+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 104

Thema: Parken auf privaten Flächen (Aldi, Einkaufscenter etc.)

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3.068

    Standard AW: Parken auf privaten Flächen (Aldi, Einkaufscenter etc.)

    Zitat Zitat von Hrafnaguð Beitrag anzeigen
    Ja, mach mal. Iss ja dein Geld. Hab mir diese Firma mal angesehen im Netz.
    Da dürfte, wie auf den Bildern auf der Seite, ein Schild gestanden haben das entsprechende
    Rechtshinweise gibt. In dem Moment wo du auf den Parkplatz fährst, akzeptierst du halt die Geschäftsbedingungen.
    Darfst da für den Einkauf 90min stehen, bei länger wird dann eine Vertragsstrafe von 30€ fällig, der Vertrag den du
    eingegangen bist und zu dessen Bedingungen du eingewilligt hast wenn du auf diesen Parkplatz gefahren bist.
    Das wird dir ein Anwalt wahrscheinlich auch sagen. Spar dir das Geld für Anwalt und Gerichtskosten lieber, zahl die
    30€ und überweis den Schätzwert von Anwalts- und Gerichtskosten als Spende ner Tafel oder dem örtl. Tierheim.
    Weiß ich alles. Wäre kein Thema, wenn ich nicht genau 1 Minute vor Ablauf der Parkzeit am Fahrzeug gewesen wäre. Da war der Zettel schon drauf. Ich habe natürlich ein Foto von der Parkscheibe gemacht. Allerdings ist dieser Beweis manipulierbar, das ist auch klar.

    Ich bleibe da dran, das will ich wissen. Zumindest liegt wieder ein Fall mehr vor, in dem es gegen die Praktiken dieses Unternehmens geht. Damit helfe ich vielleicht mir nicht und auch den Tieren nicht aber vielleicht den Leuten, die nach mir ausgeplündert wurden und noch werden.
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    3.068

    Standard AW: Parken auf privaten Flächen (Aldi, Einkaufscenter etc.)

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Findste das jetzt lustig?

    Stündest Du unberechtigt und stundenlang auf meinem Privatgrund, wären die knapp 50 Euro Dein geringstes Problem. Deine Mühle wäre längst in der Presse.

    Dein komischer A4 ist doch eh schon lange übers Verfallsdatum. Popliger Golf mit Rucksack und vier Ringen.
    Beleidige mein altehrwürdiges Fahrzeug nicht. Das ist ein treuer Geselle und seine Nachfolger müssen erst noch beweisen, dass sie es so lange mit mir aushalten. Außerdem ist ein A4 in überhaupt keiner Weise mit einem Golf zu vergleichen, rein technisch sowieso nicht. Andere Plattform oder so, nennt das der Fachmann. Würdest du denn einen fremden Ferrari eher dulden und wäre das ein logisches Verhalten?
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    10.134

    Standard AW: Parken auf privaten Flächen (Aldi, Einkaufscenter etc.)

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Wie lange kauft ihr denn alle ein? Bei uns hier gilt ne Parkzeit von zwei Stunden. Scheibe rein und fertig ist die Laube. Wir haben automatische Parkscheiben - zugelassene. Also keine Bescheißerscheiben.

    Und dann noch sone Assinummer mit dem vollen Einkaufswagen! Glaubst Du ernsthaft, das juckt die Kette? Die legen das auf die Preise um!
    hier agieren wohl einige wie die Muschkoten, die die gerade hier aus dem Busch einfliegen, bei denen könnte man das noch verstehen
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.808

    Standard AW: Parken auf privaten Flächen (Aldi, Einkaufscenter etc.)

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Hab mich grad nochmal kundig gemacht. REWE und Co. dürfen private Unternehmen beauftragen, die Parkplätze zu überwachen und Bußgelder einzufordern. Sie dürfen sogar abschleppen lassen.

    Allerdings MUSS dies auf dem Parkplatz auch kenntlich gemacht sein.
    ist es auch, ein riesengroßes eu-blaues schild an der einfahrt.

    ich habe ja ein kleines auto und probierte mal aus, ob man dem leser entgehen kann, keine chance.

    vor allem aber kotzt mich das an, daß die zeit von 90 auf 60 minuten heruntergesetzt wurde.

    ich brauche eh nicht lange zum einkaufen, weil ich weiß, was ich will, aber triffst dann mal bekannte und wechselst mal ein paar worte mehr außer grüß dich, wirst unter umständen übel bestraft.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.808

    Standard AW: Parken auf privaten Flächen (Aldi, Einkaufscenter etc.)

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    hier agieren wohl einige wie die Muschkoten, die die gerade hier aus dem Busch einfliegen, bei denen könnte man das noch verstehen
    ich habe dein gelöschtes post als zitat von pixel lesen können und ja, es ist auch ein lidl.

    der liegt mir am nächsten und so gehe ich halt dort einkaufen.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.554

    Standard AW: Parken auf privaten Flächen (Aldi, Einkaufscenter etc.)

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    ist es auch, ein riesengroßes eu-blaues schild an der einfahrt.

    ich habe ja ein kleines auto und probierte mal aus, ob man dem leser entgehen kann, keine chance.

    vor allem aber kotzt mich das an, daß die zeit von 90 auf 60 minuten heruntergesetzt wurde.

    ich brauche eh nicht lange zum einkaufen, weil ich weiß, was ich will, aber triffst dann mal bekannte und wechselst mal ein paar worte mehr außer grüß dich, wirst unter umständen übel bestraft.
    Die Zeit ist ja auch zum einkaufen und nicht zum quatschen. Park doch einfach um. Frauen sind doch sonst immer die Helden des Alltags, wenn es um kreative Lösungen geht?
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.808

    Standard AW: Parken auf privaten Flächen (Aldi, Einkaufscenter etc.)

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Die Zeit ist ja auch zum einkaufen und nicht zum quatschen. Park doch einfach um. Frauen sind doch sonst immer die Helden des Alltags, wenn es um kreative Lösungen geht?
    glaubst du, die sind doof und merken das nicht?
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.554

    Standard AW: Parken auf privaten Flächen (Aldi, Einkaufscenter etc.)

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    glaubst du, die sind doof und merken das nicht?
    Das wird in der Regel jetzt durch Sensoren überwacht. Oder meinst du, die stellen dort teures Personal auf?
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.808

    Standard AW: Parken auf privaten Flächen (Aldi, Einkaufscenter etc.)

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Das wird in der Regel jetzt durch Sensoren überwacht. Oder meinst du, die stellen dort teures Personal auf?
    das weiß ich doch, und trotzdem ist am dienstag eine durchgelaufen und hat kontroliert.

    fiel aber erst auf den zweiten blick auf, weil sie so komisch zwischen den autos umher latschte. so macht das kein normaler kunde.

    ich dachte zuerst, hoila, will die ein auto klauen? dann sah ich das kleine gerät in ihrer hand.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    10.134

    Standard AW: Parken auf privaten Flächen (Aldi, Einkaufscenter etc.)

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    das weiß ich doch, und trotzdem ist am dienstag eine durchgelaufen und hat kontroliert.

    fiel aber erst auf den zweiten blick auf, weil sie so komisch zwischen den autos umher latschte. so macht das kein normaler kunde.

    ich dachte zuerst, hoila, will die ein auto klauen? dann sah ich das kleine gerät in ihrer hand.
    wenn man 3 Stunden über demselben Sensor steht ist man selber schuld dann wird die Quasselrunde eben mal 35 Teuronen teurer ( sollte man dann eben auch unter die Quasseltanten aufteilen ) es gibt hier Regeln, damit das einigermassen funktioniert und nicht im afrikanischen Busch, wo jeder macht wie er grad lustig ist
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aldi-Prospekte: Wirbt Aldi für Afrikaner?
    Von Maggie im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 764
    Letzter Beitrag: 05.02.2019, 21:35
  2. Schröder (SPD) war von der privaten Bankgruppe Rothschild
    Von Ingeborg im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.2018, 09:38
  3. Sinn von privaten Krankenkassen
    Von Lichtblau im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 20:01
  4. Muslime dürfen falsch parken
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 04:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 120

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben