+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 40 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 22 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 400

Thema: Joe Biden wird der Vergewaltigung beschuldigt

  1. #111
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    72.017

    Standard AW: Joe Biden wird der Vergewaltigung beschuldigt

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Nein, eben ein solche Anfangsverdacht einer Kindesmisshandlung oder gar Vergewaltigung liegt gerade nicht vor. Allenfalls dafür, dass der Mann sich nicht zu 100% sozialadäquat verhält. Ich mag den Biden auch nicht, aber das was gerade läuft ist der Versuch, ihm eine Straftat unterzujubeln, für die es 0,0 Beweise gibt. Bin der erste, der sich gerne eines Besseren belehren lässt.
    Das ist aber sehr nett ausgedrückt. Jeff Sessions lässt ihn nicht an seine Enkelin ran. Der weiß eben, was für ein Monster das ist. Schau dir doch mal die Tochter von Cory Gardner an, in dem Video von Beitrag 104. Der reißt er ja fast das Kleid runter (zu sehen ab Minute 1:15), dass man ihre kleinen Brüste sehen kann.

    Tut mir leid, aber das ist für mich Belästigung. Die Alyson ist da 10, vielleicht nur 9, maximal 11 Jahre alt. (Genau kann ich das nicht sagen, aber 2012 war sie 7 in einem Artikel, und die Aufnahme ist 2015)! Das geht nicht. Der Mann ist nicht mit ihr verwandt, so dass man eine perverse Versteher-Erklärung noch haben kann.

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  2. #112
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    72.017

    Standard AW: Joe Biden wird der Vergewaltigung beschuldigt

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Wer weiß, was creepy Joe alles in den 70ern gemacht hat. War der auch auf Parties von Polanski und Weinstein ?
    Es gibt ein Bild von ihm, das ihn als Pädo zeigt, das ist aber in den letzten Monaten aus dem Netz verschwunden.

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  3. #113
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    4.610

    Standard AW: Joe Biden wird der Vergewaltigung beschuldigt

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Nein, eben ein solche Anfangsverdacht einer Kindesmisshandlung oder gar Vergewaltigung liegt gerade nicht vor. Allenfalls dafür, dass der Mann sich nicht zu 100% sozialadäquat verhält. Ich mag den Biden auch nicht, aber das was gerade läuft ist der Versuch, ihm eine Straftat unterzujubeln, für die es 0,0 Beweise gibt. Bin der erste, der sich eines Besseren belehren lässt.

    Beweise gibt es noch nicht. Aber zumindest ist er in den Medien mit seinen Vorlieben bereits aufgefallen und wird schon unter dem Begriff Pädophilie gehandelt. Es gibt reichlich Photo und Videomaterial über ihn. Das FBI braucht nur mal richtig nachforschen, die Kinder und Jugendlichen befragen, ob da mehr vorgefallen ist und schon wäre der Anfangsverdacht bestätigt.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  4. #114
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.265

    Standard AW: Joe Biden wird der Vergewaltigung beschuldigt

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Stimmt schon.
    Aber auf mich wirken selbst solche an sich schweren Vorwürfe schon inflationär. Mit etwas Glück keimt die Kiste nicht groß auf und verschwindet schnell wieder aus dem kollektiven Gedächtnis.
    Mitunter Corona sei dank.
    In solchen Fällen finde ich sie schon belustigend und wären für mich kein Grund jemanden nicht zu wählen, im Gegenteil.
    Weinsteind konnte ich eigentlich noch nie leiden, heute finde ich ihn schon fast gut. Kachelmann finde ich ohnehin super.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  5. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.109

    Standard AW: Joe Biden wird der Vergewaltigung beschuldigt

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Beweise gibt es noch nicht.
    Was heisst noch ? Noch keine Beweise, aber schon einen Schuldspruch, oder wie ? Solange jemand nicht verurteilt ist, ist er unschuldig. Hier gibts keine Beweise, keine Ermittlungen, kein Urteil. Nichts. Nur flasche Anschuldigung, Rufmord, üble Nachrede, Unterstellung von Straftaten und Verleumdung.
    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    In solchen Fällen finde ich sie schon belustigend und wären für mich kein Grund jemanden nicht zu wählen, im Gegenteil.
    Weinsteind konnte ich eigentlich noch nie leiden, heute finde ich ihn schon fast gut. Kachelmann finde ich ohnehin super.
    Weinstein ist Opfer skrupelloser Schlampen, die ihn zum Sex gegen Filmrollen genötigt und verführt haben. Die gehören wegen falscher Anschuldigung in den Knast.
    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Klar, da kann demnächst eine Menge kommen. Die ganzen Pädos werden untergehen.
    Da kommt wie üblich gar nix, ausser unbewiesenen Behauptungen.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  6. #116
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Joe Biden wird der Vergewaltigung beschuldigt

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Es gibt ein Bild von ihm, das ihn als Pädo zeigt, das ist aber in den letzten Monaten aus dem Netz verschwunden.
    Das wird ein interessanter Wahlkampf werden. Das absolute Highlight war damals die Sache mit Ted Cruz kurz vor dem Ende der Vorwahlen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #117
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.11.2019
    Beiträge
    1.505

    Standard AW: Joe Biden wird der Vergewaltigung beschuldigt

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Es gibt ein Bild von ihm, das ihn als Pädo zeigt, das ist aber in den letzten Monaten aus dem Netz verschwunden.
    Sicher hat Trump solche Bilder
    oder noch härtere Videos
    von Biden, wie er Minderjährige
    befummelt

  8. #118
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    72.017

    Standard AW: Joe Biden wird der Vergewaltigung beschuldigt

    Zitat Zitat von RGY Beitrag anzeigen
    Sicher hat Trump solche Bilder
    oder noch härtere Videos
    von Biden, wie er Minderjährige
    befummelt
    Klar, da kann demnächst eine Menge kommen. Die ganzen Pädos werden untergehen.

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  9. #119
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    3.143

    Standard AW: Joe Biden wird der Vergewaltigung beschuldigt

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Richter haben zu entscheiden, ob jemand ins Gefängnis muss. Ob jemand Pädo ist, kann man hingegen nach manchen Entgleisungen selbst beurteilen.

    Noch mal, ist das hier für dich normal?

    Alter!

    Hier ist er bei Bikern:


  10. #120
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    72.017

    Standard AW: Joe Biden wird der Vergewaltigung beschuldigt

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Die Behauptung angeblich existenter Beweise, die aber leider Gottes unauffindbar seien sollen, ist allerdings wenig überzeugend. Was sieht man denn auf dem Bild? Eine Beschreibung würde ja schonmal etwas Licht ins Dunkle bringen.
    Ich suche es mal raus. Kann aber etwas dauern, also nicht meckern, wenn es erst morgen oder in einer Woche da ist. Muss selbst überlegen, welche alten unbekannten Seiten und Videos ich aufsuche, die man nicht entdeckt haben könnte. Das Forum läuft ja nicht weg und der Strang wird ja auch noch eine Weile da sein, sollte er wirklich gegen Donnie antreten.

    Nebenbei, ich verstehe, wenn du nicht jedes Geplärre einer Frau über eine Vergewaltigung als ernstzunehmende Aussage interpretierst. Ist auch gut, kritisch zu sein. Auch Weinstein (im Gegensatz zu Epstein) kann durchaus so sehen. Hier werden aber vor Kameras Kinder so begrabscht, dass ihnen halbwegs die Kleider verrutschen. Da fehlt mir jedes Verständnis über Ausreden.

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Prominenter Italienischer Ex-Minister: Guilo Tremonti, wird der Korruption beschuldigt
    Von navy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2015, 19:00
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 20:18
  3. Biden Besuch in Israel
    Von C-Dur im Forum Krisengebiete
    Antworten: 548
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 23:05
  4. Krieg im Kongo: Wenn Vergewaltigung zum Alltag wird
    Von Tratschtante im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 07:29
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2006, 15:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 163

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben