+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 41

Thema: KARLSRUHE: Bei Razzien gegen eine mutmaßliche rechte Terrorzelle wurden zwölf der 13 Beschuldigten f

  1. #31
    Gottes Notfallplan Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    39.411

    Standard AW: KARLSRUHE: Bei Razzien gegen eine mutmaßliche rechte Terrorzelle wurden zwölf der 13 Beschuldigt

    Ich frag mich grad, welcher von diesen drei radikalen Rändern, oder wie die das nennen, zuerst den Jackpot landet. Also so mindestens zehn Tote oder mindestens eine prominente Gestalt. Wirds der Muselmane, wie in Frankreich ... wirds der Rechte, wie in Dänemark ... oder wirds der Linke, äh, wie im Fernsehen? Die Linken stechen ja lieber eiskalt Reifen ab oder zünden todesmutig abgestellte Autos an und gehen sich danach wieder gegenseitig die Kinderhoden massieren. Das sind nur Kiddies, die sich über ihre Homogruppe definieren. Es werden wohl die anderen beiden Gruppen unter sich ausmachen.
    Ich setze dreiundzwanzig Cent auf die Surensöhne.
    Der Staat zerbröselt und wird nicht mehr ernst genommen. Polizisten werden wahlweise ausgelacht oder verprügelt, das System ist eigentlich abrissreif ... allerdings traut keiner so recht dem Braten und niemand versucht es.
    HEIL SATAN

  2. #32
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.578

    Standard AW: KARLSRUHE: Bei Razzien gegen eine mutmaßliche rechte Terrorzelle wurden zwölf der 13 Beschuldigt

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Scheint als wenn die nun einen Rundum-Schlag machen. Erst vor ein paar Tagen haben sie Polizeischüler aus Lahr (glaube ich) hops genommen bzw. ausser Dienst gestellt.
    Scheint, als würde man "auf diesem Weg" der AfD an den Kragen gehen wollen...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  3. #33
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    17.027

    Standard AW: KARLSRUHE: Bei Razzien gegen eine mutmaßliche rechte Terrorzelle wurden zwölf der 13 Beschuldigt

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Wieder einmal wurde eine rechte Terrorzelle ausgehoben. Ich habe aufgehört zu zählen die wievielte es ist. Ob das echt ist oder nicht, kann ich auch nicht sagen. Aber die Behörden hätten vielleicht auch genug damit zu tun, die Rote Flora, die Rigaer Straße und Leipzig-Connewitz auszuheben oder auch Indymedia wirklich abzuschalten. Aber sie müssen vermeintlichen oder wirklichen rechten Terror bekämpfen, das ist natürlich wichtiger als Linksradikale zu bekämpfen. Die regelmäßigen Krawalle jedes Jahr zum 1. Mai sind dann natürlich auch immer wiederkehrender Terror den wir einfach akzeptieren werden müssen.
    Der Nationalismus muß ausgerottet werden! Daher ist diese Form zu bekämpfen, Krawallterrorismus gefährdet nicht das System, und kann geduldet werden, solange er sich nicht gegen Demokratie, Hochfinanz und Israel äußert.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    NSU - Beate Z. ist unschuldig, Buch in Vollfarbe, A5, 170 Seiten, ca. 15,00 EUR

  4. #34
    Dämokrat Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    11.411

    Standard AW: KARLSRUHE: Bei Razzien gegen eine mutmaßliche rechte Terrorzelle wurden zwölf der 13 Beschuldigt

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Ich frag mich grad, welcher von diesen drei radikalen Rändern, oder wie die das nennen, zuerst den Jackpot landet. Also so mindestens zehn Tote oder mindestens eine prominente Gestalt. Wirds der Muselmane, wie in Frankreich ... wirds der Rechte, wie in Dänemark ... oder wirds der Linke, äh, wie im Fernsehen? Die Linken stechen ja lieber eiskalt Reifen ab oder zünden todesmutig abgestellte Autos an und gehen sich danach wieder gegenseitig die Kinderhoden massieren. Das sind nur Kiddies, die sich über ihre Homogruppe definieren. Es werden wohl die anderen beiden Gruppen unter sich ausmachen.
    Ich setze dreiundzwanzig Cent auf die Surensöhne.
    Der Staat zerbröselt und wird nicht mehr ernst genommen. Polizisten werden wahlweise ausgelacht oder verprügelt, das System ist eigentlich abrissreif ... allerdings traut keiner so recht dem Braten und niemand versucht es.
    Was war denn in Dänemark?

  5. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    12.359

    Standard AW: KARLSRUHE: Bei Razzien gegen eine mutmaßliche rechte Terrorzelle wurden zwölf der 13 Beschuldigt

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Ich frag mich grad, welcher von diesen drei radikalen Rändern, oder wie die das nennen, zuerst den Jackpot landet. Also so mindestens zehn Tote oder mindestens eine prominente Gestalt. Wirds der Muselmane, wie in Frankreich ...s.
    ich hab mal Zahlen gehört, wenn der Musel in Köln mit dem Rhizzin zugeschlagen hätte, minimum 10.000 vielleicht sogar das Doppelte an Toten, das wäre wirklich der Jackpott gewesen und wäre den Kalifatisten auch zu gönnen gewesen, nach dem Wahlverhalten hätte es auch nur 5% Falsche getroffen
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  6. #36
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5.454

    Standard AW: KARLSRUHE: Bei Razzien gegen eine mutmaßliche rechte Terrorzelle wurden zwölf der 13 Beschuldigt

    Ein Mitarbeiter des Staatsschutzes sitzt an seinem Schreibtisch und denkt darüber nach, wie die nächste rechte Terrorzelle heißen soll.

    Rechte Gruppe nennt sich "Der harte Kern"
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  7. #37
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.239

    Standard AW: KARLSRUHE: Bei Razzien gegen eine mutmaßliche rechte Terrorzelle wurden zwölf der 13 Beschuldigt

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ach ja, zu rechtem Terror - die Dönerbude in Halle wurde wohl auch wieder beschossen. Ich meine ich hätte das gestern in der BILD gelesen.
    War wohl wieder mal der Verfassungschutz, oder die AntiFA, denn dann gibt es neues Geld, für die Rote Terror Truppe

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Der Nationalismus muß ausgerottet werden! Daher ist diese Form zu bekämpfen, Krawallterrorismus gefährdet nicht das System, und kann geduldet werden, solange er sich nicht gegen Demokratie, Hochfinanz und Israel äußert.

    Was ist Nationalismus? Wenn man heute in einer Firma, im Öffentlichen Dienst, gegen die Vergewaltigung von Kindern durch Ausländer, seine Meinung bekundet, wird man in die Rechte Ecke gestellt, eventuell verliert man seinen Job

  8. #38
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.094

    Standard AW: KARLSRUHE: Bei Razzien gegen eine mutmaßliche rechte Terrorzelle wurden zwölf der 13 Beschuldigt

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Wieder einmal wurde eine rechte Terrorzelle ausgehoben. .
    .. wie grottendämlich müssen solche Idioten sein ?? unfaßbar dämlich ! ….
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  9. #39
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.713

    Standard AW: KARLSRUHE: Bei Razzien gegen eine mutmaßliche rechte Terrorzelle wurden zwölf der 13 Beschuldigt

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Ein Mitarbeiter des Staatsschutzes sitzt an seinem Schreibtisch und denkt darüber nach, wie die nächste rechte Terrorzelle heißen soll.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das war die Nr. 13 dieser "Zelle". Der war vom Verfassungsschutz.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  10. #40
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.530

    Standard AW: KARLSRUHE: Bei Razzien gegen eine mutmaßliche rechte Terrorzelle wurden zwölf der 13 Beschuldigt

    SOVIELE Deutsche gibt es gar nicht mehr in KA.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mutmaßliche Terrorzelle aufgedeckt
    Von Sterntaler im Forum Europa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 21:16
  2. Seit Tagen schon Razzien in Russland gegen NGOs
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 13:44
  3. Israelis haben in Karlsruhe eine Klage gegen Ahmadinedschad eingereicht
    Von Apollon7 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 08:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 99

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben