+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 83

Thema: 100 Jaehriges Jubilaeum der KP China - Das chinesische Volk und die Welt jubeln!

  1. #1
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    48.582

    Standard 100 Jaehriges Jubilaeum der KP China - Das chinesische Volk und die Welt jubeln!

    Volk, Kommunistische Partei und Regierung der Volksrepublik China feieren derzeit das
    100 jaehrige Bestehen der KP Chinas. Das oeffizielle Gruendungsdatum der chinesischen
    KP war der 1. Juli 1921. Aus Gruende des Umweltschutzes, der Sicherheit und bekannten
    Sparsamkeit der Chinesen wurde als Ersatz fuer Feuerwerke gigantische Lichtshows in den
    Megametropolen Chinas installiert.

    Gerade die kuenstlerische und professionelle Art der Praesentation sollte sogar die unbedeutende
    Minderheit von China Gegnern auf der Welt beeindrucken. Sogar chinesische Regierungskritiker
    durften die Lichtshow zum 100 jaehrigen Jubilaeum der chinesischen KP entweder im Knast oder
    in Hausarrest auf Video geniessen.

    Wie finden die HPF User einschliesslich der China Neider, Jubel Amis und transatlantischen Stricher
    die Feierlichkeiten der KP China zum 100 Jaehrigen Jubilaeum?






    CGTN: Welche Ziele streben chinesische Kommunisten seit Generationen an?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    CGTN: What are generations of Chinese Communists striving for?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von ABAS (30.06.2021 um 17:02 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    18.161

    Standard AW: 100 Jaehriges Jubilaeum der KP China - Das chinesische Volk und die Welt jubeln!

    ich frag mich schon länger, was du dich überhaupt noch im beschissenen Hamburg rumtreibst
    Kobold*IN for Präsident

  3. #3
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    48.582

    Standard AW: 100 Jaehriges Jubilaeum der KP China - Das chinesische Volk und die Welt jubeln!

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    ich frag mich schon länger, was du dich überhaupt noch im beschissenen Hamburg rumtreibst
    Warum sollte ich nach China gehen und den Kommunisten hinterherlaufen wenn wir
    den kommunistische NationalSozialismus ohnehin auch bald in Deutschland haben?

    Ich habe die Tugend der Geduld!

    Allerdings sollten die Chinesen aufpassen! Aehnliche spektakulaere oeffentliche
    Massenkundgebungen gigantischen Umfanges haben in Deutschland bisher nur
    die Deutschen NationalSozialisten veranstaltet und wurden dafuer leider von den
    neidischen Amis und Limeys in Schutt und Asche gebombt.

  4. #4
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    48.582

    Standard AW: 100 Jaehriges Jubilaeum der KP China - Das chinesische Volk und die Welt jubeln!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das Municipal Greening and City Appearance Bureau sagte, dass die Licht- und Schattenshow zum Thema "Immer der Party" des Huangpu-Flusses enthüllt wird. Der vorläufige Plan ist, dass sie vom 30. Juni bis 4. Juli ab 19:30 jede halbe Stunde und jede Stunde gezeigt wird bis 22:30 Uhr, jeden Abend. Die Licht- und Schattenshow wird das landschaftsbeleuchtungstechnische Fundament der Gebäude auf beiden Seiten des Huangpu-Flusses voll ausnutzen, ergänzt durch Laserlichter, Beamlights, Lichtkunstlogos und maßgeschneiderte Soundtracks das Meerengenecho, Boden- und Luftverbindung, Ton- und Lichtsynchronisation, die eine Szene präsentieren. Ein Fest aus Licht und Schatten.

    Hinweis: Aus Sicherheitsgründen werden während der Show keine Drohnen zur Teilnahme an der Aufführung arrangiert.

    "Folge der Party für immer" Huangpu-Fluss-Themen-Licht- und Schattenshow, unterteilt in vier Szenen der Öffnung der Welt, der Veränderung der Welt, des Erschütterns sowie des Breiten- und Längengrades. Die Lichter auf beiden Seiten der Meerenge sind jeweils orangefarben , grün, blau und rot und manchmal beruhigende und manchmal intensive dynamische Veränderungen;

    Die Großbildschirme auf beiden Seiten der Taiwanstraße präsentieren weiterhin wichtige Meilensteine ​​der Geschichte der chinesischen Revolution unter Führung der Kommunistischen Partei Chinas in Form von Mustern, Texten und dynamischen Bildern; die Hintergrundmusik ist "Internationale". , "Volunteer March", "Ode to the Red Flag", "On the Field of Hope", "No "Forget the Beginning Heart" und andere Klassiker, die in verschiedenen historischen Epochen geboren und vererbt wurden, und bekannte Musik des Volkes als Grundlage , durch Adaption und Orchestrierung, eine Musik, die speziell für die Licht- und Schattenshow von "Follow the Party forever" - "Flowing Glory" kreiert wurde.

    "Folge der Partei für immer" Die Lichtshow zum Thema des Huangpu-Flusses ist 6 Minuten lang und verwendet die Sprache des Lichts, um die Jahrhunderte der Kommunistischen Partei Chinas zu Revue passieren zu lassen, die das chinesische Volk vereinte, um die neue demokratische Revolution zu vollenden und die grundlegenden Sozialismus zu etablieren, sozialistischen Aufbau zu fördern, Reformen und Öffnungen durchzuführen.

    Die große Revolution der Volksrepublik China, die glorreiche Geschichte und die Aussichten, den Weg des Sozialismus chinesischer Prägung zu öffnen, das Streben nach einem neuen Sieg beim Aufbau einer sozialistischen modernes Land in einer umfassenden Weise und eine neue Reise, um die große Verjüngung der chinesischen Nation zu verwirklichen und zum Ausdruck zu bringen, dass die Menschen in Shanghai die Partei und das Land lieben, ihre Mission im Auge behalten und stets beabsichtigen der Partei zu folgen.

    "Follow the Party forever" Die Lichtshow zum Thema Huangpu River drückt nicht nur die Begeisterung der Menschen in Shanghai aus, das hundertjährige Jubiläum der Parteigründung zu feiern, sondern auch eine lebendige Praxis in Shanghai, die Geschichte der Chinesen und Kommunistische Partei Chinas zu lehren.
    Geändert von ABAS (30.06.2021 um 17:23 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.103

    Standard AW: 100 Jaehriges Jubilaeum der KP China - Das chinesische Volk und die Welt jubeln!

    So eine Untersuchung könnte befreiend wirken und den Frieden dienen.

    In einer Rede vor den Vereinten Nationen in Genf rief der Minister der Ständigen Vertretung Chinas bei den Vereinten Nationen, Jiang Duan, zu einer Untersuchung aller durch die USA und anderen westlichen Länder verübten Genozide auf. Die internationale Gemeinschaft habe die Verantwortung, alle Völkermordverbrechen gründlich und fair zu untersuchen, um Straflosigkeit zu vermeiden und das böse Erbe des Völkermordes in Form von Rassismus und Diskriminierung auszurotten, so Duan.

    Völkermord sei ein schweres, von der internationalen Gemeinschaft anerkanntes Verbrechen und habe Elend über die Menschen gebracht. Das sagte Jiang in seiner Rede auf der 47. Sitzung des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen am Montag, die er während eines interaktiven Dialoges zum Thema "Verhinderung von Völkermord" hielt. Die Auswirkungen dieser Verbrechen seien bis heute zu spüren. Jiang verwies in diesem Zusammenhang darauf, dass die USA in den fast 100 Jahren nach ihrer Gründung massive Tötungen von Ureinwohnern begangen hätten.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  6. #6
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.610

    Standard AW: 100 Jaehriges Jubilaeum der KP China - Das chinesische Volk und die Welt jubeln!

    Deine hochgelobten roten Chinesen haben in den letzten vierzig Jahren durch ihre kriminelle Wirtschaftspolitik dazu beigetragen das
    Millionen Arbeitsplätze in Europa verloren gingen. Vor allem durch chinesische Plagiate europäischer Produkte und Wirtschaftsspionage.
    " Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert."

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  7. #7
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    98.022

    Standard AW: 100 Jaehriges Jubilaeum der KP China - Das chinesische Volk und die Welt jubeln!

    Ich möchte das Regime in China keineswegs loben, aber hätte China eine ähnlich "liberale" polit. Ausrichtung, wie sie im Westen vorherrscht, wäre China schon längst im Chaos (Bürgerkrieg) versunken !
    Ich wähle die AfD, weil ich das meinem Land schuldig bin,
    und weil ich nicht tatenlos zusehen möchte, wie die Altparteien unser Land zugrunde richten !

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    HD
    Beiträge
    5.204

    Standard AW: 100 Jaehriges Jubilaeum der KP China - Das chinesische Volk und die Welt jubeln!

    Martialische Worte zum Jubiläum - Xi droht Chinas Gegnern mit Blutvergießen

    Zum runden Geburtstag von Chinas Kommunistischer Partei lobt Staatschef Xi in seiner Rede die Entwicklung des Landes und seine wirtschaftliche Kraft. Aber auch an Verweise auf die militärische Stärke fehlen nicht. Gegnern droht er dabei unverhohlen.
    ....................
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Einst Anführer einer Moped-Gang!

  9. #9
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.998

    Standard AW: 100 Jaehriges Jubilaeum der KP China - Das chinesische Volk und die Welt jubeln!

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Deine hochgelobten roten Chinesen haben in den letzten vierzig Jahren durch ihre kriminelle Wirtschaftspolitik dazu beigetragen das
    Millionen Arbeitsplätze in Europa verloren gingen. Vor allem durch chinesische Plagiate europäischer Produkte und Wirtschaftsspionage.
    .
    .. also hat China doch alles richtig gemacht ... was bitte willst du eigentlich ? ... die chinesische Regierung hat mit ihrer strikten Regierungsform das optimale für ihre Bevölkerung erreicht ...

    .. so wie Bruddler schreibt :

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ich möchte das Regime in China keineswegs loben, aber hätte China eine ähnlich "liberale" polit. Ausrichtung, wie sie im Westen vorherrscht, wäre China schon längst im Chaos (Bürgerkrieg) versunken !
    .. wäre China im Chaos untergegangen .. aber das begreifen ja viele nicht , diese unbedingte Beharren auf die sogenannte "Demokratie" , die man in anderen Ländern ja einbringen will und verbreiten will , hat zu vielen Bürgerkriegen und Chaos gesorgt und China hat dieses schon früh erkannt ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  10. #10
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    98.022

    Standard AW: 100 Jaehriges Jubilaeum der KP China - Das chinesische Volk und die Welt jubeln!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    So eine Untersuchung könnte befreiend wirken und den Frieden dienen.
    In einer Rede vor den Vereinten Nationen in Genf rief der Minister der Ständigen Vertretung Chinas bei den Vereinten Nationen, Jiang Duan, zu einer Untersuchung aller durch die USA und anderen westlichen Länder verübten Genozide auf. Die internationale Gemeinschaft habe die Verantwortung, alle Völkermordverbrechen gründlich und fair zu untersuchen, um Straflosigkeit zu vermeiden und das böse Erbe des Völkermordes in Form von Rassismus und Diskriminierung auszurotten, so Duan.

    Völkermord sei ein schweres, von der internationalen Gemeinschaft anerkanntes Verbrechen und habe Elend über die Menschen gebracht. Das sagte Jiang in seiner Rede auf der 47. Sitzung des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen am Montag, die er während eines interaktiven Dialoges zum Thema "Verhinderung von Völkermord" hielt. Die Auswirkungen dieser Verbrechen seien bis heute zu spüren. Jiang verwies in diesem Zusammenhang darauf, dass die USA in den fast 100 Jahren nach ihrer Gründung massive Tötungen von Ureinwohnern begangen hätten.
    Jiang hätte aber auch erwähnen müssen, dass sein ehem. großer Führer (Mao Zedong) einer der größten Massenmörder war.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich wähle die AfD, weil ich das meinem Land schuldig bin,
    und weil ich nicht tatenlos zusehen möchte, wie die Altparteien unser Land zugrunde richten !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. South China Sea - Chinesische Expansions Politik
    Von Skippy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 18:13
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 12:50
  3. Russisch-chinesische Beziehungen tonangebend in der Welt
    Von Helgoland im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 11:59
  4. China drängt nach Afrika - Chinesische Kulturoffensive bei den Einheimischen
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 20:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 67

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben