+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 99

Thema: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

  1. #11
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    21.581

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Dann war der ehemalige Bundespräsident Wulff das letzte Opfer der Medien?
    Ja, so in etwa. Seitdem ist doch kein namhafter bzw. ranghoher Politiker wegen irgendwelcher Ausrutscher oder Skandale zurückgetreten.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  2. #12
    WWG1WGA Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    66.465

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Ja, so in etwa. Seitdem ist doch kein namhafter bzw. ranghoher Politiker wegen irgendwelcher Ausrutscher oder Skandale zurückgetreten.
    Man tritt nur noch in der BRD zurück, wenn man Merkel (von rechts) widerspricht. Siehe Thomas Kemmerich.

    Alles Andere ist unwichtig, einzig der Kanzlergöttin wohl ist dieses Land verpflichtet.

  3. #13
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    18.700

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Man tritt nur noch in der BRD zurück, wenn man Merkel (von rechts) widerspricht. Siehe Thomas Kemmerich.

    Alles Andere ist unwichtig, einzig der Kanzlergöttin wohl ist dieses Land verpflichtet.
    Seit Laschet hinsichtlich Lockerungen schon vor ca. 2 Wochen Merkel widersprach, ist er aus dem Kanzler-Rennen ausgeschieden, zumindest für die Medien, die aktuell die Kanzlerin über den Schellenkini loben!

    kd
    "Der große Unterschied Es gibt keinen Rassismus gegen Weiße"(Tagesspiegel.de 07.06.20)
    60.000 Afroamerikaner waren 2018 Opfer von Gewalt, die von einem weißen Täter ausging. Umgekehrt waren es rund 550.000!!!(U.S. Department of Justice: Criminal Victimization 2018 S. 13, Tab. 14)

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    5.832

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Seit Laschet hinsichtlich Lockerungen schon vor ca. 2 Wochen Merkel widersprach, ist er aus dem Kanzler-Rennen ausgeschieden, zumindest für die Medien, die aktuell die Kanzlerin über den Schellenkini loben!

    kd
    Am Schluß kommt Merz aus der Deckung.Bis Dezember 2020 ist viel Gras über vieles gewachsen.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    12.602

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Alles Show, da es nicht einmal einen Impfstoff gibt, die Amerikaner aber verzweifelt den Zusammenhalt der NATO mit Corona versuchen.

    Also soll doch Söder einmal klar Sagen, wer ihm solche Tips gibt! Real will er den Amerikanern, US Pentagon Mafia Kriminellen imponieren, sich so in Stellung bringen als Kanzler. Horst Seehofer war behilflich, mit seinen Europa weit erpressten Ausgangs Sperren, nun der gefährliche Mundschutz, wo real Horst Seehofer mit dem US Verteidigung MInster Donald Rumsfeld, den "Tamiflu" Betrug organisierte, denn die [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer], gab für Milliarden nurz eine Lizenz an Roche, damit das blöde Volk es nicht merkt. Heute läuft das identisch, Fake Betrugs Firmen, kontrolliert von ehemaligen Bank Direktoren, Pharma Direktoren, der übelsten Art und gekauften Professoren. z.B. CureVac, oder Biontech

    Liveblog zum Coronavirus : Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht

    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Bei diesem Schweinegrippe, Vogel Grippe Betrug, wollte die Pentagon, NATO Mafai ablenken, vom Desaster im Irak, Afghanistan und Verbrechen ohne Ende ablenken, den Folter Zentren, und Guantanamo! Von was will die hoch kriminelle Angela Merkel, die Regierungs Banden und der Pentagon wohl nun ablenken!

    "Die Grippe beendet Folternotizen", in dem darauf hingewiesen wird, dass die Schweinegrippe wahrscheinlich in Militärlabors hergestellt wurde Die Vereinigten Staaten haben die Nachricht von den von der Central Intelligence Agency (CIA) angeordneten Memos über Folter gegen Gefangene in Guantanamo, Abu Ghraib und geheime Gefängnisse beendet.

    [Links nur für registrierte Nutzer].ca über die Hintergründe, warum der Pentagon damals die Pandemie ausriefen liess, zur Ablenkung wegen dem Folter Desaster, rund um die NATO

    Der Söder hat einen Knall! Eine Impfpflicht mit einem im Schnelldurchlauf zugelassenem Impfstoff?
    Eine Zwangsimpfung auch für diejenigen, die bereits die Erkrankung hinter sich haben oder zumindest bereits positiv ohne Symptome getestet wurden? Ohne vorherigen Antikörpertest?
    Diese Meldung ist für meinen Blutdruck gar nicht gut, der geht nämlich gerade durch die Decke!

  6. #16
    WWG1WGA Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    66.465

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Am Schluß kommt Merz aus der Deckung.Bis Dezember 2020 ist viel Gras über vieles gewachsen.
    Ja, das kann wirklich sein. Merz muss man beobachten. Aber auch Spahn hat mehr Chancen, als der lasche Armin.

  7. #17
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.213

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Der Söder bringt Bayern, im Hitler Stile auch mit den Medien in Einklang, schlimmer mit Goebbels! Der beanstandete Sender, bringt schon die Notwendigkeit der Impfung, gehorcht, ansonsten LIzenz Entzug, als Sender! So läuft das, wo es Real nie um die normale und harmlose Grippe ging, sondern Alles mit 'Angst und Schrecken auf Linie gebracht wird. Da kann Söder, als US unterstützter Kanzlei Kandidat nochmal Plus Punkte sammeln, im Verbrecher Verein der Amerikaner und NATO, denn Jens Spahn, hat sich selbst verbrannt.


    Den rechten Glauben eingefordert

    23. April 2020 Rudolf Stumberger

    Landeszentrale für Medien rügt Lokalsender wegen Interview mit Corona-Kritiker

    In Ungarn gilt wegen der Corona-Krise ein unbefristetes Notstandsgesetz, wonach die "Verbreitung falscher oder verzerrter Behauptungen über die Tätigkeit der Regierung" mit bis zu fünf Jahren Gefängnis bestraft werden kann. Davon kann in Bayern keine Rede sein, aber eine gewisse Bereitschaft, die Berichterstattung über dissidente Meinungen zu maßregeln, findet sich auch hier. So hat die [Links nur für registrierte Nutzer] nun den Lokalsender Radio München gerügt, die "journalistische Sorgfaltspflicht" vernachlässigt zu haben. Stein des Anstoßes ist ein Interview des Senders mit dem umstrittenen Corona-Kritiker [Links nur für registrierte Nutzer].
    [Links nur für registrierte Nutzer] ist ein Lokalsender, der nicht jedem Münchner geläufig ist, denn sein Programm findet vorwiegend im Internet und auf digitaler Welle (DAB) statt. Und werktags von 15-16 Uhr eine Stunde lang auf der UKW-Frequenz 92,4. Dort tummeln sich sechs verschiedene Sender, bis 15 Uhr ist zum Beispiel ein Kirchenradio zu hören. Vielleicht sind am Donnerstag, den 26. März, einige der Hörer auch nach 15 Uhr hängengeblieben und hatten das Interview der [Links nur für registrierte Nutzer]t mit dem Mediziner Wolfgang Wodarg gehört.
    Jedenfalls berichtet das BLM von mehreren Beschwerden über dieses Interview.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die suchen immer nützliche Idioten, die den Lügen und Betrugsmüll willig verbreiten

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Original wird nun Zwangsimpfungen werden nun promotet, so schnell ist man unter Hitler und Goebbels Kontrolle:

    Natürlich immunisieren oder impfen - eine Abwägung, die beendet scheint


    Natürlich immunisieren oder impfen – auf diese Risikoabwägung läuft es im Vorgehen mit dem Virus Covid-19 hinaus. Oder hat die Regierung bereits für uns entschieden? „Ein Impfstoff ist der Schlüssel zu einer Rückkehr des normalen Alltags“

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nach der Gehirnwäsche, krimineller Politik Kreise, am Besten u.a. [Links nur für registrierte Nutzer] lesen, die alten Fakten auch zur Schweine Grippe und den Betrugs Teststreifen, die keinerlei Zulassung haben, aber Christian Drosten der korrupte Chaotiker vertreibt. der link von Wodarg: [Links nur für registrierte Nutzer]

    In Deutschland wurden mit den Betrugs Test, Hunderte von Krankenschwestern, Ärzten in Quarantäne geschickt, ein Verbrechen ohne Ende


    Diese Katze könnte uns retten!

    Schon Mitte Februar 2020 hatte ich empfohlen, den Drosten-Test mit einer sehr einfachen Methode auf seine Aussagekraft zu testen: "Testen Sie doch mal Ihre Katze!"

    Wenn der Test nämlich auch bei Tieren positiv reagiert, dann ist er bei vielen irrelevanten Viren auch positiv und ist wertlos für die Abschätzung einer Gesundheitsgefahr für Menschen.

    Jetzt, wo nach Tigern, Hunden und Löwen in New York auch zwei Hauskatzen positiv sind, müssen sich die Verantwortlichen und ihre "Faktenchecker" entscheiden:

    Wollen sie den Drosten-Märchen weiter lauschen und das Land zugrunde richten, oder sehen sie endlich, dass sie sich in Widersprüche verwickeln, sich immer mehr verrennen und sich lächerlich machen? Die gekrönte Grippe ist vorbei! Es kommt der Wonnemonat Mai!

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    6.214

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Das schlimme ist , die Oposition, da schließe ich mich ein, redet nur , macht aber nichts. Wir schicken uns die neuesten Clips in denen Fachleute erklären warum das was das Regime macht, Quatsch ist. Die müssen nun mal vernetzt werden. Die Russen und Chinesen mit ins Boot und die Amis und die WHO außen vor. Mit einem Codex das die besagten Konzerne und dahinter versammelten Personen keine Gewinne machen dürfen.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  9. #19
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    18.700

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Der Spiegel vom alten Augstein hätte mehrere Leichen gefunden. Der heutige Spiegel würde mithelfen, diese Leichen noch tiefer zu vergraben.
    Möglicherweise könnte ihn die Wahl vom 15.03.einholen, denn es gab massiv Kritik, allerdings halten sich die Medien zurück. Hierzuforum war zu lesen, daß nach der Wahl der Neuinfizierten anstieg hochgeschossen sei. Finde nur die Seite nicht mehr mit dem statistischen Beweis.



    Kommunalwahl trotz Corona-Pandemie: Kritik keimt auf
    Leser kommentieren: "Unverantwortlich, die Wahlen stattfinden zu lassen" - 15.03.2020 22:24 Uhr
    MÜNCHEN - Bayern wird den Katastrophenfall ausrufen und das öffentliche Leben drastisch einschränken, am Sonntag aber gingen Hunderttausende an die Urne: Ist das Abhalten einer Kommunalwahl während der Corona-Pandemie angemessen? Daran keimt jetzt Kritik auf. ……
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn die Medien wollten, könnten sie Söder ebenso stürzen wie sie ihn aufs Schild hoben. Mit dem Canceln des Oktoberfestes hat er sich sicher keine Freunde gemacht




    kd
    "Der große Unterschied Es gibt keinen Rassismus gegen Weiße"(Tagesspiegel.de 07.06.20)
    60.000 Afroamerikaner waren 2018 Opfer von Gewalt, die von einem weißen Täter ausging. Umgekehrt waren es rund 550.000!!!(U.S. Department of Justice: Criminal Victimization 2018 S. 13, Tab. 14)

  10. #20
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.182

    Standard AW: Söder Theater Show: "Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht"

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Alles Show, da es nicht einmal einen Impfstoff gibt, die Amerikaner aber verzweifelt den Zusammenhalt der NATO mit Corona versuchen.

    Also soll doch Söder einmal klar Sagen, wer ihm solche Tips gibt! Real will er den Amerikanern, US Pentagon Mafia Kriminellen imponieren, sich so in Stellung bringen als Kanzler. Horst Seehofer war behilflich, mit seinen Europa weit erpressten Ausgangs Sperren, nun der gefährliche Mundschutz, wo real Horst Seehofer mit dem US Verteidigung MInster Donald Rumsfeld, den "Tamiflu" Betrug organisierte, denn die [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer], gab für Milliarden nurz eine Lizenz an Roche, damit das blöde Volk es nicht merkt. Heute läuft das identisch, Fake Betrugs Firmen, kontrolliert von ehemaligen Bank Direktoren, Pharma Direktoren, der übelsten Art und gekauften Professoren. z.B. CureVac, oder Biontech

    Liveblog zum Coronavirus : Söder wäre für deutschlandweite Corona-Impfpflicht

    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Bei diesem Schweinegrippe, Vogel Grippe Betrug, wollte die Pentagon, NATO Mafai ablenken, vom Desaster im Irak, Afghanistan und Verbrechen ohne Ende ablenken, den Folter Zentren, und Guantanamo! Von was will die hoch kriminelle Angela Merkel, die Regierungs Banden und der Pentagon wohl nun ablenken!

    "Die Grippe beendet Folternotizen", in dem darauf hingewiesen wird, dass die Schweinegrippe wahrscheinlich in Militärlabors hergestellt wurde Die Vereinigten Staaten haben die Nachricht von den von der Central Intelligence Agency (CIA) angeordneten Memos über Folter gegen Gefangene in Guantanamo, Abu Ghraib und geheime Gefängnisse beendet.

    [Links nur für registrierte Nutzer].ca über die Hintergründe, warum der Pentagon damals die Pandemie ausriefen liess, zur Ablenkung wegen dem Folter Desaster, rund um die NATO
    Was für ein lächerlicher Politiker ! Als hier das Corona schon grassierte hat der Typ noch groß Karneval in Veitshöcheim gefeiert. Übrigens gerade deswegen jetzt ein Corona-Hotspot. Solche Typen nutzen jede Chance zur PR.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Corona: Geheuchelte Solidarität, Pseudo-Gemeinschaft, "wir", ...
    Von Franko im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 24.06.2020, 06:30
  2. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13.05.2020, 06:43
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2020, 14:24
  4. Die "Trauer-Show" um die Terror-Opfer von Berlin
    Von Thomas1734 im Forum Deutschland
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.12.2017, 13:29
  5. die "Skydive"-"Widder58"-"Dayan"-"Freelancer"- Israel-Show
    Von Widder58 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2049
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 16:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 119

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben