+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: Weltfrauentag 2020

  1. #1
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.504

    Standard Weltfrauentag 2020

    Mein Beitrag als weißer alter Mann zum 8. März, dem sozialistischen (von Clara Zetkin begründeten) Weltfrauentag: heute gibt's Hering Hausfrauenart. Und weil das gekaufte Zeug ja eh immer zu süß ist, selbstgemacht. Dazu ein trockener Riesling und sogar ich habe einen Feiertag. 😋


    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

  2. #2
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.504

    Standard AW: Weltfrauentag 2020

    Im übrigen darf man alle, die heute zum Weltfrauentag den Mangel an weiblichen Vorstandsposten oder MdBs/MdLs beklagen, aber kein Wort zu den unterdrückten, entrechteten und oft mit dem Tode bedrohten Frauen in der islamischen Welt verlieren, getrost als Heuchler bezeichnen.
    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    20.301

    Standard AW: Weltfrauentag 2020

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Im übrigen darf man alle, die heute zum Weltfrauentag den Mangel an weiblichen Vorstandsposten oder MdBs/MdLs beklagen, aber kein Wort zu den unterdrückten, entrechteten und oft mit dem Tode bedrohten Frauen in der islamischen Welt verlieren, getrost als Heuchler bezeichnen.
    Wann geht die katholische Kirche mit gutem Beispiel voran, und ernennt Frauen zu Pristern und wählt eine Frau zur CEO, pardon Papst im Vatikan ?
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  4. #4
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    13.286

    Standard AW: Weltfrauentag 2020

    Ich war heute mit meinem Mann in einer Ausstellung und weil Weltfrauentag ist hab ich emanzipiert - und ausnahmsweise- die Eintrittskarten für uns beide bezahlt.

  5. #5
    Nekromantiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.268

    Standard AW: Weltfrauentag 2020

    Die Mädchenquote in meiner Wohnung ist noch nicht im Soll. Wie immer alles im Haben, Haben, Haben.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    21.482

    Standard AW: Weltfrauentag 2020

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Ich war heute mit meinem Mann in einer Ausstellung und weil Weltfrauentag ist hab ich emanzipiert - und ausnahmsweise- die Eintrittskarten für uns beide bezahlt.
    Ist die nicht wegen Carola äääääh Corona ausgefallen?
    Und DAS VIRUS wird feministsch zu DIE VIRIN!
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  7. #7
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.717

    Standard AW: Weltfrauentag 2020

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Im übrigen darf man alle, die heute zum Weltfrauentag den Mangel an weiblichen Vorstandsposten oder MdBs/MdLs beklagen, aber kein Wort zu den unterdrückten, entrechteten und oft mit dem Tode bedrohten Frauen in der islamischen Welt verlieren, getrost als Heuchler bezeichnen.
    Heuchler trifft es ganz gut. Was mich an symbolischen Tagen wie heute und auch im Übrigen immer aufregt ist, dass die ganzen Stimmen dieser neuen feministischen Bewegung überhaupt nicht peilen, dass sie selbst extrem privilegiert sind. Wenn es um Chancengleichheit geht, ist wohl alles entscheidend, zu welcher sozialen Schicht man gehört. Ich muss immer lachen, wenn Leute wie Luisa Neubauer oder andere Spezis (meistens Redakteurinnen renommierter Zeitungen) nicht nur die Unterdrückung aller Frauen, sondern ihre Unterdrückung als Frau anprangern. Eine junge Frau, dessen Eltern Ärzte oder Richter sind, die in Heidelberg und Oxford studiert, um anschließend Redakteurin bei der ZEIT zu werden oder deren größte Sorge es ist, dass die Allgemeinheit zu wenig für den Klimaschutz tut, hatte von Beginn an 100 Mal bessere Chancen, als der Sohn bildungsferner Arbeiter jemals hatte. Diese doch nicht unerhebliche Tatsache wird von denen konsequent ausgeblendet und negiert.

    Chancengleichheit ist meiner festen Überzeugung nach eine soziale Frage. Keine des Geschlechts. Finde diese Bewegung in weiten Teilen einfach nur anmaßend.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    20.301

    Standard AW: Weltfrauentag 2020

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Heuchler trifft es ganz gut. Was mich an symbolischen Tagen wie heute und auch im Übrigen immer aufregt ist, dass die ganzen Stimmen dieser neuen feministischen Bewegung überhaupt nicht peilen, dass sie selbst extrem privilegiert sind....Eine junge Frau, dessen Eltern Ärzte oder Richter sind, die in Heidelberg und Oxford studiert, um anschließend Redakteurin bei der ZEIT zu werden oder deren größte Sorge ist, dass die Allgemeinheit nichts für den Klimaschutz tut, hatte von Beginn an 100 Mal bessere Chancen, als der Sohn bildungsferner Arbeiter usw.
    Ein junger Schnösel aus dem Bildungsbürgertum- Mutter Lehrerin, Vater unkündbarer Beamter- der dank seiner Eltern aufs Gym kam, das Abi dank eigenem Nachhilfelehrer erschlichen, den Numerus Clausus über den Klageweg ausgeräumt und dank Papas Beziehungen und Protektionen in hohe Positionen gehievt wurde, ist was genau ?
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  9. #9
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.699

    Standard AW: Weltfrauentag 2020

    Auf youporn wird Frauen täglich gehuldigt!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  10. #10
    *boo* Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    14.384

    Standard AW: Weltfrauentag 2020

    Mist. Ich wollte dazu einen Strang eröffnen, extra für den Karl.

    Ich war bei dem schönen Wetter im Biergarten. Und habe nicht gezahlt. Was auch daran lag, dass ich mein Geld zuhause vergessen hatte.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Weltfrauentag 2017
    Von Judith im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.03.2017, 15:43
  2. Weltfrauentag
    Von ABAS im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 09:58
  3. Im Lande anderswo.............zum Weltfrauentag
    Von bernhard44 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 06:17
  4. ai - Weltfrauentag
    Von Asylbewerber im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 17:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 82

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben