+ Auf Thema antworten
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 141 bis 150 von 152

Thema: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

  1. #141
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.401

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Der Mittelstand soll in D ja auch abgeschafft werden
    Mit welchem Ziel? Gerade der Mittelstand sorgt dafür, dass deutsche Sklaven noch Geld erwirtschaften und die Steuern zahlen damit unsere Goldstücke sorgenfrei leben können!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  2. #142
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    54.401

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von John Donne Beitrag anzeigen
    Ich pernsönlich würde gern die Zahlung der "Demokratieabgabe" einstellen. Habe ich in den aktuellen Corona-Zeiten da Merkels Segen? Rhetorische Frage, ich weiß.

    Du verdorbenes widerwärtiges faschistisches und unsolidarisches Subjekt!
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  3. #143
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.613

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Du verdorbenes widerwärtiges faschistisches und unsolidarisches Subjekt!
    putredines prohibet in amaritudine sua

  4. #144
    Pandemiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.241

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von dulliSwedish Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit lange und wie definierst du Nationalstaat? Nur weil ein Land eine staatlich organisierte Einheit ist, ist es noch lange kein Nationalstaat. Auch ein mittelalterlicher europäischer Feudalstaat ist nicht das gleiche wie ein Nationalstaat, jedenfalls nicht nach meiner Definition.
    Wir hatten in Europa nach dem Fall des römischen Imperiums lange nur ein Flickenteppich aus Fürstentümern, später aus Monarchien, wo die feinen Herrschaften nach Lust und Laune mit Land und Untertanen machten was sie wollten, ohne jegliche, auch nur formulierte Rechtssicherheit für Letztere. Ich bin auch kein Experte auf dem Gebiet, aber ich meine, dass wenigstens ein Ansatz von Rechtssicherheit für das Volk (definiert durch die Zugehörigkeit zur Nation und nicht durch die offizielle Unterordnung unter Adel und König) erst mit den großen Nationalstaaten aufkam.
    Sieh dir das doch mal an:

    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  5. #145
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    7.688

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Mit welchem Ziel? Gerade der Mittelstand sorgt dafür, dass deutsche Sklaven noch Geld erwirtschaften und die Steuern zahlen damit unsere Goldstücke sorgenfrei leben können!
    Die sollen in D nicht sorgenfrei leben, sondern Chaos veranstalten, damit es endlich zur "großen Krise" kommt. Na ja, jetzt ist sie ja schon halbwegs da, und praktisch obendrein, denn: In einer Krise schaut man nicht auf die Verfassung
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich weiß nicht, wer "man" ist, aber ich bin es nicht!
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller. Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  6. #146
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.458

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Die Ausrottung der Deutschen ist nicht nichts, sondern ein sehr ambitioniertes Ziel....
    Ich halte das für eine Folge der Inkonsequenz, der Planlosigkeit. Dahinter steht kein geplantes Handeln, sondern erst "wir schaffen das" und dann "nun sind sie halt da".
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  7. #147
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.458

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    ich müßte es sonst von anderen nehmen, dir zum Beispiel
    Das tust Du ohnehin. Wenn Du es persönlich machen würdest, statt auf dem Umweg über das Amt, könnte ich Dir wenigstens meine Sammlung an Hieb- und Stichwaffen zeigen und Deinen künftigen dauerhaften Aufenthaltsort.
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  8. #148
    Pandemiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.241

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Das tust Du ohnehin. Wenn Du es persönlich machen würdest, statt auf dem Umweg über das Amt, könnte ich Dir wenigstens meine Sammlung an Hieb- und Stichwaffen zeigen und Deinen künftigen dauerhaften Aufenthaltsort.
    Tolle Sammlung. Dann brauche ich ja gar keinen Meinungsverstärker mitzubringen
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  9. #149
    Mitglied Benutzerbild von dulliSwedish
    Registriert seit
    29.12.2017
    Ort
    Wakanda
    Beiträge
    1.170

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Mit welchem Ziel? Gerade der Mittelstand sorgt dafür, dass deutsche Sklaven noch Geld erwirtschaften und die Steuern zahlen damit unsere Goldstücke sorgenfrei leben können!
    Arbeitnehmer zahlen auch Steuern.
    QUI BONO
    WEM NÜTZT ES

  10. #150
    Mitglied Benutzerbild von dulliSwedish
    Registriert seit
    29.12.2017
    Ort
    Wakanda
    Beiträge
    1.170

    Standard AW: Corona: Adidas, C&A, H&M, Deichmann etc. wollen keine Miete mehr zahlen!!!

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Ja, deswegen ist die Zerstörung der Nationalstaaten auch ein Rückschritt in der Entwicklung zu mehr Unfreiheit und Willkür was den Interessen der Eliten entspricht. Das ist eine Lebenslüge der Linken. Wobei man fairerweise sagen muss, dass es auch genug Linke gibt die das genau so sehen und sich von den Mainstreamglobalisierungslinken unterscheiden.
    Es gibt solche Leute, aber die große Mehrzahl der Linken ist einfach nur genau da, wo das System sie haben will, das ist insbesondere bei den noch sehr jungen Leuten so, inzwischen gibt es Leute so jung wie 12, die bereits politisch eingestellt sind, und da man mit 12 ein dummes Kind ist, sind diese Leute dann erstmal system-links. Das ist ja auch genau das was seitens des Systems angestrebt ist.

    Die Idee der Nation kann man wohl etwa so beschreiben: Die Nation sei für alle Menschen da, die ihr angehören, nicht die Menschen seien für den König da, oder, wie wir es in Deutschland und dem Westen haben, die Menschen seien für das System bzw das Imperium da.

    Organisierte Massenmedien und alle anderen, die sich, subtil oder offen, gegen den Nationalstaat aussprechen, arbeiten an einer angenda, das Mitbestimmungsrecht der einfachen Menschen zugunsten einer imperialen/globalen Elite Abzubauen, den Schutz und die Privilegien, die die Nation ihren Angehörigen bietet, abzubauen.
    Das ist nicht Mal nur theoretisch, denn wer es sehen will, sieht, das es genau das ist, was die meisten der großen westlichen Medien propagieren.
    Hier kommen wir wieder auf die Linken zu sprechen. Was das linke fussvolk betrifft, also normale Menschen, Abiturienten etc, unterstelle ich keine bösen Absichten. Gerade deutsche 17 jährige sind sehr idealistisch.Sie sind aber der Propaganda aufgesessen. Eine Propaganda die ihrem Antagonisten, also der Nation und ihren Fürsprechern ("Rechten") genau das unterstellt, was sie selber zu erreichen sucht, Diktatur, Unterdrückung, konzern-scheisse, Verfassungsbruch.
    Den unkritisch Massenmedienkonsumierenden Menschen wird schwarz für weiß verkauft und andersrum.
    QUI BONO
    WEM NÜTZT ES

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.12.2019, 14:54
  2. Deutsche wollen keine Aktionäre mehr sein
    Von Tonsetzer im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 19:09
  3. Reiche wollen mehr Steuern zahlen
    Von roxelena im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 11:53
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 15:39
  5. Reiche wollen mehr Steuern zahlen
    Von Kalmit im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 24.12.2005, 21:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 133

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben