+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 42

Thema: 01.04.2020: Jens Spahn verkündet gerade eben (!) stolz: „Flüge aus dem Iran ab jetzt untersagt“

  1. #21
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    12.239

    Standard AW: 01.04.2020: Jens Spahn verkündet gerade eben (!) stolz: „Flüge aus dem Iran ab jetzt untersagt“

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Ich vermute einen anderen Zusammenhang, nachdem Trump das getwittert hat.
    Es gab gestern oder vorgestern auch einen Hinweis von einem ehemaligen Geheimdienstler, daß die Islamisten jetzt zuschlagen könnten:
    Zitat Zitat von https://www.mmnews.de/politik/141607-ex-bnd-agent-pandemie-bedroht-stabilitaet-betroffener-laender
    Der ehemalige Top-Agent des Bundesnachrichtendienstes (BND), Gerhard Conrad, sieht durch die Covid-19-Krise die Stabilität und Sicherheit vieler Staaten bedroht. ... "Vor allem die Gefahr durch Extremisten und Terroristen, die eine solche Lage für ihre Zwecke ausnutzen wollen, ist groß. Ich nenne da nur Netzwerke in den Maghreb-Staaten und im Nahen Osten."
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.986

    Standard AW: 01.04.2020: Jens Spahn verkündet gerade eben (!) stolz: „Flüge aus dem Iran ab jetzt untersagt“

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Ich vermute einen anderen Zusammenhang, nachdem Trump das getwittert hat.
    Dann klär mal auf?


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.986

    Standard AW: 01.04.2020: Jens Spahn verkündet gerade eben (!) stolz: „Flüge aus dem Iran ab jetzt untersagt“

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Stimmt !

    Bei Spahn kommt mir schon seit Wochen die Galle hoch.
    Och nö.
    Werden doch jegliche Handlungen und Unfähigkeit durch die Zwangs-Bezahl-Medien als Wohltat für das Volk propagiert.


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  4. #24
    De-Okkultist Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Basis 211
    Beiträge
    6.923

    Standard AW: 01.04.2020: Jens Spahn verkündet gerade eben (!) stolz: „Flüge aus dem Iran ab jetzt untersagt“

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Es ist wirklich nicht mehr zu fassen, was sich dieser Hühnerhaufen in Berlin alles erlaubt.
    Entweder agieren die mit Vorsatz oder sie sind wirklich so scheiße blöd?
    Selbstverständlich mit Vorsatz, wie soll man denn sonst so viele "Fälle" zusammenkratzen, um die "Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung" zu rechtfertigen?
    Sie können uns unterdrücken. Sie können uns meinetwegen töten. Kapitulieren werden wir nicht.

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.179

    Standard AW: 01.04.2020: Jens Spahn verkündet gerade eben (!) stolz: „Flüge aus dem Iran ab jetzt untersagt“

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Och nö.
    Werden doch jegliche Handlungen und Unfähigkeit durch die Zwangs-Bezahl-Medien als Wohltat für das Volk propagiert.
    Hast du dir mal die Seite seines Ministeriums angesehen ? Da kommt man sich völlig verarscht vor.Fordern den Bürger aus selbst Masken zu nähen.

    Hab denen eine mail geschickt,ob Änne Burda auferstanden und Schnittmuster verteilt
    Hat ihr Chef vergessen , dass wir ein Volk von über 80 Millionen sind und nicht Andorra oder San Marino.

    Schon bei dem Treffen mit dem RKI-Träumer,Klugscheißer Drosten und Warner Kekule ist er den Weg des geringsten Widerstandes gegangen.

    Für so einen Chef sollte man sich eigentlich schämen.

    Mfg

    Natürlich keine Antwort.

  6. #26
    De-Okkultist Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Basis 211
    Beiträge
    6.923

    Standard AW: 01.04.2020: Jens Spahn verkündet gerade eben (!) stolz: „Flüge aus dem Iran ab jetzt untersagt“

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Hast du dir mal die Seite seines Ministeriums angesehen ? Da kommt man sich völlig verarscht vor.Fordern den Bürger aus selbst Masken zu nähen.

    Hab denen eine mail geschickt,ob Änne Burda auferstanden und Schnittmuster verteilt
    Hat ihr Chef vergessen , dass wir ein Volk von über 80 Millionen sind und nicht Andorra oder San Marino.

    Schon bei dem Treffen mit dem RKI-Träumer,Klugscheißer Drosten und Warner Kekule ist er den Weg des geringsten Widerstandes gegangen.

    Für so einen Chef sollte man sich eigentlich schämen.

    Mfg

    Natürlich keine Antwort.
    Was erwartest Du? Der Mann hat Politikwissenschaft studiert, also Laber-Scheißdreck, der mit Wissenschaft nichts zu tun hat. Und war schon in jungen Jahren ganz fett bei der Altantik-Brücke dabei. Das qualifiziert ihn, nebst Parteibuch, selbstverständlich als Gesundheitsminister. Das ist halt Demokratie. Die finden doch alle so toll, also, findet euch damit ab. Für die freiheitliche und demokratische Grundordnung muss man halt auch mal Uropa sterben lassen. Wie bestellt, so serviert. Und so wird es gefälligst auch aufgegessen.
    Sie können uns unterdrücken. Sie können uns meinetwegen töten. Kapitulieren werden wir nicht.

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.179

    Standard AW: 01.04.2020: Jens Spahn verkündet gerade eben (!) stolz: „Flüge aus dem Iran ab jetzt untersagt“

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Was erwartest Du? Der Mann hat Politikwissenschaft studiert, also Laber-Scheißdreck, der mit Wissenschaft nichts zu tun hat. Und war schon in jungen Jahren ganz fett bei der Altantik-Brücke dabei. Das qualifiziert ihn, nebst Parteibuch, selbstverständlich als Gesundheitsminister. Das ist halt Demokratie. Die finden doch alle so toll, also, findet euch damit ab. Für die freiheitliche und demokratische Grundordnung muss man halt auch mal Uropa sterben lassen. Wie bestellt, so serviert. Und so wird es gefälligst auch aufgegessen.

    Bin alles andere als ein SPD-Fan,aber ein Kanzler Schmidt hätte den sofort gefeuert ,oder nach Hause geschickt,wie esr es als Senator 62 mit dem Polizeipräsidenten gemacht hat.

    Von Merkel kann man dies natürlich nicht erwarten , da braucht es einen Fünfjahresplan.

  8. #28
    Aequis aequus Benutzerbild von Beobachter
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    4.385

    Standard AW: 01.04.2020: Jens Spahn verkündet gerade eben (!) stolz: „Flüge aus dem Iran ab jetzt untersagt“

    Anscheinend sind jetzt genug Corona-Bomben da.

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.986

    Standard AW: 01.04.2020: Jens Spahn verkündet gerade eben (!) stolz: „Flüge aus dem Iran ab jetzt untersagt“

    Zitat Zitat von Beobachter Beitrag anzeigen
    Anscheinend sind jetzt genug Corona-Bomben da.
    Die hüpfen jetzt frei hier herum!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.986

    Standard AW: 01.04.2020: Jens Spahn verkündet gerade eben (!) stolz: „Flüge aus dem Iran ab jetzt untersagt“

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Bin alles andere als ein SPD-Fan,aber ein Kanzler Schmidt hätte den sofort gefeuert ,oder nach Hause geschickt,wie esr es als Senator 62 mit dem Polizeipräsidenten gemacht hat.

    Von Merkel kann man dies natürlich nicht erwarten , da braucht es einen Fünfjahresplan.
    Das waren noch Menschen mit Eiern!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Pharma Mafia von Ulla Schmid bis Jens Spahn, wo mit "Fall Studien" Abrechnungen Milliarden macht
    Von navy im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2019, 20:01
  2. Das Wahrheitsministerium verkündet ...
    Von Sven71 im Forum Medien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2015, 09:22
  3. Kölner dom gerade eben abgefackelt!!!!
    Von ahuahuahu im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 13:24
  4. Gerade eben mal wieder: Erlebnis mit der Polizei!
    Von Kenshin-Himura im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 14:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 107

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben