User in diesem Thread gebannt : Neu


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 39 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 388

Thema: Jetzt wird Trump richtig gefährlich!

  1. #21
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.555

    Standard AW: Jetzt wird Trump richtig gefährlich!

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Er meinte mit Sicherheit keine Bleiche! Sondern einfach ein Mittel welches das Virus killt!
    Wenn er einfach nur ein Medikament oder einen Impfstoff gemeint hat, hat er ja sogar recht und die Aussage wäre so richtig wie normal. Ich bin mir allerdings nicht so ganz sicher. Ich traue ihm zu, den Unterschied zwischen Desinfektionsmittel und Medikamenten/Impfstoff zu kennen. Immerhin spricht er auch oft über letzteres.

  2. #22
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    15.109

    Standard AW: Jetzt wird Trump richtig gefährlich!

    Zitat Zitat von Fenstergucker Beitrag anzeigen
    Dieser Vollidiot - man kann es wirklich nicht mehr anders sagen - hat nun doch tatsächlich den Leuten empfohlen, sich die Desinfektionsmittel intravenös zu geben.

    Kann ein Mensch so derart blöd sein, oder will dieser Koffer die Amerikaner ganz bewusst umbringen? Beim Intelligenzquotienten vieler US-Bürger kann ich mir nämlich vorstellen, daß das wirklich einige machen, weil es "il Presidente" gesagt hat und sich tatsächlich Desinfektionsmittel per Spritze verabreichen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]Die Meldung ging wohl blitzschnell rund um den Erdball. Gibt man bei Google "Trump Desinfection" ein, kommen die Meldungen en masse. Wie kann ein einzelner Mensch so viel Blödheit in sich vereinen?

    eigentlich frage ich mich nur wie Menschen derart blöd sein können alles zu glauben was sie irgendwo im Internet finden nur weil das halt ihrer Weltsicht entspricht. lol
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  3. #23
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    15.109

    Standard AW: Jetzt wird Trump richtig gefährlich!

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Ohne Angela Merkel nun übermäßig in Schutz nehmen zu wollen: die Idee, Menschen Desinfektionsmittel spritzen zu wollen, ist so debil, dass ich erst an einen Scherz gedacht hatte. Von einer solchen Idiotie ist Angela Merkel, unabhängig davon wie man sie findet, weit entfernt.
    das einzige was dabei debil ist, ist solcher Propaganda glauben zu schenken.....seit "die Juden die Brunnen vergiftet haben" hat sich der Mensch nicht mehr geändert lol
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    2.649

    Standard AW: Jetzt wird Trump richtig gefährlich!

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Regt euch doch ab.

    Natürlich hat Trump diese Anmerkung nur als hypothetische Frage formuliert und deshalb hängt ein sogenanntes Fragezeichen am Ende seines zitierten Satzes.

    Aber schwachsinnig war sein Gedanke schon. Das muss man einfach so bezeichnen.

    Er kann nichts anderes gemeint haben als Desinfektionsmittel in den Körper einzubringen. Der Satz ist unmissverständlich:



    "by injection inside" ist wohl kaum anders zu verstehen als eine Art von Spritze in den Körper.

    Was für ein hirnrissiger Blödsinn.

    Meine Übersetzung (Google Übersetzer) sagt folgendes:

    "Und dann sehe ich das Desinfektionsmittel, wo es es in einer Minute ausknockt. Eine Minute. Und gibt es eine Möglichkeit, so etwas zu tun, durch Injektion in das Innere oder fast durch Reinigung?

    "Es wäre also interessant, das zu überprüfen."

    Seine hypthetische Frage schließt er ab mit "Es wäre also interessant, daß zu überprüfen. Diese Feststellung läßt also keinen Spielraum offen. Es muß also überprüft werden. Es ist keine Aufforderung zum Selbstmord, indem sich nun alle Leute Desinfektionsmittel in den Körper jagen.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  5. #25
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.578

    Standard AW: Jetzt wird Trump richtig gefährlich!

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Frau Merkel bezeichnete die Nasen-Mund-Schutz-Masken als Virenschleudern! Und nu......
    Die "Expertisen" von der mächtigsten Frau der Welt, hängen mir so langsam zum Hals raus !

    "Das Internet ist für uns alle noch Neuland"
    "Scheitert der Euro, scheitert Europa."
    "Nur wenn es den anderen gut geht, kann es auch uns gut gehen"
    "Diese Bundesregierung ist die erfolgreichste Bundesregierung seit der Wiedervereinigung."
    "Alles, was noch nicht gewesen ist, ist Zukunft, wenn es nicht gerade jetzt ist."
    ...u.v.m.
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  6. #26
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    51.176

    Standard AW: Jetzt wird Trump richtig gefährlich!

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Meine Übersetzung (Google Übersetzer) sagt folgendes:




    Seine hypthetische Frage schließt er ab mit "Es wäre also interessant, daß zu überprüfen. Diese Feststellung läßt also keinen Spielraum offen. Es muß also überprüft werden. Es ist keine Aufforderung zum Selbstmord.
    Weshalb um alles in der Welt sollte man offensichtlichen und fast schon mit den Händen greifbaren Schwachsinn überhaupt noch überprüfen müssen?

    Der Spruch von Trump wäre ungefähr mit dem folgenden Irrsinn zu vergleichen: "Kann man nicht drei Liter Benzin trinken, um einen Magenkrebs abzutöten?"

    Desinfektionsmittel intravenös, oder wie? Der hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun.
    .
    Die Grünen sind der personifizierte Untergang Deutschlands.

  7. #27
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.822

    Standard AW: Jetzt wird Trump richtig gefährlich!

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Schwachsinn...der hat nur laut nachgedacht. Wie er es immer tut.

    Die linke Lügenpresse bauscht das auf, wie immer.

    Hier steht, was er gesagt hat.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich zweifle inzwischen, daß dieser Idiot überhaupt denken kann. Zumindest sollte er es tun, bevor er redet. Und die Idee mit dem ultraviolettem bzw. sehr starkem Licht ist ja auch purer Schwachsinn. Selbst das stärkste Licht kommt nicht bis in den Körper, es sei denn man würde starke Scheinwerfer rektal oder oral einführen .....
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  8. #28
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.978

    Standard AW: Jetzt wird Trump richtig gefährlich!

    Wenn Donald Trump der Idiot ist, für den ihn so viele halten, wäre unter denen, die ihn für einen Idioten halten, in bester Gesellschaft.
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  9. #29
    zynischer Phlegmatiker Benutzerbild von Fenstergucker
    Registriert seit
    16.07.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.822

    Standard AW: Jetzt wird Trump richtig gefährlich!

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Weshalb um alles in der Welt sollte man offensichtlichen und fast schon mit den Händen greifbaren Schwachsinn überhaupt noch überprüfen müssen?

    Der Spruch von Trump wäre ungefähr mit dem folgenden Irrsinn zu vergleichen: "Kann man nicht drei Liter Benzin trinken, um einen Magenkrebs abzutöten?"

    Desinfektionsmittel intravenös, oder wie? Der hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun.
    Ganz genau! Daß er solchen Irrsinn überhaupt prüfen zu lassen gedenkt, spricht doch schon mehr als genug für seinen geistigen Zustand. Man denke nur, Merkel oder andere Spitzenpolitiker würden solchen Schwachsinn verzapfen, die Opposition würde sie in der Luft zerreissen.
    Das wäre - dem Titel eines Italo-Westerns zufolge - "Ein Fressen für die Geier".
    Linke: da gibt es Leute, da fängst du mit Kopfschütteln an und hast am Ende ein Schleudertrauma

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    2.649

    Standard AW: Jetzt wird Trump richtig gefährlich!

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Weshalb um alles in der Welt sollte man offensichtlichen und fast schon mit den Händen greifbaren Schwachsinn überhaupt noch überprüfen müssen?

    Der Spruch von Trump wäre ungefähr mit dem folgenden Irrsinn zu vergleichen: "Kann man nicht drei Liter Benzin trinken, um einen Magenkrebs abzutöten?"

    Desinfektionsmittel intravenös, oder wie? Der hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun.

    Wie sieht es denn bei einer Chemotherapie aus ? Da wird einem auch eine Substanz gespritzt, die den Krebs bekämpfen soll. Als Nebenwirkung hat man auf jeden Fall Haarausfall. Und so stellt er sich auch den Kampf gegen Corona vor. Da ist nichts verwerfliches. Er redet in Anwesenheit von Dr. Birx. Er stellt meist vorsichtig nur Fragen an diese Doktorin.

    In meinen Augen hat er niemanden aufgefordert sich Reinigungsessig zu spritzen. Er sagt dagegen mehrmals, daß man den Einsatz durch Licht und den Reinigungseffekt durch Alkohol noch untersuchen müsse. Es sei eine Möglichkeit.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Amazons neue Systemrelevanz wird für Deutschland gefährlich
    Von BlackForrester im Forum Deutschland
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 21.04.2020, 02:50
  2. Wie gefährlich ist Dioxin?
    Von Pelle im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 30.03.2019, 22:41
  3. Religion gefährlich?
    Von waage im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 16:34
  4. Gas ist gefährlich
    Von WIENER im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 22:47
  5. Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 22:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 184

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben