+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 160

Thema: 100 illegale Afrikaner ziehen durch Schweinfurt und möchten mehr Leistungen !

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    2.289

    Standard 100 illegale Afrikaner ziehen durch Schweinfurt und möchten mehr Leistungen !

    Er über sichere Drittländer eingereist, von den Behöhrden mehr oder wenige rechtlich akzeptiert und nun wollen Afrikaner ihre Ansprüche an Deutschland stellen.

    Kurzes Youtubeviedo im Internet. Bei Trump, Putin oder Erdogan wären sie auf dem Rückflug in ihr Heimatland. In Deutschland dürfen die Steuerzahler für die Afrikaner deren Aufenthalt inklusive Krankenversorgung , Unterkunft und Taschengeld bezahlen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Ich denke mal, wenn die Arbeitslosigkeit in Schweinfurt steigt, wird anhand der Auftragslage im Maschinenbau und Autozulieferer, die Wählern , die noch Altparteien wählen, bald die Augen aufgehen. Die Arbeitslosenquote wird dann sowieso steigen

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    12.420

    Standard AW: 100 illegale Afrikaner ziehen durch Schweinfurt und möchten mehr Leistungen !

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Er über sichere Drittländer eingereist, von den Behöhrden mehr oder wenige rechtlich akzeptiert und nun wollen Afrikaner ihre Ansprüche an Deutschland stellen.

    Kurzes Youtubeviedo im Internet. Bei Trump, Putin oder Erdogan wären sie auf dem Rückflug in ihr Heimatland. In Deutschland dürfen die Steuerzahler für die Afrikaner deren Aufenthalt inklusive Krankenversorgung , Unterkunft und Taschengeld bezahlen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Ich denke mal, wenn die Arbeitslosigkeit in Schweinfurt steigt, wird anhand der Auftragslage im Maschinenbau und Autozulieferer, die Wählern , die noch Altparteien wählen, bald die Augen aufgehen. Die Arbeitslosenquote wird dann sowieso steigen
    und deshalb brauchen wir diese Analphabeten auch ganz dringend vor 3 Wochen erzählte mir ein in Heilbronn ansässiger Mitbürger, das in seinem Umfeld 50% aller Beschäftigten in der E-Metallindustrie in Kurzarbeit sind
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    2.405

    Standard AW: 100 illegale Afrikaner ziehen durch Schweinfurt und möchten mehr Leistungen !

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    und deshalb brauchen wir diese Analphabeten auch ganz dringend vor 3 Wochen erzählte mir ein in Heilbronn ansässiger Mitbürger, das in seinem Umfeld 50% aller Beschäftigten in der E-Metallindustrie in Kurzarbeit sind
    Die Wirtschaft liebt diese Einwanderung. Jedes Restaurant freut sich darüber...Wenn sie für kurze Zeit ein paar Billiglöhner brauchen stellen sie die Leute ein..wenn sie sie nach ein paar Wochen nicht mehr brauchen fliegen sie raus und kassieren weiter Sozialleistungen
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    7.886

    Standard AW: 100 illegale Afrikaner ziehen durch Schweinfurt und möchten mehr Leistungen !

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    Die Wirtschaft liebt diese Einwanderung. Jedes Restaurant freut sich darüber...Wenn sie für kurze Zeit ein paar Billiglöhner brauchen stellen sie die Leute ein..wenn sie sie nach ein paar Wochen nicht mehr brauchen fliegen sie raus und kassieren weiter Sozialleistungen
    So sind sie, die modernen Neoliberalen... Verluste verstaatlichen, Gewinne privatisieren...

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    2.405

    Standard AW: 100 illegale Afrikaner ziehen durch Schweinfurt und möchten mehr Leistungen !

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    So sind sie, die modernen Neoliberalen... Verluste verstaatlichen, Gewinne privatisieren...
    "Der Markt regelt das"
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  6. #6
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    33.738

    Standard AW: 100 illegale Afrikaner ziehen durch Schweinfurt und möchten mehr Leistungen !

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    Die Wirtschaft liebt diese Einwanderung. Jedes Restaurant freut sich darüber...Wenn sie für kurze Zeit ein paar Billiglöhner brauchen stellen sie die Leute ein..wenn sie sie nach ein paar Wochen nicht mehr brauchen fliegen sie raus und kassieren weiter Sozialleistungen
    Die Wirtschaft freut sich über Konsumenten

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    12.420

    Standard AW: 100 illegale Afrikaner ziehen durch Schweinfurt und möchten mehr Leistungen !

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    Die Wirtschaft liebt diese Einwanderung. Jedes Restaurant freut sich darüber...Wenn sie für kurze Zeit ein paar Billiglöhner brauchen stellen sie die Leute ein..wenn sie sie nach ein paar Wochen nicht mehr brauchen fliegen sie raus und kassieren weiter Sozialleistungen
    die very uggly Faces/ Gestalten aus Ostafrika kannste höchstens in die Spülküche lassen, als Kellner verscheuchen die dir höchstens die Gäste
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  8. #8
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    10.116

    Standard AW: 100 illegale Afrikaner ziehen durch Schweinfurt und möchten mehr Leistungen !

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    die very uggly Faces/ Gestalten aus Ostafrika kannste höchstens in die Spülküche lassen, als Kellner verscheuchen die dir höchstens die Gäste
    September 2018 war ich mit meiner Novia in Frankfurt/Oder im Einkaufszentrum Lenné-Passagen, im Aldi-Markt. Der Aldi war fast leer oder wir waren sogar die einzigen Kunden. Da marschieren plötzlich vier Ostafrikaner vom Typ Eritreer/Somalier in den Markt. Meine Novia fragte dann: "Werden in Deutschland auch Supermärkte überfallen?"


    Ich fragte dann, wie sie das meine und sie blickte nur auf diese vier Ostafrikaner. Dann erklärte ich ihr, dass diese komischen Figuren harmlos seien. Das seien Asylanten und die kommen höchstwahrscheinlich in den Markt, um etwas mitgehen zu lassen. Entweder sie kaufen zum Schein eine Kleinigkeiten oder sie gehen auch wieder, ohne etwas zu kaufen. Die einzige Kassiererin würde auch nichts unternehmen, selbst wenn sie einen Ladendiebstahl bemerkte und unser Problem sei das auch nicht. Ansonsten falscher Alarm ...


    Aber so sind sie. Alle Welt findet sie gleich auf Anhieb sympathisch ...
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    12.420

    Standard AW: 100 illegale Afrikaner ziehen durch Schweinfurt und möchten mehr Leistungen !

    Zitat Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
    September 2018 war ich mit meiner Novia in Frankfurt/Oder im Einkaufszentrum Lenné-Passagen, im Aldi-Markt. Der Aldi war fast leer oder wir waren sogar die einzigen Kunden. Da marschieren plötzlich vier Ostafrikaner vom Typ Eritreer/Somalier in den Markt. Meine Novia fragte dann: "Werden in Deutschland auch Supermärkte überfallen?"


    Ich fragte dann, wie sie das meine und sie blickte nur auf diese vier Ostafrikaner. Dann erklärte ich ihr, dass diese komischen Figuren harmlos seien. Das seien Asylanten und die kommen höchstwahrscheinlich in den Markt, um etwas mitgehen zu lassen. Entweder sie kaufen zum Schein eine Kleinigkeiten oder sie gehen auch wieder, ohne etwas zu kaufen. Die einzige Kassiererin würde auch nichts unternehmen, selbst wenn sie einen Ladendiebstahl bemerkte und unser Problem sei das auch nicht. Ansonsten falscher Alarm ...


    Aber so sind sie. Alle Welt findet sie gleich auf Anhieb sympathisch ...
    du solltest deine Novia mal umprogrammieren
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  10. #10
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.172

    Standard AW: 100 illegale Afrikaner ziehen durch Schweinfurt und möchten mehr Leistungen !

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    und deshalb brauchen wir diese Analphabeten auch ganz dringend vor 3 Wochen erzählte mir ein in Heilbronn ansässiger Mitbürger, das in seinem Umfeld 50% aller Beschäftigten in der E-Metallindustrie in Kurzarbeit sind
    .. stimmt alles nicht , Deutschland das ganz große Wirtschaftswunderland ….. wir brauchen diese Neger , sie bringen uns Wohlstand und das neue Wirtschaftswunder , schau doch mal , hier der Beweis :

    ..
    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. oh man , Mercedes das neue Wirtschaftswunder , schau doch mal ..

    …. …..
    .. ach ja , der Aktienkurs von Daimler ist nun um 50 % niedriger , wegen dem Wirtschaftswunder …
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neonazis ziehen mit Fackeln durch Athen
    Von Patriotistin im Forum Europa
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 21:12
  2. Nübbel will Rösler durch die Lasche ziehen.
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.12.2012, 07:21
  3. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 20:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 181

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben