+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 114

Thema: Häuser aus dem 3-D-Drucker

  1. #11
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    62.174

    Standard AW: Häuser aus dem 3-D-Drucker

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Beton.
    Noch schlimmer. Dann fehlt ja jegliche Isolierung.

  2. #12
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    23.836

    Standard AW: Häuser aus dem 3-D-Drucker

    Einem Maurer stehen da alle Haare zu Berge! Häuser aus dem Drucker....
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  3. #13
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    5.655

    Standard AW: Häuser aus dem 3-D-Drucker

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Beton.
    Mein Keller mit 70 qm Grundfläche war aus vorgegossenen Betonfertigteilen und wurde an der Baustelle zusammengesetzt und endvergossen. Preis ohne Extras: 20.000 EUR vor 16 Jahren. Was soll da ein 3D-Drucker eigentlich billiger machen?
    Ein schönes Weib ohne Zucht ist wie eine Sau mit einem goldenen Haarband. (Sprüche 11:22)

  4. #14
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    5.655

    Standard AW: Häuser aus dem 3-D-Drucker

    Einem Maurer stehen da alle Haare zu Berge! Häuser aus dem Drucker....
    Maurer sind allerdings auch keine Referenz...
    Ein schönes Weib ohne Zucht ist wie eine Sau mit einem goldenen Haarband. (Sprüche 11:22)

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    12.911

    Standard AW: Häuser aus dem 3-D-Drucker

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Ein Bekannter hat mir mithilfe seines 3-D-Druckers einen praktischen, kleinen Abtropfständer für meine Soda-Stream-Glasflaschen gedruckt.
    Mir war schon klar, dass bei dieser Drucktechnik noch Platz nach oben ist. Ich wusste aber nicht, dass man inzwischen ganze Häuser drucken lassen kann.
    Viel Infos habe ich nicht darüber, aber ich stelle das jetzt mal hier ein.
    Diese Technik kann man sicher noch optimieren und ausreifen lassen. Glaubt ihr, so was könnte die Art und Weise, wie gebaut wird, dauerhaft und einschneidend verändern?

    Als Beispiel habe ich hier vor allem das Bauunternehmen APIS COR anzubieten.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    WELT:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hier noch zwei Filme. Leider nur in Englisch, wer wie ich ein bisschen besser mit Untertiteln klar kommt, kann diese einblenden.
    Letztendlich wird aber in dem Film in etwa das gesagt, was auch in den verlinkten Artikeln zu lesen ist.

    Sowieso kann man sich fragen, ob es nicht Zeit ist, an vielen Stellen umzudenken. Es ist noch gar nicht so lange her, da wurden Häuser für Generationen gebaut. Massiv und stabil. Die Frage ist nur, braucht man so was noch?
    Eigentlich gefällt mir der Gedanke, mein Haus mal loszuwerden, wenn erst alle Kinder aus dem Haus sind. Wer weiß wo sie landen, ich halte sie bestimmt nicht im Saarland fest.
    Und so ein kleines, schnuckeliges Häuschen als Alterssitz für 10-12 Tausend wäre gar nicht schlecht. Es muss ja nicht für die Ewigkeit halten. Vielleicht kann man das Druckmaterial dann zermahlen, wieder verflüssigen und neu verwenden.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Nachtrag: ich habe gerade noch diesen Artikel gefunden über den Bau eines größeren Gebäudes. Diese Technik ist also nicht nur für winzige Kabinchen einsetzbar.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ein schnuckeliges, kleines Häuschen für 10-12.000 Euro? Aber doch nicht in Deutschland, wo ein Finanzminister der SPD, Scholz heißt der Genosse, dafür sorgt, dass sich solche Kosten niemals realisieren lassen!

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.615

    Standard AW: Häuser aus dem 3-D-Drucker

    Interessant ist diese Technik besonders für die Besiedelung auf dem Mond oder auf dem Mars. Bis dort eine Besiedelung realisierbar ist, ist diese Drucktechnik evtl. schon ausgereifter.

  7. #17
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    13.407

    Standard AW: Häuser aus dem 3-D-Drucker

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Nein. Weil ... es fehlt die Heizung, die Wasserinstallation, die Elektroinstallation, der Innenausbau. Quasi alles was ein normales Haus auch braucht. Und - mit was werden die Häuser gedruckt? Plastik mit dem Grundstoff Erdöl? Also meiner Meinung ökologischer Nonsens.
    Die 10.000 Euro sind, soweit ich das verstanden habe, der Endpreis.

    ...Inklusive aller Ausbauten – Türen, Fenster, Fassade und technischer Ausstattung – kostete das Haus am Ende gerade mal etwas mehr als 10.000 Dollar (umgerechnet rund 9500 Euro), wie die Firma auf ihrer Webseite vorrechnet. ...Der Rohbau dauert nur 24 Stunden, und kostet rund 4000 Dollar, der Ausbau weitere rund 6000 Dollar.



  8. #18
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    13.407

    Standard AW: Häuser aus dem 3-D-Drucker

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Noch schlimmer. Dann fehlt ja jegliche Isolierung.
    Lieber Deutschmann, ich will dir ja nicht aufzwingen, die Häuser gut zu finden. Aber sie sind isoliert.

    Dieses APIS COR -Häuschen braucht nur einen einzigen, großen Drucker. Der könnte im Prinzip per Lastwagen an die Baustelle gefahren werden. Das Haus aus dem Video ist ja auch nur ein Prototyp. In dem zweiten von mir eingestellten Video sieht man auch das Modell einer anderen Firma, die arbeitet ähnlich. Wobei dort das Haus immer kreisrund ist, da finde ich das APIS-COR -Modell schöner

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    12.911

    Standard AW: Häuser aus dem 3-D-Drucker

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Nein. Weil ... es fehlt die Heizung, die Wasserinstallation, die Elektroinstallation, der Innenausbau. Quasi alles was ein normales Haus auch braucht. Und - mit was werden die Häuser gedruckt? Plastik mit dem Grundstoff Erdöl? Also meiner Meinung ökologischer Nonsens.
    Und nicht zu vergessen, dass für jede Dienstleistung und jedes Materialstückchen ein Bon auf Thermopapier gedruckt werden muss, der dem Kunden ausgehändigt wird. Frag SPD-Finanzminister-Genosse Scholz.

    (Wobei ich nicht weiß, wie es sich mit dem Bon der in Übersee erflogenen Designer-Schuhe für die mit dem Kommunismus liebäugelnden SPD-Genossin Esken verhält - das ist die, die sich mithilfe von illegitim beschafften Passwörtern Zugang zu den Computern ihrer SPD-Genossen verschaffte und einer dieser zur fristlosen Kündigung, die sich im Nachhinein als nicht rechtens herausstellte, verhalf)

  10. #20
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    62.174

    Standard AW: Häuser aus dem 3-D-Drucker

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Lieber Deutschmann, ich will dir ja nicht aufzwingen, die Häuser gut zu finden. Aber sie sind isoliert.
    Als Handwerker steh ich eben auf den traditionellen Hausbau.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Drucker
    Von Don im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.01.2017, 21:34
  2. Router & Drucker
    Von Bruddler im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 03:24
  3. Häuser aus dem 3D-Drucker in 20 Stunden erstellt
    Von Registrierter im Forum Architektur
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 04.12.2013, 07:37
  4. Fenstersturz von Drucker .....
    Von dimu im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 17:11
  5. Gelenke aus dem Drucker
    Von Misteredd im Forum Deutschland
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 21:13

Nutzer die den Thread gelesen haben : 70

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben