AW: Wird Demokratie nur von linken Parteien gelebt ?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Man mußte auch im Soz. die Augen offen halten, was so lief und weil alle Zeitungen einer Meinung waren, war es schwer, etwas anderes zu erfahren. Heute erfährt man zuviel und man muß stark filtern.
    ja stimmt irgendwie ist es grad das andere Extrem, so sicher kann man sich kaum noch mit was sein.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Wunderbar
    Registriert seit
    05.01.2019
    Ort
    Braunschweiger Land
    Beiträge
    652

    Standard AW: Wird Demokratie nur von linken Parteien gelebt ?

    Gastbeitrag vom Berliner SPD-Fraktionsvorsitzenden Raed Saleh: "Demokratie gibt es nur links der Mitte"


    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.02.2017, 19:21
  2. Demokratie ohne Parteien?
    Von Cruithne im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.02.2014, 20:05
  3. Wechsel-Wirrwarr in den (linken) Parteien
    Von Gottfried im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 18:11
  4. Davos-Demokratie vs. direktdemokratische Parteien
    Von Asylbewerber im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 21:37
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 23:00

Nutzer die den Thread gelesen haben : 53

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben