+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 203

Thema: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

  1. #41
    Kampf dem Kapital! Benutzerbild von Smultronstället II.
    Registriert seit
    05.09.2016
    Ort
    DDR>BRD
    Beiträge
    3.368

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Zitat Zitat von Smultronstället II. Beitrag anzeigen
    Interessanter und sympathischer Typ! Den würde ich auch gerne mal von Ken Jebsen interviewt sehen!

    Rechte und Linke sind zwei Seiten der gleichen Medaille: männerfeindlich, frauenfeindlich, armenfeindlich, arbeiterfeindlich, umweltfeindlich, freiheitsfeindlich, sexualitätsfeindlich, kulturfeindlich, intellektuellen- und akademikerfeindlich = antideutsch.
    Daher: Nichtwähler.
    F*ck AFD.

  2. #42
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.700

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Reine Show und Betrug von Kurz, dessen Quelle ja der Israelische Betrüger Ministerpräsident ist. Identisch die Atem Geräte in den Krankenhäusern, eine Viren Schleuder, ein Super Geschäft über die Fall Studien: Trotzdem wird das Alles von der Bevölkerung verweigert, denn die Fakten sind ja bekannt, auch vor 50 Jahren. war zu Hause bleiben eine Grippe auskurieren war Standard. Heute Pharma Betrugs Mittel nehmen

  3. #43
    Nekromantiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.268

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Nicht alles was grün ist, hat was mit Dollars zu tun.
    Ihr wollt verstaatlichen? Und das wäre angesichts vermeintlicher Erpressung keine Lösung? Keiner kommt auf die Idee? Weil so ein paar Pillendreher mächtiger sind als alle Staaten der Welt zusammen?
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  4. #44
    De-Okkultist Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Basis 211
    Beiträge
    6.935

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Nicht alles was grün ist, hat was mit Dollars zu tun.
    Ihr wollt verstaatlichen? Und das wäre angesichts vermeintlicher Erpressung keine Lösung? Keiner kommt auf die Idee? Weil so ein paar Pillendreher mächtiger sind als alle Staaten der Welt zusammen?
    Die Volksgesundheit gehört in staatliche Hand. Komplett und ausschließlich. Ich wüsste nicht, was es darüber zu diskutieren gäbe. Von meiner Seite aus. Vorausgesetzt allerdings, der Staat ist ein Staat und das Volk ist ein Volk, was wiederum zwei in der derzeitigen Gemengelage unerfüllbare Voraussetzungen sind.
    Sie können uns unterdrücken. Sie können uns meinetwegen töten. Kapitulieren werden wir nicht.

  5. #45
    Nekromantiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.268

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    Die Volksgesundheit gehört in staatliche Hand. Komplett und ausschließlich. Ich wüsste nicht, was es darüber zu diskutieren gäbe. Von meiner Seite aus. Vorausgesetzt allerdings, der Staat ist ein Staat und das Volk ist ein Volk, was wiederum zwei in der derzeitigen Gemengelage unerfüllbare Voraussetzungen sind.
    Prinzipiell gebe ich dir Recht. Was ich aber sagen wollte ist, daß diejenigen, die die Macht haben, zu verstaatlichen, keine derartigen Erpressungen fürchten müssen.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  6. #46
    Dunkeldeutscher, Pack! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    9.585

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Prinzipiell gebe ich dir Recht. Was ich aber sagen wollte ist, daß diejenigen, die die Macht haben, zu verstaatlichen, keine derartigen Erpressungen fürchten müssen.
    Und es wird noch interessanter, sollte sich das hier über Obamas 3,7 Millionen $ Spende nach Wuhan 2015 bestätigen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #47
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.700

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Dumme und gekaufte treffen sich mit Bill 'Gates, in den USA ist er schon abgemeldet, wie die WHO Kriminellen, die keine US Gelder mehr erhalten. Wie korrupte ist Deutschland das Spektakel der Pharma Mafia zu zahlen. Windows ist nur ein Betrug, wo man ständig mit Vorsatz, neue update, neue Office Versionen braucht, damit das Volk besser ausspioniert werden kann. Besser Linux Systeme nehmen, da braucht man nicht einmal Viren Software


    Im [Links nur für registrierte Nutzer]

    Fox News: US-Generalstaatsanwalt Barr äußert Misstrauen über Gates-Idee für „digitale Zertifikate“

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gefährlichen RNA Impfstoffe, will er erneut verkaufen mit der korrupten WHO
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #48
    Nekromantiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.268

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Und es wird noch interessanter, sollte sich das hier über Obamas 3,7 Millionen $ Spende nach Wuhan 2015 bestätigen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn da was dran ist, heißt das nicht, daß da ein Virus gezüchtet wurde, um irgendwen zu erpressen.
    Hier könnte ebenso gut was dran sein:



    Dennoch behaupte ich jetzt nicht, daß Virus sei aus einem US-Labor, das die Sicherheitsvorschriften nicht eingehalten hat.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

  9. #49
    Dunkeldeutscher, Pack! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    9.585

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    ……………...

    Dennoch behaupte ich jetzt nicht, daß Virus sei aus einem US-Labor, das die Sicherheitsvorschriften nicht eingehalten hat.
    Brauchst du auch nicht zu behaupten. Dennoch ich schließe nichts aus bei diesem Thema. Einer wird schon schuldig sein - die Amis oder China. Natürlichen Ursprungs ist m.M.n Covid 19 nicht. Es tauchen inzwischen zu viele Mitspieler auf dem Platz, um mit Covid 19 zu spielen. (Geschäfte machen)

  10. #50
    Nekromantiker Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    3.268

    Standard AW: Was erlaube Bill Gates und seine Stiftung.

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Brauchst du auch nicht zu behaupten. Dennoch ich schließe nichts aus bei diesem Thema. Einer wird schon schuldig sein - die Amis oder China. Natürlichen Ursprungs ist m.M.n Covid 19 nicht. Es tauchen inzwischen zu viele Mitspieler auf dem Platz, um mit Covid 19 zu spielen. (Geschäfte machen)
    Ist nur ein neues Virus. Geldgeier nutzen allerdings jede Gelegenheit, um Kohle zu scheffeln.
    Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic137301_1.gif

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bill Gates tritt ab
    Von Klopperhorst im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.04.2020, 16:37
  2. Bill Gates verspricht Milliarden für Kernforschung
    Von Ansuz im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2019, 13:15
  3. Bill Gates spendet für Ebola
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 22:06
  4. Bill Gates Stiftung - das ultimative Steuerspar-Modell für Milliardäre
    Von jochen53 im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 05:43
  5. Bill Gates entwickelt sich zum Sozialrevolutionär !!!!
    Von roxelena im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 21:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 139

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben