+ Auf Thema antworten
Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12 18 19 20 21 22
Zeige Ergebnis 211 bis 219 von 219

Thema: Reichsbürgerbewegung verboten

  1. #211
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    13.160

    Standard AW: Reichsbürgerbewegung verboten

    Früher habe ich über das ganze Reichsbürgerbrimborium mit Reichskanzler, Führerscheinen, etc. still gelächelt.

    Aber jetzt, wo ich sehe wie ernst das System die Sache nimmt denke ich anders.

    Natürlich weiß ich auch, daß das Wilhelminische Reich so schnell nicht mehr wiederkommt, aber das ist ja auch nicht der Punkt.

    Der Punkt ist, daß der "Reichsbürgergedanke" an der "Legitimität" des verschissenen Deusenlansystems kratzt.

    Das darf aus Sicht der Systembonzen unter keinen Umständen hinterfragt werden. Da darf nicht darüber nachgedacht werden. Es muß als unumstößliches, göttliches Gesetz hingenommen werden, daß wir im "freiheitlichsten und bestesten bla-bla-bla aller Zeiten" leben und daß dereinst Moses die Tafeln des Grunzgesetzes vom Berge Sinai mitgebracht und uns unwürdigen, die den ganzen Tag vor Freude darüber, daß sie in Buntenland leben dürfen tanzen müssen geschenkt hat.

    So gesehen finde ich alles was die Frage stellt: Ist Deusenlan ein Staat" und viel wichtiger noch "ist es unser Staat" schon interessant.

    Auch wenn man nicht alles ernst nehmen kann, so ist doch das ständige Kratzen am Lack der Arbeiterbescheißer- und Rentenkürzerrepublik eine feine Sache.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  2. #212
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    13.160

    Standard AW: Reichsbürgerbewegung verboten

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Nein. Ein fundiertes Studium (BA) im sozialen.

    Das holst du nicht mal eben mit Bild der Frau.

    Nein, da muß man schon mindestens die Neue Post abonniert haben.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  3. #213
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.841

    Standard AW: Reichsbürgerbewegung verboten

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Nein, da muß man schon mindestens die Neue Post abonniert haben.
    Mann im Spiegel.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  4. #214
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    13.160

    Standard AW: Reichsbürgerbewegung verboten

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Mann im Spiegel.

    Das ist mittlerweile auch kein Männermagazin, wo es um das Tuning von Sturmgeschützmotoren geht mehr, sondern ein reines wetterwendisches Weiberblatt.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  5. #215
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.841

    Standard AW: Reichsbürgerbewegung verboten

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Das ist mittlerweile auch kein Männermagazin, wo es um das Tuning von Sturmgeschützmotoren geht mehr, sondern ein reines wetterwendisches Weiberblatt.
    Mann mit Herz!
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  6. #216
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    13.160

    Standard AW: Reichsbürgerbewegung verboten

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Mann mit Herz!

    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  7. #217
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    13.160

    Standard AW: Reichsbürgerbewegung verboten

    Früher als Kinder war es für uns ganz normal, daß man sein Deutschland geliebt hat und es überall - nicht nur auf sportlichen Gebiet - an der Spitze sehen wollte.

    Da hat sich auch keiner drüber gefreut, daß Deutschland den Krieg verloren hat, daß der Vater, der ältere Bruder oder der Opa gefallen ist.

    Nein, im kindlichen Spiel, mit Zündplättchenpistolen und Saugnapfpfeil-Gewehren, haben wir die "Russen" zurückgeschlagen und feindliche Stellungen erobert.

    In den 60-er/70-er Jahren wurden dann Patriotismus, Heimatliebe und anderer altmodischer "Kram" konsequent in den Dreck gezogen und von allen Seiten lächerlich gemacht. Wer da noch Patriot sein und ein Herz für Deutschland haben wollte, der mußte innerlich schon sehr gefestigt und stark sein.

    Nach der fast vollständigen Auslöschung der Liebe zum "alten Deutschland" versuchten die Lumpen dann eine neue "Liebe" zum "neuen Deutschland", zum verschissenen Buntland-Deusenlan zu implementieren, weil sie auch merkten, daß man Schafe besser ausbeuten und ausnützen kann, wenn man ihnen ein "gemeinsames Ziel", eine gemeinsame Identität gibt.

    Aber diese Plastikheimatliebe zum verschissenen Deusenlan trägt nicht. Die ist unecht und nicht belastbar.

    Die Leute, die sich für eine gemeinsame Sache aufopfern wollen, die sich dafür ausnützen und ausbeuten lassen werden immer weniger.

    Im neuen Buntdeutzland, denkt jeder zunächst und zuerst nur an sich. Leistungen, die eine Gesellschaft mit Gemeinschaftssinn und Heimatliebe noch erbringen konnte sind da nicht mehr möglich.

    Für mich ist das verschissene Deusenlan auch nicht meine Heimat. Nur ein Saustaat von fremden Gnaden der mich um Lohn und Rente betrügt und mir die Früchte meiner Arbeit stiehlt.

    Das kann von mir aus ruhig verrecken. Dafür setze ich mich nicht ein.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  8. #218
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    8.398

    Standard AW: Reichsbürgerbewegung verboten

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Reichsbürger sind völlig irrelevant. Sollen sie doch alle ausgebürgert werden.
    Dann wuerde man denen aber auch irgendwie Recht geben.

    Rein formal gesehen hat die BRD aber auch keine Staatsbuerger. Die Papiere stellen eine Staatsangehoerigkeit: Deutsch aus. Ich denke nicht, dass das ein Flaps eines Buerokraten ist. Die wollen es genau wissen, und auch so darstellen. An sich muesste da ja stehen: Staatsbuergerschaft : Bundesrepublik Deutschland.

    Eine Bewegung laesst sich nicht verbieten. Allerdings liessen sich Organisationen so einer Bewegung verbieten. Oder halt Personen, die als Teil dieser Bewegung angesehen werden schikaniere, inhaftieren oder eliminieren. Wobei letzteres physisch nicht mehr so oft vollzogen wird. Man stigmatisiert sie lieber und vernichtet ihre buergerliche Existenz.

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Zitat von nurmalso2.0[Links nur für registrierte Nutzer]Es regieren Christen um es mal auf den Punkt zu bringen.
    Richtig - DAS wird das entscheidende Charakteristikum sein. Nur das!

    Merkel meint, Christ sei wer Weihnachtslieder singt, mal einen Gottesdienst besucht und schon mal in der Bibel liest.
    Bei den ReGIERenden konnte ich bislang so etwas nicht wirklich feststellen. Ich bezweifle auch, ob das hinreichend waere.



    Wer laesst sich auch schon gerne dauernd von diesen Kaviarkommunisten im Pfaffengewand belehren.
    Aber die etwas bessergestellten in D. reden ja gerne von Verantwortung, Menschenwuerde, Nachdenklichkeit Begriffe die man aber mittlerweile eindeutig pervertiert und umfunktioniert hat.

    Der Anstand der Deutschen wird schon etwas laenger schamlos ausgenutzt und jetzt auch ziemlich unzweideutig gegen sie zum Einsatz gebracht. Die meisten scheinen das nicht zu merken, es ist boesartiger, als was die sich das vorstellen koennen.
    Geändert von Rhino (10.11.2020 um 14:41 Uhr)
    Wahrheit Macht Frei!

  9. #219
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    37.841

    Standard AW: Reichsbürgerbewegung verboten

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein absolut zu empfehlendes PDF zum Thema Reichsbürger und die Frage nach der souveränität Deutschlands!!!
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Reichsbürger
    Von Akra im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 14:13
  2. Bürgerbewegung
    Von AnastasiaNatalja im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 11:48
  3. Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 17:39
  4. Haltet ihr eine konservative/anti-68er Bürgerbewegung für möglich?
    Von holyhoax im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 16:24
  5. RAC=Verboten, Punk=Nicht Verboten
    Von Kraft Durch Oi! im Forum Medien
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 10:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 81

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben