+ Auf Thema antworten
Seite 21 von 25 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21 22 23 24 25 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 201 bis 210 von 244

Thema: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

  1. #201
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    9.031

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Ein informatives Video über die verwerflichen Umtriebe des selbsternannten Menschenfreundes:

    Die Philantropie dieses Zeitgenossen ist sicherlich fragwuerdig. Allerdings bezweifle ich da mal ernsthaft, ob er damit den Hunger "um 30%" hat erhoehen koennen.
    Das Bruttosozialprodukt der ehemaligen Kolonien ist nach deren Unabhaengigmachung auf etwa 60% gesunken, mit der Zeit aber durchaus wieder gestiegen. Das lag vor allem am Welthandel und auch an Privatinitiative. Armut ist zwar verbreitet aber das Elend ist inzwischen weniger geworden. Die ganzen Philantropen und "Entwicklungshilfen" waren da eher stoerend.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #202
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.791

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Die Philantropie dieses Zeitgenossen ist sicherlich fragwuerdig. Allerdings bezweifle ich da mal ernsthaft, ob er damit den Hunger "um 30%" hat erhoehen koennen.
    Das Bruttosozialprodukt der ehemaligen Kolonien ist nach deren Unabhaengigmachung auf etwa 60% gesunken, mit der Zeit aber durchaus wieder gestiegen. Das lag vor allem am Welthandel und auch an Privatinitiative. Armut ist zwar verbreitet aber das Elend ist inzwischen weniger geworden. Die ganzen Philantropen und "Entwicklungshilfen" waren da eher stoerend.
    Lt. der bezeichneten Stiftung geht es um den Anstieg von Armut und Hunger in den letzten 14 Jahren in den 13 Schwerpunktländern seit der "agra"-Initiative der selbsternannten Philantropen-Stiftungen.

    Die Uraschen dafür werden klar benannt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  3. #203
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.383

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Bill Gates' Geschäftsidee:

    Und wie mit dem Ebola Betrugs Medikament, gibt nun Staatliche Abnahme Verträge für die Pharma Mafia erneut,

    Gut bestochen in den USA: Pifzer, Biontech, haben einen 1,95 Milliarden $ Vertrag erhalten auf Impfstoff Abnahme durch die US Regierung, bis Ende 2020, 100 Millionen Impfdosen, und Bis Ende 2021, 1,3 Milliarden Impfdosen, für einen Impfstoff, der nicht einmal getestet ist. Dazu will Biotech, mit 30.000 Menschen erst Test organsieren. Erinnert an den Schweine Grippe Betrug, Erst die Verträge, für Betrugs Impfstoffe, ein Jahr später gabs die Schweine Grippe. Bei der Menge, will man durch Erpressung also wie bei dem Tamiflu Betrug ebenso Regierungen zwingen, den Impfstoff abzunehmen, was die Fortsetzung des Betruges ist.

    US company Pfizer given $1.95 bln in federal money to produce 100 mln doses of corona vaccine by Dec ………………….
    The companies said they expect to manufacture up to 100 million doses globally by the end of 2020 and potentially more than 1.3 billion doses by the end of 2021.
    EP|NE, New Europe – 6 hours ago

    US-based Pfizer and the Germany-based biotech firm BioNTech announced a $1.95 billion deal with the United States federal government for 100 million doses of their…[Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #204
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.791

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Beginnt das saubere Philantropen-Image - Kartenhaus des feinen Herrn Gates jetzt zusammenzufallen

    ...

    Epstein and Gates met dozens of times from 2011 to 2014, the report said, with Gates treating the get-togethers as an escape, a person who attended some of the meetings told the publication.

    Most of the gatherings occurred at Epstein’s Upper East Side pad.

    “[It’s] not an overstatement. Going to Jeffrey’s was a respite from his marriage. It was a way of getting away from Melinda,” a source told the outlet.

    During some of the meetings, Gates spoke to Epstein about possibly getting involved with the Bill and Melinda Gates Foundation, the report said.

    ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  5. #205
    Nacktposter Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    10.247

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Beginnt das saubere Philantropen-Image - Kartenhaus des feinen Herrn Gates jetzt zusammenzufallen
    Artikel aus der New York Post, wann zieht die wichtigere The New York Times nach?
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  6. #206
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.791

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Artikel aus der New York Post, wann zieht die wichtigere The New York Times nach?
    längst geschehen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    scheinbar wurde der Menschen-Freund zum Abschuß freigegeben
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  7. #207
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.583

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    längst geschehen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    scheinbar wurde der Menschen-Freund zum Abschuß freigegeben
    Der angebliche Menschenfreund Bill Gates ist privat eine ganz arme Sau. Er hat alles Geld der Welt, aber keine Lust mehr auf seine Menschenfreundin Melinda-Hässlette und wollte sich mal was Neues gönnen. Seine Frau lässt sich angeblich wegen Untreue scheiden, will viele, viele Miliarden für sich, und zieht nicht die Nazi-Keule, sondern die Epstein-Keule. Wer Epstein einmal die Hand gegeben hat, hat Kinder vergewaltigt und verspeist, und ist erledigt und schuldig....in was auch immer.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  8. #208
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    6.242

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Bill Gates sieht so nett aus, und ich hätte nie vermutet, dass er ein solcher Fremdgänger ist.


  9. #209
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.791

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Bill Gates sieht so nett aus, und ich hätte nie vermutet, dass er ein solcher Fremdgänger ist.
    Ich vermute, so wie ich den menschenfreundlichen Bill einschätze, daß er Frauen ziemlich unbeholfen angemacht hat und entsprechend abgeblitzt ist

    Aber, da war ja noch die Freundschaft zum Aufreißer Epstein ...
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  10. #210
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.791

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Der angebliche Menschenfreund Bill Gates ist privat eine ganz arme Sau. Er hat alles Geld der Welt, aber keine Lust mehr auf seine Menschenfreundin Melinda-Hässlette und wollte sich mal was Neues gönnen. Seine Frau lässt sich angeblich wegen Untreue scheiden, will viele, viele Miliarden für sich, und zieht nicht die Nazi-Keule, sondern die Epstein-Keule. Wer Epstein einmal die Hand gegeben hat, hat Kinder vergewaltigt und verspeist, und ist erledigt und schuldig....in was auch immer.
    Ich schau mir die Entwicklung in aller Ruhe an

    ‼️‼️Bombshell: Bill Gates steckt in großen Schwierigkeiten!


    👉 Bill Gates und der Sexualstraftäter Jeffrey Epstein waren enge Freunde

    👉 Internationale Mainstream-Medien und ein Heer von Anwälten haben ihn jetzt in der Zange:

    👉- Nicht nur die Scheidung ist es jetzt, sondern da tauchen von allen Seiten plötzlich Vorwürfe gegen ihn auf, die seine Glaubwürdigkeit als Philantropen enorm in Frage stellen.

    👉- NY Times, DailyMail, die britische Sun u.v.a. berichten plötzlich gnadenlos über den „Impf-Philantropen“

    👉- Hat Bill Gates Schutz verloren von namhaften Unterstützern und Institutionen? Alle wenden sich ab

    👉- Enthüllt: Bill Gates und der verurteilte pädophile Sexualstraftäter Jeffrey Epstein waren eng befreundet. Sie trafen sich regelmäßig in dem New Yorker „Liebesnest“, in welchem auch der britische Königshaus-Zögling Prinz Andrew ein und ausging. Epstein soll Gates beraten haben, wie dieser seine „giftige Ehe“ beenden könnte.

    👉- Gegen den Vermögensverwalter von Bill Gates, Michael Larson, lief eine Klage wegen sexueller Belästigung. Melinda Gates hatte eine externe Untersuchung gefordert, und wollte Larson feuern. Doch sie konnte sich nicht durchsetzen, der Mann blieb im Amt.

    👉- Bill Gates selbst soll nach Aussagen von Mitarbeitern von Microsoft und der B&M Gates Stiftung , so die NYT, dem weiblichen Geschlecht konsequent nachgestellt haben auf zuweilen unangenehme Art.

    👉- Bill Gates soll vorgeschlagen haben, den verurteilten Sexualstraftäter Jeffrey Epstein mit der philanthropischen Organisation des Paares zu betrauen und ihn offiziell zu engagieren, um👉 damit dessen Image zu rehabilitieren" !!!

    👉- Die Freundschaft zwischen Gates und Epstein begann bereits 2011, drei Jahre nachdem Epstein sich öffentlich schuldig bekannt hatte, Minderjährige zur Prostitution gezwungen zu haben.

    👉- Gates und Epstein lernten sich kennen, als Epstein einen Fonds für die Gates Foundation und JP Morgan aufstellte!!!

    👉- Bill Gates hatte eine langjährige Affäre neben seiner Ehe, die bei Melinda 2019 das Fass zum Überlaufen brachte: Sie reichte die Scheidung ein!

    Mehr dazu im heutigen Podcast
    Stabil durch den Wandel

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Quelle
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bill Gates tritt ab
    Von Klopperhorst im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.04.2020, 16:37
  2. Bill Gates verspricht Milliarden für Kernforschung
    Von Ansuz im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2019, 13:15
  3. Bill Gates spendet für Ebola
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 22:06
  4. Bill Gates Stiftung - das ultimative Steuerspar-Modell für Milliardäre
    Von jochen53 im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 05:43
  5. Bill Gates entwickelt sich zum Sozialrevolutionär !!!!
    Von roxelena im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 21:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 61

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben