+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 116

Thema: Corona - die unbegrenzte finanzielle Hilfe des Steuerzahlers!

  1. #101
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.578

    Standard AW: Corona - die unbegrenzte finanzielle Hilfe des Steuerzahlers!

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    mir hat vor 2 Jahren mal ein Fallentscheider beim Sozialamt in Dietzenbach (ja eben diesen) erzählt, was da so abläuft. Z. Bsp. bezahlen die einfach ein halbes Jahr keine Miete, da das Pack nicht wohnungslos werden darf, bezahlt das Amt dann die Miete noch mal usw.
    Genau solche "Dinge" habe ich gemeint.
    Bin ich jetzt ein Rassist ?
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  2. #102
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.462

    Standard AW: Corona - die unbegrenzte finanzielle Hilfe des Steuerzahlers!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Den Leuten die einfach nur Geld vom Staat abgreifen wollten, geht es nun an den Kragen. Der Zoll arbeitet mit Hochdruck an der Aufdeckung von Coronahilfe-Betrug. Ich kann immer nur mit dem Kopf schütteln, wie blöd manche sind und nicht daran denken/dachten dass der Staat schon irgendwann prüfen wird ob die Hilfen gerechtfertigt waren.
    Nur wird das Geld voraussichtlich trotzdem weg sein.
    Als Kind habe ich mir immer vorgestellt, es wäre toll, wenn man die Gedanken anderer Menschen lesen könnte. Jetzt haben wir Twitter und sehen schwarz auf weiß, was den Leuten Tag für Tag so durch den Kopf geht. Das ist nicht toll. (Vince Ebert)

  3. #103
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.578

    Standard AW: Corona - die unbegrenzte finanzielle Hilfe des Steuerzahlers!

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Nur wird das Geld voraussichtlich trotzdem weg sein.
    Das wird uns nix ausmachen, "denn wir haben gut gewirtschaftet".
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  4. #104
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    3.092

    Standard AW: Corona - die unbegrenzte finanzielle Hilfe des Steuerzahlers!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Genau solche "Dinge" habe ich gemeint.
    Bin ich jetzt ein Rassist ?
    Wenn Realisten ab jetzt per Dekret zu Rassisten erklärt werden, bist du genau so Rassist wie ich.
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  5. #105
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.578

    Standard AW: Corona - die unbegrenzte finanzielle Hilfe des Steuerzahlers!

    Zitat Zitat von Arndt Beitrag anzeigen
    Wenn Realisten ab jetzt per Dekret zu Rassisten erklärt werden, bist du genau so Rassist wie ich.
    Wer bspw. den [Links nur für registrierte Nutzer] nicht mag, ist bereits ein "Rassist". Das verstehe, wer will...
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  6. #106
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    3.092

    Standard AW: Corona - die unbegrenzte finanzielle Hilfe des Steuerzahlers!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wer bspw. den [Links nur für registrierte Nutzer] nicht mag, ist bereits ein "Rassist". Das verstehe, wer will...
    Auch in diesem Fall bin ich gerne Rassist. Ich will doch keinen Vogel haben!
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  7. #107
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    8.201

    Standard AW: Corona - die unbegrenzte finanzielle Hilfe des Steuerzahlers!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Den Leuten die einfach nur Geld vom Staat abgreifen wollten, geht es nun an den Kragen. Der Zoll arbeitet mit Hochdruck an der Aufdeckung von Coronahilfe-Betrug. Ich kann immer nur mit dem Kopf schütteln, wie blöd manche sind und nicht daran denken/dachten dass der Staat schon irgendwann prüfen wird ob die Hilfen gerechtfertigt waren.
    Ist doch schön. Kann man sich über die sicherlich fälligen Bussgelder gleich noch den angeschlagenen Staatshaushalt etwas aufhübschen. Ich frag mich sowieso, woher die all die Knete wiederholen möchten, die sie gerade verbrennen. Es bleiben nur massive Steuererhöhungen oder eben die Hyperinflation übrig. Da sich in dieser Krise gezeigt hat, dass die deutsche Wirtschaft noch angeschlagener ist, als man sowieso schon wusste, sind das beides Optionen, die die Krise eher noch verschärfen.
    Melden Sie Subversive!

  8. #108
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    2.435

    Standard AW: Corona - die unbegrenzte finanzielle Hilfe des Steuerzahlers!

    Corona ist Kleiwitz 3.0, nur wird diesmal mit Geld geschossen, lässt sich auch leichter herstellen als Munition.

  9. #109
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    18.327

    Standard AW: Corona - die unbegrenzte finanzielle Hilfe des Steuerzahlers!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Den Leuten die einfach nur Geld vom Staat abgreifen wollten, geht es nun an den Kragen. Der Zoll arbeitet mit Hochdruck an der Aufdeckung von Coronahilfe-Betrug. Ich kann immer nur mit dem Kopf schütteln, wie blöd manche sind und nicht daran denken/dachten dass der Staat schon irgendwann prüfen wird ob die Hilfen gerechtfertigt waren.
    Das Ganze war doch eine Einladung zum Betrug: Sofortzahlung, ohne Prüfung. Das war doch absehbar.

  10. #110
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    18.327

    Standard AW: Corona - die unbegrenzte finanzielle Hilfe des Steuerzahlers!

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Die werde schon ne Menge finden. Der Staat hat nichts zu verschenken.
    Naja...den Eindruck vermittelt Berlin nun gerade wirklich nicht.

    "Mit Wumms aus der Krise" - Regierung schnürt Konjunkturpaket
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Maggie (03.06.2020 um 22:23 Uhr)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2014, 20:28
  2. Indonesienreise auf Steuerzahlers Kosten
    Von Beißer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 388
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 15:25
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 19:02
  4. Land of the free: Unbegrenzte Inhaftierung. Jederzeit. Ohne Anwalt. Ohne Prozeß.
    Von bernhard44 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 21:49
  5. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 15:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 117

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben