Umfrageergebnis anzeigen: Schon gehamstert?

Teilnehmer
94. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja ich war hamstern bzw. geh noch, wenn aufgefüllt

    31 32,98%
  • nein ich hamstere nicht

    60 63,83%
  • K.A. was hamstern ist, ich weiß es nicht

    3 3,19%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 97 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 962

Thema: Wer war hamstern oder geht noch?

  1. #1
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.020

    Standard Wer war hamstern oder geht noch?

    Liebe Leute,

    komme gerade vom einkaufen, z.T. tumultartige Szenen, das allermeiste war weg, die Leute hamstern was geht mit Handschuhen und z.T. Mundschutz. Liebe Leute ich kann jetzt sagen, ich war dabei!

    Andere völlig schmerzbefreite grabbeln dann noch mit den ungewaschenen Pfoten in den offenen und restlichen Backwaren rum.

    Wie schauts bei Euch aus? Hamstern gewesen oder geht Ihr noch wenn aufgefüllt? Oder vielleicht eh schon immer etwas Vorräte zu Hause?

    Es grüßt Euch herzlich Euer

    HamsterKraemer, erfolgloser Weise



    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  2. #2
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.020

    Standard AW: Wer war hamstern oder geht noch?

    Ums nochmal zu verdeutlichen:

    Hamstern ist alles das, was zusätzlich gekauft wird zum normalen Einkauf.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  3. #3
    Geist ist geil Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    23.493

    Standard AW: Wer war hamstern oder geht noch?

    Ich brauche nicht hamstern, für mich reicht es immernoch. Heute musste ich Katzenfutter holen, so lange Schlangen an Kassen hab ich ewig nicht gesehen. Aber nachdem Samstag die Regale schon leer waren, ist natürlich heute auch nicht viel da.
    Hasspredigerin der Klimasekte


  4. #4
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.020

    Standard AW: Wer war hamstern oder geht noch?

    Zitat Zitat von Pillefiz Beitrag anzeigen
    Ich brauche nicht hamstern, für mich reicht es immernoch. Heute musste ich Katzenfutter holen, so lange Schlangen an Kassen hab ich ewig nicht gesehen. Aber nachdem Samstag die Regale schon leer waren, ist natürlich heute auch nicht viel da.
    Hast Du schon Vorräte gehamstert vorher? Ja, die Katzen dürfen auf keinen Fall unter dem ganzen Schlamassel leiden, arme Katzen. Könnte man sagen, daß Du Katzenfutter gehamstert hast?
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  5. #5
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    3.214

    Standard AW: Wer war hamstern oder geht noch?

    Bei mir auf dem Land kam es im nächst größeren Ort wo ein paar Supermärkte sind auch zu Engpässen bei manchen Produkten
    aber es waren sehr wenige Leute in den Supermärkten unterwegs.
    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.333

    Standard AW: Wer war hamstern oder geht noch?

    Ja!
    Hamstern!

    Find ich super, wer hamstert sorgt für schlechte Zeiten vor und hamstern hat NULL Nachteile.

    Die Lebensmittelpreise werden in den nächsten Monaten enorm anziehen, von daher ist derjenige der jetzt nicht - verderbliche Lebensmittel "hamstert" äußerst clever.
    Zudem weiß niemand was die Banken machen, eine riesige Geldentwertung würde ich überhaupt nicht ausschließen, alles was man jetzt an Lebensmitteln hat braucht man später nicht mehr einkaufen, wenn es dann für 10 Euro nicht mehr 20 Packungen Nudeln gibt sondern vielleicht noch drei!

    Ich bin der Meinung, es gibt eigentlich kaum etwas, wo man sein Geld derzeit besser anlegen könnte als in "Hamster - Lebensmittel"!

    Mir fällt auf, dass es sehr viele Ausländer sind die mit Begeisterung bei der Hamster - Jagd dabei sind.
    Mag sein dass die einfach grössere Autos haben als wir Deutschen aber es liegt wohl eher daran, dass so ein Türke es kenn wenn mal wieder seine "Lira" in der Heimat abgewertet wird.
    Hier in Deutschland werden sich noch viele wundern was mit ihrem Geld passiert, die wären dann wohl frh gewesen wenn sie mal zum "Hamstern" gegangen wären...

  7. #7
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.020

    Standard AW: Wer war hamstern oder geht noch?

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Bei mir auf dem Land kam es im nächst größeren Ort wo ein paar Supermärkte sind auch zu Engpässen bei manchen Produkten
    aber es waren sehr wenige Leute in den Supermärkten unterwegs.
    Hier tumultartig. Letzte Woche wie ausgestorben, heute volles Hamsterprogramm. Z.T. mit mehreren Wägen, die Stimmung gereizt, die Leute sehr aggressiv und raumgreifend.

    Ich war aber nur bei ALdi, war mir dann doch zu blöd noch woanders hinzufahren und mich da mit den ganzen Coronaspacken rumzuärgern.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  8. #8
    Geist ist geil Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    23.493

    Standard AW: Wer war hamstern oder geht noch?

    Zitat Zitat von Heinrich_Kraemer Beitrag anzeigen
    Hast Du schon Vorräte gehamstert vorher? Ja, die Katzen dürfen auf keinen Fall unter dem ganzen Schlamassel leiden, arme Katzen. Könnte man sagen, daß Du Katzenfutter gehamstert hast?
    Ich kaufe immer nur für eine Woche ein, hamstern ist mir zu teuer.
    Hasspredigerin der Klimasekte


  9. #9
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    15.109

    Standard AW: Wer war hamstern oder geht noch?

    Zitat Zitat von Heinrich_Kraemer Beitrag anzeigen
    Ums nochmal zu verdeutlichen:

    Hamstern ist alles das, was zusätzlich gekauft wird zum normalen Einkauf.
    Etwas Vorrat haben wir sowieso immer an Dosen, Nudeln Reis etc, ein wenig haben wir auch mehr gekauft und aufgefüllt alledngs nicht viel "durch den Winter" kommt man damit nicht wirklich, reicht vllt mit etwas Rationierung 3-4 Wochen max
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    2.571

    Standard AW: Wer war hamstern oder geht noch?

    Habe meinen Rucksack schon in der Ecke, Opas Handkarren aus dem Keller geholt und abgeschmiert bevor es über Land zu den ach so verteufelten Bauern geht.
    Auf dem Grabstein der Demokratie wird mal stehen:
    "Wir hatten nichts zu verbergen" als Begründung wieso wir uns gegen
    Bespitzelung, Bundes-Trojaner, Videoüberwachung u. dgl. nicht wehrten

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wem geht es noch so ?
    Von Wolf Fenrir im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 322
    Letzter Beitrag: 04.03.2017, 17:04
  2. Nur noch mit Gold- oder Silberwerten einkaufen, nicht mehr mit Euros oder Dollar!
    Von lupus_maximus im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 16:46
  3. Geht es noch ?
    Von latrop im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 19:45
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 21:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 251

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben