+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 20 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 19 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 192

Thema: EU-Haushalt ohne Briten

  1. #81
    Mitglied Benutzerbild von RGY
    Registriert seit
    22.11.2019
    Beiträge
    1.390

    Standard AW: EU-Haushalt ohne Briten

    Zitat Zitat von borisbaran Beitrag anzeigen
    Also anekdotische Evidenz vs Zahlen und Fakten?
    Du hast keine Ahnung von nichts,
    aber davon reichlich

  2. #82
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    31.202

    Standard AW: EU-Haushalt ohne Briten

    Zitat Zitat von RGY Beitrag anzeigen
    Du hast keine Ahnung von nichts,
    aber davon reichlich
    Das sagt der Richtige... Also, wo sind deine Zahlen und Fakten??
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance, navy, SLNK
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  3. #83
    Mitglied Benutzerbild von RGY
    Registriert seit
    22.11.2019
    Beiträge
    1.390

    Standard AW: EU-Haushalt ohne Briten

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Erstens liegen die Briten bei der Staatsverschuldung aller EU Laender im Spitzenbereich.
    Zweitens belaeuft sich die Gesamtsumme aller Schulden der EU Mitgliedslaender derzeit
    auf 11 Billionen EUR.

    Drittens sind das in Relation zur gigantischen Staatsverschuldung der USA mit 22 Billionen
    US Dollar nur " Peanuts " weil die EU Laender eine wesentliche hoehere Wirtschaftsleistung
    als die USA erbringen und auch in Zukunft erbringen werden, weil wir Europaer bekanntlich im
    Gegensatz zu den dummdreisten und traegen USA Amerikanern klug und fleissig sind.

    Selbst bei einem Schuldenanstieg um 100 % von 11 Billionen auf 22 Billionen EUR sind
    die Zukunftsaussichten fuer die EU Laender noch wesentlich besser als in den USA.
    Offizielle Staatsverschuldung der USA ist bald bei 24 Billionen US$, wohlgemerkt die offizielle Staatsverschuldung,
    der US Ökonom Kotlikoff spricht von über 211 Billionen US$ tatsächlicher Staatsverschuldung der USA,
    defacto sind die USA längst pleite,
    noch dazu permanente Rassenunruhen in den USA,
    RIP USA

  4. #84
    Mitglied Benutzerbild von RGY
    Registriert seit
    22.11.2019
    Beiträge
    1.390

    Standard AW: EU-Haushalt ohne Briten

    Zitat Zitat von borisbaran Beitrag anzeigen
    Das sagt der Richtige... Also, wo sind deine Zahlen und Fakten??
    Was suchst du in der BRD,
    wandere aus in die USA

  5. #85
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.385

    Standard AW: EU-Haushalt ohne Briten

    Zitat Zitat von RGY Beitrag anzeigen
    Offizielle Staatsverschuldung der USA ist bald bei 24 Billionen US$, wohlgemerkt die offizielle Staatsverschuldung,
    der US Ökonom Kotlikoff spricht von über 211 Billionen US$ tatsächlicher Staatsverschuldung der USA,
    defacto sind die USA längst pleite,
    noch dazu permanente Rassenunruhen in den USA,
    RIP USA
    Ja! Die Amis sind auf dem exzellenten und wohlverdienten Weg in den Abgrund!
    Es ist ein one-way-ticket zur Hoelle!

    " America First "

    Donald Trump ist genau der richtige US Praesident, weil er sich mit Pleiten sehr
    gut auskennt. Donald Trump kann fuer die dummen Amis den Insolvenzverwalter
    und Bestatter in Doppelfunktion geben!

    Geändert von ABAS (13.05.2020 um 10:50 Uhr)
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  6. #86
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    31.202

    Standard AW: EU-Haushalt ohne Briten

    Zitat Zitat von RGY Beitrag anzeigen
    Was suchst du in der BRD,
    wandere aus in die USA
    Also nur heiße Luft, wa? Geschichten aus dem Paulanergarten?
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance, navy, SLNK
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  7. #87
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.416

    Standard AW: EU-Haushalt ohne Briten

    Zitat Zitat von RGY Beitrag anzeigen
    Der EU Laden kracht zusammen
    und das dauert nicht lange
    und die anderen wohlhabenden Länder,
    wie Niederlande, Dänemark, Finnland und Schweden,
    werden auch nicht mehr die südeuropäischen EU Staaten finanzieren-
    es hat sich schon ein wirtschaftlicher Block gebildet aus den nordischen Staaten wie
    Niederlande, Dänemark, Finnland, Schweden und Norwegen (nicht in der EU),
    das sind die nächsten Kandidaten die aus der EU treten, die weder die Flüchtlinge (und mehr und mehr Flüchtlinge zurückschicken) mehr wollen, noch
    die südeuropäischen EU Staaten mehr finanzieren wollen
    Tut mir leid das ich jetzt der Überbringer der schlechten Nachrichten bin, aber wir haben den Hitler und Nazi–Malus innerhalb der EU. Die von Dir aufgezählten Staaten nicht. Tja, was soll ich sagen......ich denke Du tust gut daran Dich an höhere Abgaben als quasi Wiedergutmachung zu gewöhnen.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  8. #88
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.621

    Standard AW: EU-Haushalt ohne Briten

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Tut mir leid das ich jetzt der Überbringer der schlechten Nachrichten bin, aber wir haben den Hitler und Nazi–Malus innerhalb der EU. Die von Dir aufgezählten Staaten nicht. Tja, was soll ich sagen......ich denke Du tust gut daran Dich an höhere Abgaben als quasi Wiedergutmachung zu gewöhnen.
    Immer an das Mantra "Deutschland profitiert am meisten von der EU" denken! Das sollte doch jedem ne Kugel Eis im Monat - mehr ist es wie bei der Energiewende bestimmt nicht - wert sein. Und ansonsten bricht natürlich sofort Krieg aus.
    putredines prohibet in amaritudine sua

  9. #89
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.532

    Standard AW: EU-Haushalt ohne Briten

    Zitat Zitat von RGY Beitrag anzeigen
    Die EU ist am Ende
    ohne deutsches Geld

    Je näher die EU ans Ende kommt,
    desto mehr deutsches Geld braucht sie.

  10. #90
    Mitglied Benutzerbild von RGY
    Registriert seit
    22.11.2019
    Beiträge
    1.390

    Standard AW: EU-Haushalt ohne Briten

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Tut mir leid das ich jetzt der Überbringer der schlechten Nachrichten bin, aber wir haben den Hitler und Nazi–Malus innerhalb der EU. Die von Dir aufgezählten Staaten nicht. Tja, was soll ich sagen......ich denke Du tust gut daran Dich an höhere Abgaben als quasi Wiedergutmachung zu gewöhnen.
    Ne bin in der Schweiz
    und in Südamerika

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ausgeglichener Haushalt
    Von Der Gerechte im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 20:24
  2. Rot-grüner Haushalt gescheitert – NRW vor Neuwahlen
    Von Conger71 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 19:15
  3. Ausgeglichener Haushalt
    Von Urmel aus dem Ei im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 12:03
  4. Kritik am Haushalt 2006
    Von dtm05 im Forum Deutschland
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 13:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 132

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben