+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 142

Thema: Kurzarbeit beim Spiegel !

  1. #11
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    28.489

    Standard AW: Kurzarbeit beim Spiegel !

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Es ist eigentlich nur eine Frage der Zeit.
    Erst geht Springer fremd mit Berlin, dann steigt der HSV ab und nun säuft auch noch der Lügel ab und die St.Pauli Mädels an der Strasse haben wegen Corona auch kein Einkommen mehr...

    Mein armes Hamburch...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.256

    Standard AW: Kurzarbeit beim Spiegel !

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Das wäre natürlich perfekt, wenn die 68er Postille komplett einstellen muss.


    Wohl am 8. Mai. Dann ist der Krieg gegen das Volk vorbei.


    Zu Zeiten von Rudolf Augstein waren die gar nicht mal schlecht.

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.309

    Standard AW: Kurzarbeit beim Spiegel !

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Erst geht Springer fremd mit Berlin, dann steigt der HSV ab und nun säuft auch noch der Lügel ab und die St.Pauli Mädels an der Strasse haben wegen Corona auch kein Einkommen mehr...

    Mein armes Hamburch...
    Ich habe Hamburg mal geliebt. Nachdem ich in Dortmund, München und in einer schleswig-holsteinischen mittelgrossen Stadt lebte.

    Aber 2014 musste ich da wech...
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  4. #14
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    8.860

    Standard AW: Kurzarbeit beim Spiegel !

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Zu Zeiten von Rudolf Augstein waren die gar nicht mal schlecht.


    Die Interviews sollen damals bei den Politschranzen sogar gefürchtet gewesen sein. Heute ist alles einheitlich weichgespült und Interviews mit unseren Volkszertretern müssen vorab nach Durchsicht genehmigt werden. Die beste Demokrattur, die man sich kaufen kann. Oder so.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

    Wer abweichende Meinungen als moralischen, zu sanktionierenden Fehltritt betrachtet, schwimmt zwar im Zeitgeist mit, bestätigt jedoch das Ende der Diskursfähigkeit und somit von Freiheit und Vernunft.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Franko
    Registriert seit
    06.04.2015
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.197

    Standard AW: Kurzarbeit beim Spiegel !

    Mal eine Frage: Ich hab das bisher immer so verstanden, dass die Kurzarbeiter nur noch 60% vom ursprünglichen Lohn bekommen.

    Jetzt lese ich gerade, dass der Staat 60% vom bisherigen Lohn "übernimmt". Es bleibt für den Arbeitnehmer also alles wie immer?!

    Wieso jammern dann die Kurzarbeiter eigentlich rum? Insbesondere wenn sie größtenteils daheim bleiben können und fürs Nichstun Geld bekommen?!?

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.256

    Standard AW: Kurzarbeit beim Spiegel !

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen


    Die Interviews sollen damals bei den Politschranzen sogar gefürchtet gewesen sein. Heute ist alles einheitlich weichgespült und Interviews mit unseren Volkszertretern müssen vorab nach Durchsicht genehmigt werden. Die beste Demokrattur, die man sich kaufen kann. Oder so.

    Bei Helmut Kohl hatte der Spiegel Hausverbot.

  7. #17
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.392

    Standard AW: Kurzarbeit beim Spiegel !

    Das die Angestellten der Spiegels " Kurzarbeitergeld " bekommen halte ich fuer ein
    Geruecht, da bereits 50 % des Spiegelsverlags seit 1974 den Angestellten gehoert
    und sie somit Teileigentuemer des Verlags sind.


    SPIEGEL-Verlag: die wichtigsten Fakten über das Verlagshaus

    ...

    Unternehmensstruktur des SPIEGEL-Verlags

    Die Unternehmensstruktur des SPIEGEL-Verlags sind nach eigenen Angaben des Unternehmens „einzigartig in der europäischen Medienlandschaft“. So hat der Mitgründer, Herausgeber und Chefredakteur Rudolf Augstein, der am 7. November 2002 verstorben ist, bereits im Jahr 1974 die Hälfte des SPIEGEL-Verlags an die Mitarbeiter übertragen. Die Angestellten haben seitdem einen Anspruch auf die Hälfte des Gewinns. Heute sind die Eigentümer der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG der Verlag Gruner+Jahr GmbH & Co KG, die KG Beteiligungsgesellschaft für SPIEGEL-Mitarbeiter mbH & Co., die Erbengemeinschaft Augstein und die Rudolf Augstein GmbH.

    ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  8. #18
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    7.184

    Standard AW: Kurzarbeit beim Spiegel !

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen


    Die Interviews sollen damals bei den Politschranzen sogar gefürchtet gewesen sein. Heute ist alles einheitlich weichgespült und Interviews mit unseren Volkszertretern müssen vorab nach Durchsicht genehmigt werden. Die beste Demokrattur, die man sich kaufen kann. Oder so.
    Das missratene Kind hat ihn wohl verkommen lassen. War schließlich auch kein eigenes Blut, sondern Kuckuckskind.
    危機

  9. #19
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.392

    Standard AW: Kurzarbeit beim Spiegel !

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Erst geht Springer fremd mit Berlin, dann steigt der HSV ab und nun säuft auch noch der Lügel ab und die St.Pauli Mädels an der Strasse haben wegen Corona auch kein Einkommen mehr...

    Mein armes Hamburch...
    Die " Maedels " vom Gnosa haben auch kein Einkommen mehr.
    Umsatz und Ertrag sind gegangen. Nur die Kosten sind gebleiben!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  10. #20
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    7.184

    Standard AW: Kurzarbeit beim Spiegel !

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Die " Maedels " vom Gnosa haben auch kein Einkommen mehr.
    Umsatz und Ertrag sind gegangen. Nur die Kosten sind gebleiben!
    Es handelt sich also um eine Krise der Käuflichen.
    危機

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zoff beim SPIEGEL
    Von Bolle im Forum Medien
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 14.06.2020, 13:21
  2. Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 06.05.2020, 14:27
  3. Machtkampf beim Spiegel.
    Von Stanley_Beamish im Forum Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 17:16
  4. Grünkreuz beim Spiegel - wieder im Spiel
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 16:46
  5. Zensur beim SPIEGEL! Wer manipuliert die Foren?
    Von Don Vito im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 16:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 141

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben