+ Auf Thema antworten
Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17 23 24 25 26 27
Zeige Ergebnis 261 bis 265 von 265

Thema: Krankmachende Viren

  1. #261
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    28.539

    Standard AW: Krankmachende Viren

    Das spannendste Dokument über die Entstehung und Verbreitung von AIDS, EBOLA, ... ist dieses hier, weil es Einblicke über die Entstehung und Benutzung ... als Waffe z.B. in Afrika, als "Test" in den USA oder auch zur Bevölkerungsreduzierungsstrategie .. erlaubt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In 138 Seiten wird fundiert geschildert, wer und wo dieses Virus wie zusammengestellt und angewendet hat - auch die Motivationen dazu werden benannt. Auf Seite 77 - 79 geht man darauf ein, woraus dieses Monster besteht. Dann wird auch SARS im Jahre 2002 aus militärischer Sicht (S. 129) behandelt. Und auf Seite 135 geht man auf "Coronavien", ein leicht zu veränderndes Virus ein. Seite 121 behandelt die Spanische Grippe, dessen Virus man ja wohl entschüsselt hat und jederzeit freilassen kann - wenn man denn will. Es geht um Anthrax, genveränderten Substanzen, die Gehirntumor und Krebs auslösen, ...

    Hier hat allerdings alles einen militärischen Anstrich.

  2. #262
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    28.539

    Standard AW: Krankmachende Viren

    Zur Spanischen Grippe gibts noch eine interessante Abhandlung:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "" Der Ausgangspunkt der Pandemie wird in den USA vermutet, wo sich im Frühjahr 1918 in den Trainingscamps der U.S.-Army die Grippeinfektionen häuften. Von dort aus soll sich der Erreger durch die US-amerikanischen Soldaten nach Europa und schließlich in der ganzen Welt ausgebreitet haben.

    Im Juni und Juli 1918 brach die Spanische Grippe an vielen verschiedenen Orten der Nordhalbkugel aus,
    während die Südhalbkugel noch relativ verschont blieb. Im August gingen die Krankheitsfälle zurück, doch er folgte im Oktober und November in den meisten Gegenden der Erde der Ausbruch der zweiten Welle, die zahlreiche Todesopfer forderte. In den Jahren 1919 und 1920 schloss sich in vielen Ländern noch eine dritte Welle an.

    Erstaunlicherweise wird vor allem die erste Grippewelle im Sommer thematisiert, die in ihrem Ausmaß beim Militär zwar die zweite Welle übertraf, aber wesentlich weniger Todesfälle hervorrief. Von der Generalität wird die Sommerepidemie sehr wohl als Problem erkannt: Das massenhafte, gleichzeitige Auftreten der Erkrankungen stellte eine erhebliche logistische Belastung für den Sanitätsdienst und eine ebenfalls erhebliche Reduzierung der Truppenstärken dar. Ludendorff gibt ihr einen Teil der Schuld am Versagen der deutschen Offensiven im Sommer. Die zweite Welle wird dagegen allerorts kaum erwähnt.""

  3. #263
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.508

    Standard AW: Krankmachende Viren

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Zur Spanischen Grippe gibts noch eine interessante Abhandlung: "" Der Ausgangspunkt der Pandemie wird in den USA vermutet, ** .""
    .. ach schau an , du hast auch den Filmbericht gesehen ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  4. #264
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    28.539

    Standard AW: Krankmachende Viren

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. ach schau an , du hast auch den Filmbericht gesehen ..
    Nöö. Ich lese lieber was mit mehr Substanz und Objektivität. Das einzige, was man noch nicht weiss, ist, ob dieser Virus mit Absicht nach Europa zum 1. Wk getragen wurde. Und ob er nicht schon als Retortenbaby kreiert worden ist. Impfungen gibts ja bereits seit dem 10. Jahrhundert, und experimentiert hat man ja mit den Viechern immer wieder.

  5. #265
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.508

    Standard AW: Krankmachende Viren

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    *** ob dieser Virus mit Absicht nach Europa zum 1. Wk getragen wurde. **.
    .. das genau war das großé ? , auf jeden Fall wurden kranke Soldaten in den USA aufs Schiff befehligt , die Überfahrt dauerte 8 Tage und dann wurden hunderte kranker Soldaten nach Landung ins Land geschickt um zu "kämpfen" . ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Anti-Viren Programme schädlicher als Viren!
    Von Geronimo im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 18:14
  2. Viren & Wuermer auf dem Handy
    Von Bruddler im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 21:39
  3. VIREN/ Troyaner
    Von Ingeborg im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 12:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 126

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben