+ Auf Thema antworten
Seite 31 von 31 ErsteErste ... 21 27 28 29 30 31
Zeige Ergebnis 301 bis 306 von 306

Thema: D. Trump, will der korrupte WHO Welt Gesundheits Organisation den Geldhahn zu drehen

  1. #301
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    8.676

    Standard AW: D. Trump, will der korrupte WHO Welt Gesundheits Organisation den Geldhahn zu drehen

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Noch eine Ergänzung, wie korrupt für die Pharma Industrie die WHO ist, Abteilung einer Verbrecher Organisation. Auch diese UN Organisation, hat keine Berechtigung, irgendwelche Gelder noch zu erhalten, vor allem nicht Steuergelder in Milliarden Höhe, pro Jahr von Angela Merkel, an das Pharma Construct, was niemand braucht

    Impfzwang durch WHO-Trick?

    Dass unser Immunsystem bei der Bekämpfung von Krankheiten eine wichtige Rolle spielt, wird komplett außer Acht gelassen. Die sogenannte Immunität gegen einen Erreger konnte bis vor kurzem durch die natürliche Immunisierung erfolgen, also über eine durchgemachte Infektion. Die WHO hat aber nun Mitte November 2020 ihre Definition der Herdenimmunität dahingehend geändert, dass diese nur noch über eine Impfung und nicht mehr mittels einer durchgemachten Infektion erreicht werden kann. Durch diese Änderung der Definition, der keinerlei Evidenz zugrunde liegt, wäre es ausgeschlossen, sich durch eine angeblich vorherige Infektion mit SARS-CoV-2 der Impfung zu entziehen. [Links nur für registrierte Nutzer]



    Zu viele Unklarheiten bezüglich der Impf-Wirkung: Die WHO spricht sich aktuell nicht für das freie Reisen durch Impfausweis aus.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wochenblick
    Zu viele Unklarheiten: WHO rät vorläufig von Impfpass für Reisen ab
    Die WHO unterstützt einen Impfausweis für Reisen aktuell nicht - es gebe noch zu viele Unklarheiten und offene Fragen.


    Ein gigantischer Betrugs Apparat, verdient mit Covid,

    Mag sein, daß die WHO den Impfausweis derzeit nicht unterstützt, aber die EU arbeitet bereits daran...
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank! https://t.me/TrueLife18/6491
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller.
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  2. #302
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.378

    Standard AW: D. Trump, will der korrupte WHO Welt Gesundheits Organisation den Geldhahn zu drehen

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Mag sein, daß die WHO den Impfausweis derzeit nicht unterstützt, aber die EU arbeitet bereits daran...
    Die spielen, gut, böser Bülle, probieren aus, was geht! Auf dem Fahrplan der EU ist der EU Impfausweis, für 2021

  3. #303
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13.964

    Standard AW: D. Trump, will der korrupte WHO Welt Gesundheits Organisation den Geldhahn zu drehen

    Zitat von navy [Links nur für registrierte Nutzer]

    Noch eine Ergänzung, wie korrupt für die Pharma Industrie die WHO ist, Abteilung einer Verbrecher Organisation. Auch diese UN Organisation, hat keine Berechtigung, irgendwelche Gelder noch zu erhalten, vor allem nicht Steuergelder in Milliarden Höhe, pro Jahr von Angela Merkel, an das Pharma Construct, was niemand braucht

    Impfzwang durch WHO-Trick?

    Dass unser Immunsystem bei der Bekämpfung von Krankheiten eine wichtige Rolle spielt, wird komplett außer Acht gelassen. Die sogenannte Immunität gegen einen Erreger konnte bis vor kurzem durch die natürliche Immunisierung erfolgen, also über eine durchgemachte Infektion. Die WHO hat aber nun Mitte November 2020 ihre Definition der Herdenimmunität dahingehend geändert, dass diese nur noch über eine Impfung und nicht mehr mittels einer durchgemachten Infektion erreicht werden kann. Durch diese Änderung der Definition, der keinerlei Evidenz zugrunde liegt, wäre es ausgeschlossen, sich durch eine angeblich vorherige Infektion mit SARS-CoV-2 der Impfung zu entziehen. [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das Regime lügt pausenlos und wird auch kriminelle Methoden der Fälschung und Verdrehung nutzen, um seine Ziele zu erreichen. Damit muss man rechnen und sich notfalls entsprechend wehren.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  4. #304
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.378

    Standard AW: D. Trump, will der korrupte WHO Welt Gesundheits Organisation den Geldhahn zu drehen

    Man musste in Quarantäne, weil man aus dem gefährlichen Europa kommt, mit einer extrem hoch gefährlichen Mutation, wie Angela Merkel verbreitet, wo auch diese Pharma, Müll Erfindung Niemand kennt, nur die gekauften facebook Wissenschaftler, wie Drosten und die Leopoldina, die unverdrossen als Basis gefälschte Webseiten benutzren

    WHO-Experten beenden Quarantäne in Wuhan und beginnen mit Suche nach Corona-Ursprung
    28 Jan. 2021 21:21 Uhr

    Experten, die im Auftrag der WHO in China nach dem Ursprung des Coronavirus forschen sollen, haben ihre 14-tägige Quarantäne in Wuhan beendet und nehmen demnächst ihre konkrete Arbeit auf. Auf dem Programm steht auch ein Besuch auf dem berüchtigten Frischmarkt. ..................

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Kalifornien hat mehr angebliche Infektionen wie Deutschland, hat den Lockdown, das Theater der Clinton, Obama, Bill Gates Bande, beendet

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #305
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    8.676

    Standard AW: D. Trump, will der korrupte WHO Welt Gesundheits Organisation den Geldhahn zu drehen

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Man musste in Quarantäne, weil man aus dem gefährlichen Europa kommt, mit einer extrem hoch gefährlichen Mutation, wie Angela Merkel verbreitet, wo auch diese Pharma, Müll Erfindung Niemand kennt, nur die gekauften facebook Wissenschaftler, wie Drosten und die Leopoldina, die unverdrossen als Basis gefälschte Webseiten benutzren

    WHO-Experten beenden Quarantäne in Wuhan und beginnen mit Suche nach Corona-Ursprung
    28 Jan. 2021 21:21 Uhr

    Experten, die im Auftrag der WHO in China nach dem Ursprung des Coronavirus forschen sollen, haben ihre 14-tägige Quarantäne in Wuhan beendet und nehmen demnächst ihre konkrete Arbeit auf. Auf dem Programm steht auch ein Besuch auf dem berüchtigten Frischmarkt. ..................

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Kalifornien hat mehr angebliche Infektionen wie Deutschland, hat den Lockdown, das Theater der Clinton, Obama, Bill Gates Bande, beendet

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Du hast das richtige Wort benutzt: Theater!
    Übrigens hat Biden den Schritt von Trump wieder rückgängig gemacht - und nicht nur den. Solange Biden dran ist, geht es weiter im Takt der Kabale...
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank! https://t.me/TrueLife18/6491
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller.
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

  6. #306
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.378

    Standard AW: D. Trump, will der korrupte WHO Welt Gesundheits Organisation den Geldhahn zu drehen

    Heute New York Times, endlich melden sich aus der Abteilung der Super Idioten, der WHO jemand aus Wuhan, aber was die Alles Sagen, schrieb ich schon viel früher

    Covid-19 Live-Updates: W.H.O. Das Team in Wuhan sagt, es sei "äußerst unwahrscheinlich", dass der Virus aus dem Labor kam

    Wissenschaftler der Weltgesundheitsorganisation, die den Ursprung der Pandemie in China verfolgen, sagten, das Coronavirus habe sich wahrscheinlich über einen Tierwirt verbreitet.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Desinformation, ist das Werk der Geheimdienste, denn man beantragte, nund wegen Lockdown Betrug Weltweite Geheimdienst Ermittlungen auch mit Hilfe des BND, dessen Aufgabe des gewesen wäre, die Wuhan Story zu überprüfen, die frei erfunden über Medien vetrieben, Christian Drosten mit Panik Mache (obowhl es nur 6 angebliche Covid Tote, damals gab), Aufgabe des Auswärtigem Amtes, der Botschaft in Peking ebenso (die Wuhan Story) zu überprüfen, was nicht geschah. Schrieb ich schon vor vielen Monaten. Alles frei erfunden von Christian Drosten und noch peinlicher! Niemand befragte die Chinesin, die für Webasto arbeitete in Deutschland, was den Deutschen Regierungs Betrug dokumentier von Beginn, noch Webasto Mitarbeiter, obwohl Angela Merkel sogar in Wuhan war, zur Einweihung des neuen Webasto Werkes in Wuhan, weil die Frau, wieder ein Selfie Foto brauchte, wie ein Geistig behindertes Kind.



    US-Anwälte fordern Untersuchung
    Antrag auf eine beschleunigte föderale Untersuchung des wissenschaftlichen Betrugs in der COVID-19-Gesundheitspolitik Der globale Abriegelungsbetrug der CCP
    An:
    Federal Bureau of Investigation
    935 Pennsylvania Avenue NW
    Washington, D.C. 20535
    CC:
    U.K. Security Service (MI5);
    Australischer Sicherheitsnachrichtendienst;
    Kanadischer Sicherheitsnachrichtendienst;
    Bundesnachrichtendienst;
    U.S. Depa

    wegen[Links nur für registrierte Nutzer]


    Die Virologen Victor Corman und Christian Drosten waren federführend bei der außergewöhnlich schnellen Entwicklung des ersten COVID-19-PCR-Tests (das "Corman-
    Drosten-Protokoll");[53] es ist heute das weltweit am häufigsten verwendete Testprotokoll zum Nachweis des SARS-CoV-2-Virus, das in bestimmten Fällen zu der Krankheit COVID-19
    führen kann. (Wie weiter unten erörtert, kam das Berufungsgericht in Lissabon zu dem Schluss, dass dieser PCR-Test bis zu 97 % falsch-positive Ergebnisse liefert). Corman und
    Drosten erhielten die in silico (theoretischen) Genomsequenzen, die zur Erstellung ihres PCR-Protokolls verwendet wurden, von chinesischen Wissenschaftlern, darunter Yong-Zhen
    Zhang und Shi Zhengli, Direktor am Wuhan Institute of Virology,[54] (Diese Genomsequenzen wurden dann am 10. Januar 2020 auf dem Open-Source-Depot
    Virological.org veröffentlicht). Das Corman-Drosten-Protokoll wurde am 13. Januar bei der WHO eingereicht,[55] acht Tage vor dem Datum, an dem es der medizinischen
    Fachzeitschrift Eurosurveillance zur "Peer Review" vorgelegt wurde.[56] Die WHO gab das Corman-Drosten-Protokoll am 21. Januar frei, am selben Tag, an dem es
    bei Eurosurveillance eingereicht wurde.[57] Drosten sitzt im Vorstand von Eurosurveillance, ein Interessenkonflikt.[58] Das Corman-Drosten-Protokoll wurde von Eurosurveillance
    bereits am nächsten Tag, dem 22. Januar, angenommen[59] (am selben Tag, an dem die WHO die Übertragung von Mensch zu Mensch bestätigte),[60] eine außerordentlich schnelle
    Bearbeitungszeit; die Begutachtung in wissenschaftlichen Zeitschriften ist ein intensiver Prozess, der die Identifizierung und das Tätigwerden von externen Gutachtern erfordert, was
    normalerweise Wochen bis Monate dauert. Von allen 1.595 Veröffentlichungen bei Eurosurveillance seit 2015 wurde keine einzige Forschungsarbeit in weniger als 20 Tagen
    begutachtet und angenommen.[61] Der Peer-Review-Prozess von Eurosurveillance erfordert außerdem eine Erklärung des Autors, dass keine Interessenkonflikte bestehen, was in
    diesem Fall eine Falschaussage war. 62] Diese außerordentlich schnelle Bearbeitungszeit machte es unmöglich, dass irgendein anderes PCR-Protokoll vor dem Corman-Drosten-
    Protokoll veröffentlicht wurde, das am 23. Januar auf PubMed publiziert wurde,[63] was ihm einen wertvollen "First-Mover"-Vorteil verschaffte und dafür sorgte, dass es das
    .....................................

    Laut BBC News[65] und Google Statistics[66] gab es am 21. Januar 2020 - dem Tag, an dem das Manuskript eingereicht wurde - weltweit 6 Todesfälle.

    Das Original


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Achtung: Die Betrugs Firma, AMAZON, hat die Website ohne Impressung angemeldet, kann wie andere Websites, auch eine Desinformations Webstie sein, wie über die Covid Panik Erfinder. Zeitgleich trat der Chef. Jezo Bezo zurück

    Amazon, betreibt diese Website, bzw. ist Anmelde der Domain: WHIOS Abfrage, diese Website [Links nur für registrierte Nutzer], angeblich lesen die Website Millionen

    Medium.com
    How does this work?
    Domain Profile
    Registrant On behalf of medium.com owner
    Registrant Org Whois Privacy Service
    Registrant Country us
    Registrar Amazon Registrar, Inc.
    IANA ID: 468
    URL: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Whois Server: whois.registrar.amazon.com

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.04.2017, 15:37
  2. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 16:11
  3. Trump - Erdogan - Putin - die Welt im Blick
    Von Tutsi im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.05.2016, 07:24
  4. Israels Gesundheits Sythem
    Von Dayan im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 14:27
  5. Scheichs drehen den Geldhahn auf !
    Von Zeitgeist1 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 00:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 152

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben