+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 227

Thema: EuGH sagt: Osteuropa MUSS Flüchtlinge aufnehmen

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Valar morghulis Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    24.360

    Standard EuGH sagt: Osteuropa MUSS Flüchtlinge aufnehmen

    Die EU zeigt immer mehr ihr wahres Gesicht.
    Osteuropa, welches sich gegen die Zerstörung der kulturellen Identität zur Wehr setzt, insbesondere Ungarn,
    MUSS in Zukunft Asylbewerber aufnehmen.
    Ich hoffe, dass diese Staaten die einzig richtige Konsequenz ziehen: Austritt aus dieser der EU.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.637

    Standard AW: EuGH sagt: Osteuropa MUSS Flüchtlinge aufnehmen

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Die EU zeigt immer mehr ihr wahres Gesicht.
    Osteuropa, welches sich gegen die Zerstörung der kulturellen Identität zur Wehr setzt, insbesondere Ungarn,
    MUSS in Zukunft Asylbewerber aufnehmen.
    Ich hoffe, dass diese Staaten die einzig richtige Konsequenz ziehen: Austritt aus dieser der EU.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Scheißhaufen fliegt jetzt eh auseinander.


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    428

    Standard AW: EuGH sagt: Osteuropa MUSS Flüchtlinge aufnehmen

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Der Scheißhaufen fliegt jetzt eh auseinander.

    Du du mußt deinem "Scheißhaufen" nicht alles glauben. Auch wenn die es gerne hätten...

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.637

    Standard AW: EuGH sagt: Osteuropa MUSS Flüchtlinge aufnehmen

    Zitat Zitat von DerBeißer Beitrag anzeigen
    Du du mußt deinem "Scheißhaufen" nicht alles glauben. Auch wenn die es gerne hätten...


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2017
    Beiträge
    1.022

    Standard AW: EuGH sagt: Osteuropa MUSS Flüchtlinge aufnehmen

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Die EU zeigt immer mehr ihr wahres Gesicht.
    Osteuropa, welches sich gegen die Zerstörung der kulturellen Identität zur Wehr setzt, insbesondere Ungarn,
    MUSS in Zukunft Asylbewerber aufnehmen.
    Ich hoffe, dass diese Staaten die einzig richtige Konsequenz ziehen: Austritt aus dieser der EU.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wie soll das denn erreicht werden, dass Ungarn, Polen und die Tschechen sich die Läuse in den Pelz setzen?
    Mit Geld?
    Mit Sanktionen?
    Mit Militär?

    Aber eine C*SU-Abgeordnete aus dem EU-Scheinparlament hat die Katze aus dem Sack gelassen, sie sprach von UMSIEDLUNG!
    Also eine dauerhafte Festsetzung der scheinverfolgten jungen Männer...

    Da werden dann andere Bandagen angezogen:

    Der "Vertrag von Lissabon" oder die Europäische Verfassung, wie man es nennen will, ist nicht nur eine Art Gleichschaltung durch ein Ermächtigungsdokument.
    Er erlaubt sogar die Todesstrafe – und zwar bezeichnenderweise nicht etwa gegen Kindermörder oder andere Schwerverbrecher, sondern gegen das Volk, wenn es einen Aufstand wagen sollte
    .


    „Eine Tötung wird nicht als Verletzung dieses Artikels betrachtet, wenn sie durch eine Gewaltanwendung verursacht wird, die unbedingt erforderlich ist, um
    a) jemanden gegen rechtswidrige Gewalt zu verteidigen;
    b) jemanden rechtmäßig festzunehmen oder jemanden, dem die Freiheit rechtmäßig entzogen ist, an der Flucht zu hindern;
    c) einen Aufruhr oder Aufstand rechtmäßig niederzuschlagen.“

    Was China vorgeworfen wird – die Niederschlagung eines Aufstands auch mit tödlichen Mitteln –, soll jetzt europäischer „Grundrechte“standard werden!

    Das beantwortet auch,
    was passiert, bevor das passiert!
    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Der Scheißhaufen fliegt jetzt eh auseinander.
    Kein
    Reiner Zufall,
    dass sich Flinten-Uschi zu Wort melden mußte!

    Sie will Geld, Milliarden Euros.



    „Wir Europäer haben die beste Politik, die mit Geld erkauft werden kann.”
    Fragt sich nur, mit wessen Geld?



    Ihr Wadel-Beißer erklärt uns Undankbaren das wunderbare EU-Paradies!





  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.637

    Standard AW: EuGH sagt: Osteuropa MUSS Flüchtlinge aufnehmen

    Zitat Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
    Wie soll das denn erreicht werden, dass Ungarn, Polen und die Tschechen sich die Läuse in den Pelz setzen?
    Mit Geld?
    Mit Sanktionen?
    Mit Militär?

    Aber eine C*SU-Abgeordnete aus dem EU-Scheinparlament hat die Katze aus dem Sack gelassen, sie sprach von UMSIEDLUNG!
    Also eine dauerhafte Festsetzung der scheinverfolgten jungen Männer...

    Da werden dann andere Bandagen angezogen:

    Der "Vertrag von Lissabon" oder die Europäische Verfassung, wie man es nennen will, ist nicht nur eine Art Gleichschaltung durch ein Ermächtigungsdokument.[FONT="] [/FONT][FONT="]
    Er erlaubt sogar die Todesstrafe – und zwar bezeichnenderweise nicht etwa gegen Kindermörder oder andere Schwerverbrecher, sondern gegen das Volk, wenn es einen Aufstand wagen sollte[/FONT]
    .


    „Eine Tötung wird nicht als Verletzung dieses Artikels betrachtet, wenn sie durch eine Gewaltanwendung verursacht wird, die unbedingt erforderlich ist, um
    a) jemanden gegen rechtswidrige Gewalt zu verteidigen;
    b) jemanden rechtmäßig festzunehmen oder jemanden, dem die Freiheit rechtmäßig entzogen ist, an der Flucht zu hindern;
    c) einen Aufruhr oder Aufstand rechtmäßig niederzuschlagen.“

    Was China vorgeworfen wird – die Niederschlagung eines Aufstands auch mit tödlichen Mitteln –, soll jetzt europäischer „Grundrechte“standard werden!

    Das beantwortet auch,
    was passiert, bevor das passiert!


    Kein
    Reiner Zufall,
    dass sich Flinten-Uschi zu Wort melden mußte!

    Sie will Geld, Milliarden Euros.



    „Wir Europäer haben die beste Politik, die mit Geld erkauft werden kann.”
    Fragt sich nur, mit wessen Geld?



    Ihr Wadel-Beißer erklärt uns Undankbaren das wunderbare EU-Paradies!



    Es war schon immer eine der Hauptdisziplinen der Sozialisten, das Geld anderer umzuverteilen.


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    21.100

    Standard AW: EuGH sagt: Osteuropa MUSS Flüchtlinge aufnehmen

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Es war schon immer eine der Hauptdisziplinen der Sozialisten, das Geld anderer umzuverteilen.
    Alle Steuern und Sozialbeiträge in der Welt werden "umverteilt", ansonsten wären sie überflüssig.
    Whatever you do, do no harm!

  8. #8
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    52.160

    Standard AW: EuGH sagt: Osteuropa MUSS Flüchtlinge aufnehmen

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Alle Steuern und Sozialbeiträge in der Welt werden "umverteilt", ansonsten wären sie überflüssig.
    In einem ordentlich geführten Staat werden alle Steuern und Sozialbeiträge so verwendet, dass sie erstens der Gemeinschaft - ungeachtet der individuellen Positionen - gleichmäßig zugute kommen und zweitens diejenigen stützen, die aufgrund unverschuldeter Umstände in eine Notsituation geraten sind.

    Ausgenommen davon müssen selbstredend all jene sein, die sich aus purer Rücksichtslosigkeit, Faulheit oder Aufdringlichkeit auf Kosten der Beitragszahler einen schlauen Lenz machen wollen.

  9. #9
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.762

    Standard AW: EuGH sagt: Osteuropa MUSS Flüchtlinge aufnehmen

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Alle Steuern und Sozialbeiträge in der Welt werden "umverteilt", ansonsten wären sie überflüssig.
    Ich behalte meine selbst.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    2.146

    Standard AW: EuGH sagt: Osteuropa MUSS Flüchtlinge aufnehmen

    Zitat Zitat von Reiner Zufall Beitrag anzeigen
    Wie soll das denn erreicht werden, dass Ungarn, Polen und die Tschechen sich die Läuse in den Pelz setzen?
    Mit Geld?
    Mit Sanktionen?
    Mit Militär?
    Und selbst wenn: Glaubt irgendeiner, die lieben Rifutschies bleiben dort, wo es nix zu holen gibt,
    bis auf eine blutige Nase?
    So schnell kannst Du nicht kucken wie die im Zug sitzen und ins gelobte Land fahren,
    wo Merkel Milch und Honig verteilt!
    The question is not who is going to let me, it's who is going to stop me.
    Ayn Rand

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 28.06.2019, 21:38
  2. Sollte die USA Flüchtlinge aufnehmen ??????
    Von black_swan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 19.11.2017, 16:00
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2016, 10:50
  4. Mehr Flüchtlinge aufnehmen ---
    Von alterschwede im Forum Deutschland
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 31.10.2014, 09:07
  5. Rotes Kreuz: Deutschland muss mehr Flüchtlinge aufnehmen
    Von deutschland im Forum Innenpolitik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 09:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 166

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben