+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 48

Thema: Neue Fußballregeln im Test

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    2.650

    Standard AW: Neue Fußballregeln im Test

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Nettospielzeit und unbegrenzte Einwechslungen sind gut.Der Rest Schrott.

    Ich sehe das genau umgekehrt. Unbegrenzte Einwechselungen werden die Manschaften mit dem größten Budget in die Top 5 der BL-Tabelle schieben. Bayern München hat auch auf der Reservebank Top-Spieler sitzen, während Paderborn da nur noch Luschen sitzen hat. Also der Verein mit dem höchsten Budget gewinnt.

    Die Nachspielzeit einzublenden, kann dem Spieler noch mal alles abverlangen. Man kann sich darauf einstellen nochmal für eine begrenzte Zeit Vollgas zu geben. Ich sehe das also als Vorteil.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  2. #12
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.269

    Standard AW: Neue Fußballregeln im Test

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    In Holland werden 5 Neuerungen im Fußball getestet! Was haltet ihr davon? Oder soll alles beim Alten bleiben.

    Das sind die Änderungen


    • Einschuss statt Einwurf: Der Ball wird von der Seitenauslinie quasi wie ein Freistoß zurück ins Spiel gebracht.
    • Selbstpass beim Freistoß: Der Schütze kann sich den Ball selbst vorlegen, ins Dribbling gehen oder nach einer eigenen Vorlage selbst abziehen.
    • Zeitstrafe: Eine weitere Stufe zur Deeskalation des Spielgeschehens. Zwei Hitzköpfe könnte nach einer Gelben Karte, noch vor einer Gelb-Roten Karte bewahrt werden und für 2, 5 oder 10 Minuten vom Feld geschickt werden.
    • Nettospielzeit: Die Nachspielzeit würde abgeschafft werden. Ähnlich wie im American Football, Eishockey oder Basketball würde die Uhr bei einer Unterbrechung einfach anhalten.
    • Unbegrenzte Wechselmöglichkeiten: Ein Trainer könnte beliebig oft Wechseln. Die Zeiten mit drei Einwechslungen in 90 Minuten bzw. einer weiteren Tausch-Option während einer Verlängerung wären vorbei.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die sollten 4 Tore aufstellen und 4 Mannschaften mit 2 Bälle gegeneinander spielen lassen. Dann würde das Spiel von eindimensional nach zweidimensional transformiert und noch interessanter werden.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Postkarte
    Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    2.440

    Standard AW: Neue Fußballregeln im Test

    Nettospielzeit ist optimal. Dadurch wird das lästige Zeitspiel hoffentlich ad acta gelegt.

    Zeitstrafen sind auch eine gute Möglichkeit, Fouls zu ahnden.

    Solange, wie ein gefoulter Spieler behandelt wird, sollte auch der Foulspieler vom Platz gestellt werden. Wird ein Spieler aufgrund eines Foulspiels aus dem Spiel genommen, wird auch der Foulspieler für den Rest des Spiels vom Platz gestellt.
    Die Mannschaft mit dem verletzten Spieler dürfte aber einen Ersatzspieler auf den Platz bringen. Im Gegensatz zur Mannschaft des Foulspielers.

  4. #14
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.578

    Standard AW: Neue Fußballregeln im Test

    Zitat Zitat von Postkarte Beitrag anzeigen
    Nettospielzeit ist optimal. Dadurch wird das lästige Zeitspiel hoffentlich ad acta gelegt.

    Nicht der Schiri entscheidet, wann das Spiel zu Ende ist, sondern die Hupe, so wie beim Handball auch schon längst üblich.
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  5. #15
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.269

    Standard AW: Neue Fußballregeln im Test

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen

    Nicht der Schiri entscheidet, wann das Spiel zu Ende ist, sondern die Hupe, so wie beim Handball auch schon längst üblich.
    Man könnte ja auch so lange spielen lassen, bis 3 Tore gefallen sind. Dann ist das Spiel zu Ende.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #16
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    22.865

    Standard AW: Neue Fußballregeln im Test

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Ich sehe das genau umgekehrt. Unbegrenzte Einwechselungen werden die Manschaften mit dem größten Budget in die Top 5 der BL-Tabelle schieben. Bayern München hat auch auf der Reservebank Top-Spieler sitzen, während Paderborn da nur noch Luschen sitzen hat. Also der Verein mit dem höchsten Budget gewinnt.

    Die Nachspielzeit einzublenden, kann dem Spieler noch mal alles abverlangen. Man kann sich darauf einstellen nochmal für eine begrenzte Zeit Vollgas zu geben. Ich sehe das also als Vorteil.
    Ja interessante Einwände.
    Zum "Einschuss" - der ja ein Vorteil gegenüber eines Einwurfs ist, gleichbedeutend mit einem Freistoß, würde ganz andere taktische Möglichkeiten eröffnen. Ob es das Spiel attraktiver machen würde?
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  7. #17
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.578

    Standard AW: Neue Fußballregeln im Test

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die sollten 4 Tore aufstellen und 4 Mannschaften mit 2 Bälle gegeneinander spielen lassen. Dann würde das Spiel von eindimensional nach zweidimensional transformiert und noch interessanter werden.
    Man könnte ein Formel1-Rennen auch in zwei Gruppen aufteilen, die eine Gruppe fährt in entgegengesetzter Fahrtrichtung.
    Der Unterhaltungswert würde deutlich ansteigen...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  8. #18
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.094

    Standard AW: Neue Fußballregeln im Test

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    In Holland werden 5 Neuerungen im Fußball getestet! Was haltet ihr davon? Oder soll alles beim Alten bleiben.
    .. beim Wasserball schon lange so Praxis …. die Uhr beendet das Spiel … na ja , es gibt beim Wasserball ja auch nicht die Taktik um auf Zeit zu spielen …
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  9. #19
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.269

    Standard AW: Neue Fußballregeln im Test

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Man könnte ein Formel1-Rennen auch in zwei Gruppen aufteilen, die eine Gruppe fährt in entgegengesetzter Fahrtrichtung.
    Der Unterhaltungswert würde deutlich ansteigen...
    Stimmt, das wäre cool.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Postkarte
    Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    2.440

    Standard AW: Neue Fußballregeln im Test

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Man könnte ja auch so lange spielen lassen, bis 3 Tore gefallen sind. Dann ist das Spiel zu Ende.
    Das Torverhältnis spielt ja schon eine Rolle in der Tabelle ...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Islam: Fußball unwürdig/Ausnahme: islamische Fußballregeln
    Von Atheist im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 07:10
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 14:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 55

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben