+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 152

Thema: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

  1. #111
    RasseKöterLand Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.403

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Und wenn Deine Hausbank mit platzt?
    Ich habe das Problem, erst kein Geld, jetzt liegt das auf ner Bank, relativ sicher aber die Preise explodieren. In meiner Wohngegend haben sich die Preise verdreifacht in den letzten 10 Jahren.

  2. #112
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    25.286

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Wenn's um Geld...Sparkasse...!
    Seit SAG ist nix mehr mit Steuer-Rettung. Vergesst das nicht!
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  3. #113
    Mitglied Benutzerbild von dulliSwedish
    Registriert seit
    29.12.2017
    Ort
    Wakanda
    Beiträge
    1.170

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Ja...ich glaube an das Bildungsbürgertum, die authentischen Gewerkschaftler... liberale Freigeister...und höre ehemaligen Kommunisten wie Sahra Wagenknecht gerne zu.
    Bildungsbürgertum ist prinzipiell ok.
    Deutsche Gewerkschaften: sieh dir die Löhne an. Also entweder korrupt durch und durch, oder völlig inkompetent.
    Sarah Wagenknecht: sympatisch, nicht unintelligent, aber auch nicht die große Leuchte als die sie gerne dargestellt wird. Ich kann auch Leute nicht ernstnehmen die in der heutigen Zeit, nach allem was gewesen ist, gerade in den letzten Jahren, noch immer in der Partei "die linke" sind. Hätte sie Ehre wäre sie dort ausgetreten oder hätte ihre Popularität genutzt, um ihre Partei in eine bessere Richtung zu bewegen.
    QUI BONO
    WEM NÜTZT ES

  4. #114
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.471

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    "Diese" Regierung...oder nicht doch jede? Deine Ansprüche sind vielleicht zu hoch...hast Du Dir jemals Illusionen gemacht? Bist Du wirklich enttäuscht...oder willst Du nicht einfach nur meckern...ich glaube letzteres.
    Das Merkel ist schon wirklich das Allerletzte. Man kann über Schröders Agenda sagen, was immer man will. Aber der hatte wenigstens eine. Das Merkel hat nichts.
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  5. #115
    Mitglied Benutzerbild von dulliSwedish
    Registriert seit
    29.12.2017
    Ort
    Wakanda
    Beiträge
    1.170

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    "Diese Bande"? Da gab es doch mal ganz andere Banditen...Faschisten nannten sie sich...
    Ach, die "Faschisten" ; )
    Wie lange waren die an der macht, 12 Jahre?
    Nicht sehr lange. Und trotzdem ist Europa heute am Arsch. Ob es nicht vielleicht doch eher an den Leuten liegt, die seit 100 Jahren am Ruder sind?
    QUI BONO
    WEM NÜTZT ES

  6. #116
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.064

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von dulliSwedish Beitrag anzeigen
    Man darf gespannt sein, an wen die Kohle verteilt wird. Würde mich nicht wundern wenn nur oder va systemrelevante nwo-konzerne wie h&m, Ikea, Rewe, edeka usw die Kohle bekommen und man die mittelständischen, von normalen Menschen geführten Unternehmen mit Absicht außen vor lässt.
    Es gibt was für die Großen und für die ganz Kleinen. Für die Betriebe mit 10-250 Mitarbeitern sieht es mau aus.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  7. #117
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    33.948

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Es gibt was für die Großen und für die ganz Kleinen. Für die Betriebe mit 10-250 Mitarbeitern sieht es mau aus.
    Wird ab 5 schon kritisch. Habe heute auf der Fahrt auf leeren Autobahnen aus Langeweile mit ein paar selbständigen Freunden telefoniert. Die meisten werden aufgeben und bereiten sich auf Hartz IV vor.

    Einige haben Kurzarbeit angemeldet, wissen aber, daß es nichts bringt. Das überleben die maximal 14 Tage. Andere haben entlassen.

  8. #118
    Sheeiiiit ! Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    23.652

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Wirst Du auf Deine alten Tage noch zum systemkritischen Kommunisten ?
    Systemkritisch auf jeden Fall, weil unser Kapitalismus eine Oligarchie hervorbringt, und das darf man nicht zulassen.
    Kommunismus bringt uns mit Sicherheit aber auch nicht weiter.
    Lass dir was Neues einfallen.

  9. #119
    Pandemiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.245

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von dulliSwedish Beitrag anzeigen
    Du meinst mit dem Aufkommen der Nationalstaaten hat sich, ein bisschen, was verbessert.
    Nein. Die meisten gabs schon lange.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  10. #120
    Pandemiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.245

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Na also. Hast Du schon mal was gesehen, das diese Regierung richtig gemacht hätte?
    Sie wird morgen wieder meine Taschen füllen
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.12.2019, 14:54
  2. Deutsche wollen keine Aktionäre mehr sein
    Von Tonsetzer im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 19:09
  3. Reiche wollen mehr Steuern zahlen
    Von roxelena im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 11:53
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 15:39
  5. Reiche wollen mehr Steuern zahlen
    Von Kalmit im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 24.12.2005, 21:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 133

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben