+ Auf Thema antworten
Seite 27 von 32 ErsteErste ... 17 23 24 25 26 27 28 29 30 31 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 261 bis 270 von 311

Thema: Der Coronavirus und die totalitäre Transformation der BRD - ein Geheimplan?

  1. #261
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    53.328

    Standard AW: Der Coronavirus und die totalitäre Transformation der BRD - ein Geheimplan?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Du möchtest also behaupten, daß man irgendwann was sehen würde, wenn man so weiter macht ?
    Textverständnis auch mangelhaft. Könnte man in absehbarer Zeit eine Abnahme messen würden FFF richtig liegen. Was nicht geschehen wird. Du kannst ja mal goggeln über wieviel Gigatonnen wir hier reden. Ich habe keinen Bock den Erklärbär zu spielen.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  2. #262
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.458

    Standard AW: Der Coronavirus und die totalitäre Transformation der BRD - ein Geheimplan?

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Textverständnis auch mangelhaft. Könnte man in absehbarer Zeit eine Abnahme messen würden FFF richtig liegen. Was nicht geschehen wird. Du kannst ja mal goggeln über wieviel Gigatonnen wir hier reden. Ich habe keinen Bock den Erklärbär zu spielen.
    Ja, dann hast Du eine Leseschwäche, weil wir nämlich der gleichen Meinung sind.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #263
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    33.948

    Standard AW: Der Coronavirus und die totalitäre Transformation der BRD - ein Geheimplan?

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Textverständnis auch mangelhaft. Könnte man in absehbarer Zeit eine Abnahme messen würden FFF richtig liegen. Was nicht geschehen wird. Du kannst ja mal goggeln über wieviel Gigatonnen wir hier reden. Ich habe keinen Bock den Erklärbär zu spielen.
    Da nutzen meine 350 g / Kilometer auch nicht wirklich. Vielleicht, wenn ich einen Umweg fahre?

  4. #264
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.640

    Standard AW: Der Coronavirus und die totalitäre Transformation der BRD - ein Geheimplan?

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Irgendwie weigerst Du Dich beharrlich, meine Frage zu beantworten. Warum sollten die USA oder China ein Interesse an einer wirtschaftsgefährdenden Pandemie haben?
    ......

    Um sich zu entschulden ohne es schuld zu sein, daß eure Kohle weg ist.
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  5. #265
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    6.248

    Standard AW: Der Coronavirus und die totalitäre Transformation der BRD - ein Geheimplan?

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Du hast offensichtlich Probleme im Einschätzen von Größenordnungen.
    Wegen 2 Wochen weniger autofahren wird sich da noch nichts messen lassen.
    Könnte man das, hätten wir ein richtiges Problem.
    Was richtig gut ist, [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nahezu ohne Autoverkehr sind die Werte höher als erlaubt. Damit ist klar das die Bezichtigung der KFZ eine Lüge der Grünen ist.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  6. #266
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    53.328

    Standard AW: Der Coronavirus und die totalitäre Transformation der BRD - ein Geheimplan?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ja, dann hast Du eine Leseschwäche, weil wir nämlich der gleichen Meinung sind.
    Dann schreibs auch so.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  7. #267
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.458

    Standard AW: Thorsten Schulte: Mutmaßliche politische Hintergründe zu "Corona"

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Begreift er eigentlich, was um ihn herum geschieht ?!
    Ich denke, dieser künstliche Coronacrash wurde erzeugt, um die Kosten im Westen zu reduzieren. Man will Löhne drücken. Offenbar reicht die Zuwanderung der "Fachkräfte" nicht aus, um die Löhne um 50% zu senken. Dazu muss jetzt die Grippe herhalten, die medial gehyped zur neuen Pest hochgeschrieben wird. Merz selbst hat ja schon angekündigt, daß hier die Gehälter deutlich reduziert werden sollen. Wartet ab! Die Bonzen wollen jetzt richtig absahnen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #268
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.570

    Standard AW: Der Coronavirus und die totalitäre Transformation der BRD - ein Geheimplan?

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Um sich zu entschulden ohne es schuld zu sein, daß eure Kohle weg ist.
    MfG
    H.Maier
    Entschulden? USA hat gerade wegen der Pandemie die wohl größte Neuschuldenlast auf sich genommen, die es jemals gab. Deutschland hat gerade 150 Milliarden in ein erstes Hilfspaket locker gemacht. Was hat das mit Entschulden zu tun?

  9. #269
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.570

    Standard AW: Thorsten Schulte: Mutmaßliche politische Hintergründe zu "Corona"

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich denke, dieser künstliche Coronacrash wurde erzeugt, um die Kosten im Westen zu reduzieren. Man will Löhne drücken. Offenbar reicht die Zuwanderung der "Fachkräfte" nicht aus, um die Löhne um 50% zu senken. Dazu muss jetzt die Grippe herhalten, die medial gehyped zur neuen Pest hochgeschrieben wird. Merz selbst hat ja schon angekündigt, daß hier die Gehälter deutlich reduziert werden sollen. Wartet ab! Die Bonzen wollen jetzt richtig absahnen.
    Eurer völlig bescheuerten Logik fehlt es an grundlegendem Verständnis. Nichts für Ungut, aber das ist so dermaßen großer Mist, den Du da schreibst. Die Umsatzeinbußen und Gewinnverluste, die große Unternehmen jetzt schon wegen COVID-19 verzeichnen mussten, können die mit Lohnsenkungen überhaupt nicht mehr auffangen (Lohnsengungen sind im Übrigen arbeitsrechtlich nicht einfach so möglich, nur als Info). Wenn überhaupt geht es um Schadensbegrenzung. Viele große Unternehmen werden Insolvenz anmelden, falls das noch länger so weitergeht. Von "Abkassieren" kann da nicht die Rede sein. Im Übrigen auch nicht von staatlicher Seite. Denn der Deutsche Staat hat vor kurzer Zeit erst ein Hilfspaket von ca. 150 Milliarden Euro locker gemacht und sich massiv neu verschuldet. Diesen dummen Scheiß, den Du ein ein paar andere hier jeden Tag verbreitet, kann man kaum ertragen. Nimmst Du Dich eigentlich selbst ernst, wenn Du sowas falsches schreibst?

  10. #270
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.570

    Standard AW: Der Coronavirus und die totalitäre Transformation der BRD - ein Geheimplan?

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Hast du dir den Beitrag angehört?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die sitzen in den Startlöchern und wollen so viel es geht verkaufen. Spätestens seit dem 11.09.2001 wissen wir das die USA nicht davor zurückschrecken eigene Bürger zu ermorden um Gewinn zu erzielen.

    Ich denke das er, [Links nur für registrierte Nutzer] den Champagner schon kalt gestellt hat.

    Die Transatlantiker sind sicher gebrieft das was gerade bei uns läuft genau so zu inszenieren.

    Hier ein Interessanter Beitrag mit Interview mit einem der vielen Fachleute die sich gegen die Lügen des Regimes stellen.
    Ehrlich, Du solltest zum Arzt gehen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Coronavirus - neuartige Lungenkrankheit aus China !
    Von autochthon im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 53514
    Letzter Beitrag: Heute, 16:42
  2. Coronavirus droht sich in Europa auszubreiten
    Von bernhard44 im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.03.2020, 19:56
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 15:01
  4. AKP Geheimplan Kurdistan
    Von Misteredd im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 12:54
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 23:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 238

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

corona

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

corona-virus

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

coronavirus

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

geheimplan

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

totalitarismus

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben