+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Zu hässlich fürs soziale Netzwerk

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.156

    Standard AW: Zu hässlich fürs soziale Netzwerk

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Es sieht so aus, als wolle Tiktok keine [Links nur für registrierte Nutzer] in seinem sozialen Netzwerk haben.



    Was ich bisher von Tiktok gesehen habe, lässt mich darauf tippen, dass ich nicht viel verpasst habe. Trotzdem ist so eine Richtlinie schon recht gewagt, obwohl es mich nicht sonderlich überrascht.
    Fakt ist daß dies bereits vor einem Jahr durch die Presse ging und angeblich für viel Empörung sorgte. Jetzt, ein Jahr später lese ich daß sie immer noch Millionen Nutzer hätten. Da man davon ausgehen kann daß auch diese das damals mitbekommen habe, stellt sich nun die Frage: Macht gerade diese Einschränkung die Plattform so attraktiv?

    Warum sollte man sich Behinderte, Hässliche, etc. anschauen wenn es doch so viel hübsche gibt? Außerdem können diese ja eine eigene Plattform für Freaks jeder Art ins Leben rufen und die Hübschen ausgrenzen.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  2. #12
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.551

    Standard AW: Zu hässlich fürs soziale Netzwerk

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Kürzung/Fettung durch mich.



    Ich muss mir wirklich mal eine Liste der Kosenamen, die hier für diese Frau kursieren, erstellen. Dieser hier wäre auf alle Fälle in der TOP Five!
    Gute Idee! Bitte mit anschließender Abstimmung.

    Und vielen Dank für die Blumen.
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  3. #13
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    13.733

    Standard AW: Zu hässlich fürs soziale Netzwerk

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Warum sollte man sich Behinderte, Hässliche, etc. anschauen wenn es doch so viel hübsche gibt? Außerdem können diese ja eine eigene Plattform für Freaks jeder Art ins Leben rufen und die Hübschen ausgrenzen.
    Na ja, der Unterschied ist halt schon, dass diese Entscheidung vom sozialen Netzwerk getroffen wird, und nicht von den Nutzern selbst. (Obwohl deren Auswahl letztendlich genauso streng ist.)/
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.156

    Standard AW: Zu hässlich fürs soziale Netzwerk

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Na ja, der Unterschied ist halt schon, dass diese Entscheidung vom sozialen Netzwerk getroffen wird, und nicht von den Nutzern selbst. (Obwohl deren Auswahl letztendlich genauso streng ist.)/
    Für Kriterien wie auch den Ausschluß zeigt sich der Betreiber verantwortlich, aber die Nutzer welche sich dort anmelden wollen dieses System ja. Es wird also lediglich eine weitere Alternative geboten, gelebte Vielfalt.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  5. #15
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    13.733

    Standard AW: Zu hässlich fürs soziale Netzwerk

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Für Kriterien wie auch den Ausschluß zeigt sich der Betreiber verantwortlich, aber die Nutzer welche sich dort anmelden wollen dieses System ja. Es wird also lediglich eine weitere Alternative geboten, gelebte Vielfalt.
    Wenn das klar in den Nutzungsbedingungen gestanden hätte, würde ich dir sogar zustimmen.

    2.1.1 Ist Ihr Gesicht zu hässlich ("Hackfresse"), oder Sie sind sonst deformiert, so beträgt die Wahrscheinlichkeit der Verbreitung Ihres Beitrages zwischen 0,1% und 0,2%.

    Sowas in der Art.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  6. #16
    Kampf dem Kapital! Benutzerbild von Smultronstället II.
    Registriert seit
    05.09.2016
    Ort
    DDR>BRD
    Beiträge
    3.368

    Standard AW: Zu hässlich fürs soziale Netzwerk

    TikTok spricht ja offensichtlich ein vor allem sehr junges Publikum an. Man sieht auch sehr viele Migranten und Leute aus der Arbeiterklasse. Und TikTok wurde ja auch vorgeworfen, "queere" und "people of color" zu diskriminieren und also aus den Feeds und Empfehlungen herauszuhalten. Ich denke, es ging der App auch darum zu verhindern, nicht wie tumblr zu enden. (Wobei die klassischen "tumblrinas" ja mittlerweile eher auf twitter sind.) Ich vermute, sie wollten einfach ein jugendliches Publikum, das relativ unpolitisch ist und nichts gemein hat mit irgendwelchen queeren Studenten, die neumodische Pronomen und Geschlechtsidentitäten in ihrer twitter-Biographie haben (xe/xer/xers - pangender, demisexual, etc.). Also so n' Mischung aus Instagram aber bisschen jünger und prolliger, damit auch die Jungs hängen bleiben.

    Rechte und Linke sind zwei Seiten der gleichen Medaille: männerfeindlich, frauenfeindlich, armenfeindlich, arbeiterfeindlich, umweltfeindlich, freiheitsfeindlich, sexualitätsfeindlich, kulturfeindlich, intellektuellen- und akademikerfeindlich = antideutsch.
    Daher: Nichtwähler.
    F*ck AFD.

  7. #17
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    13.733

    Standard AW: Zu hässlich fürs soziale Netzwerk

    Zitat Zitat von Smultronstället II. Beitrag anzeigen
    TikTok spricht ja offensichtlich ein vor allem sehr junges Publikum an. Man sieht auch sehr viele Migranten und Leute aus der Arbeiterklasse. Und TikTok wurde ja auch vorgeworfen, "queere" und "people of color" zu diskriminieren und also aus den Feeds und Empfehlungen herauszuhalten. Ich denke, es ging der App auch darum zu verhindern, nicht wie tumblr zu enden. (Wobei die klassischen "tumblrinas" ja mittlerweile eher auf twitter sind.) Ich vermute, sie wollten einfach ein jugendliches Publikum, das relativ unpolitisch ist und nichts gemein hat mit irgendwelchen queeren Studenten, die neumodische Pronomen und Geschlechtsidentitäten in ihrer twitter-Biographie haben (xe/xer/xers - pangender, demisexual, etc.). Also so n' Mischung aus Instagram aber bisschen jünger und prolliger, damit auch die Jungs hängen bleiben.
    Ja, die Zielgruppe ist offensichtlich, d.h. man will sehr junge Menschen genau in dem Alter erreichen, wo sich eine Markentreue entwickelt. Das macht Tiktok recht gut, obwohl da unter den Bekannten meines Sohnes eher die schrägen Vögel zu finden sind. Wie schon gesagt, unter den Aspekten des Produktmarketing verstehe ich es durchaus, nur sehe ich das Vorgehen als teilweise unehrlich an.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    53.365

    Standard AW: Zu hässlich fürs soziale Netzwerk

    Was ist TikTok???
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.949

    Standard AW: Zu hässlich fürs soziale Netzwerk

    Fettsein is normal...
    auf Ignorier-Liste u.a. amendment ;Grov,ichdarfdas,Brotzeit,Minimalphilosoph

  10. #20
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.551

    Standard AW: Zu hässlich fürs soziale Netzwerk

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Fettsein is normal...
    Mag sein. Aber auch hässlich wie die Sau.
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sind deutsche Frauen hässlich?
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 23:47
  2. Warum sind deutsche Polizeiuniformen so hässlich?
    Von Feldmann im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 20:01
  3. Anlässlich des 100. Internationalen Frauentags......
    Von Houseworker im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 07:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 80

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben