+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 102

Thema: Afghanische Frauen haben Angst vor der kommenden Herrschaft der Taliban

  1. #11
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    8.245

    Standard AW: Afghanische Frauen haben Angst vor der kommenden Herrschaft der Taliban

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Alle!? Wärst Du dann froh?
    Wir brauchen alle Fachkräfte, die wir kriegen können. Deutschland ist noch zu unbunt.
    Melden Sie Subversive!

  2. #12
    Geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    31.292

    Standard AW: Afghanische Frauen haben Angst vor der kommenden Herrschaft der Taliban

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Soll ich ehrlich sein ?

    Was interessieren mich die Frauen in Afghanistan ? Ist mir völlig egal, was denen passiert. Hauptsache wir haben dieses Gesocks nicht in Deutschland. Man kann sich nicht um die ganze Welt kümmern, wenn es im eigenen Land drunter und drüber geht.
    Aber wir haben doch Schuld!!
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  3. #13
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    10.116

    Standard AW: Afghanische Frauen haben Angst vor der kommenden Herrschaft der Taliban

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Könnten wir nicht alle Taliban nach Deutschland holen? Dann könnten die Frauen dort ruhiger leben, wir hätten kulturelle Vielfalt und alle wären froh.
    Das ist ja der Sinn solcher Meldungen:

    1)
    Merkel ist wirklich alternativlos. Woanders ist es überall noch schlechter.

    2)
    Die BRD muss sich überall einmischen, damit auch anderswo die Rentner in Freiheit und Menschenwürde Flaschen sammeln können.

    3)
    In der Zwischenzeit muss man all diesen armen Menschen eine Rundumversorgung bieten, damit durch die Umvolkung die BRD von den bösen Nazis befreit wird.
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    2.667

    Standard AW: Afghanische Frauen haben Angst vor der kommenden Herrschaft der Taliban

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Aber wir haben doch Schuld!!

    Was für eine Schuld haben wir denn auf uns geladen ?
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  5. #15
    Analytiker Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    3.074

    Standard AW: Afghanische Frauen haben Angst vor der kommenden Herrschaft der Taliban

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Wir brauchen alle Fachkräfte, die wir kriegen können. Deutschland ist noch zu unbunt.
    Stimmt. Ich denke auch, es sollte jedem Land mindestens zwei Vertreter im Bundestag sitzen und mindestens einen Anteil von ~1/200 der Bevölkerung haben. Erst dann haben wir den Wunsch der Kulturmarxisten erfüllt!

  6. #16
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    8.245

    Standard AW: Afghanische Frauen haben Angst vor der kommenden Herrschaft der Taliban

    Zitat Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
    Das ist ja der Sinn solcher Meldungen:

    1)
    Merkel ist wirklich alternativlos. Woanders ist es überall noch schlechter.

    2)
    Die BRD muss sich überall einmischen, damit auch anderswo die Rentner in Freiheit und Menschenwürde Flaschen sammeln können.

    3)
    In der Zwischenzeit muss man all diesen armen Menschen eine Rundumversorgung bieten, damit durch die Umvolkung die BRD von den bösen Nazis befreit wird.
    So isses. Ich meine: Realistisch betrachtet haben die Russen die Vorgänger der Taliban (teilweise Personalunion) genau mit dem versorgt, was ihnen zusteht und die Frauen waren relativ frei. Das war dem Westen damals nicht recht. Man kann sich aber nicht waschen, ohne dabei naß zu werden.
    Melden Sie Subversive!

  7. #17
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    8.245

    Standard AW: Afghanische Frauen haben Angst vor der kommenden Herrschaft der Taliban

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Stimmt. Ich denke auch, es sollte jedem Land mindestens zwei Vertreter im Bundestag sitzen und mindestens einen Anteil von ~1/200 der Bevölkerung haben. Erst dann haben wir den Wunsch der Kulturmarxisten erfüllt!
    Leider können die Kulturmarxisten dann noch nicht das Heulen einstellen. Es wird eventuell zeitweise etwas leiser werden.
    Melden Sie Subversive!

  8. #18
    Geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    31.292

    Standard AW: Afghanische Frauen haben Angst vor der kommenden Herrschaft der Taliban

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Was für eine Schuld haben wir denn auf uns geladen ?
    Das hat doch Skorpion immer mal ausführlich erklärt.
    Wir haben 2 Dinge: Schuld an allem - und Geld wie Dreck.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    2.667

    Standard AW: Afghanische Frauen haben Angst vor der kommenden Herrschaft der Taliban

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Das hat doch Skorpion immer mal ausführlich erklärt.
    Wir haben 2 Dinge: Schuld an allem - und Geld wie Dreck.

    Skorpion kenne ich nicht. Er hat auf meine Beiträge noch nie geantwortet und ich habe ihm auch noch nie was geschrieben.

    Der Joschka, der Fischer hat es doch auch immer gesagt, das Deutschland Geld wie Heu hat und man es nur weltweit verschenken müßte, bloss nur nie den Deutschen geben sollte, oder so ähnlich sinngemäß. Und ja, Merkel die linke Zecke beherzigt diesen Spruch bis zur Perfektion.

    Und Schuld für das, was man vor über 70 Jahren gemacht hat, kenne ich nicht.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.031

    Standard AW: Afghanische Frauen haben Angst vor der kommenden Herrschaft der Taliban

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    So isses. Ich meine: Realistisch betrachtet haben die Russen die Vorgänger der Taliban (teilweise Personalunion) genau mit dem versorgt, was ihnen zusteht und die Frauen waren relativ frei. Das war dem Westen damals nicht recht. Man kann sich aber nicht waschen, ohne dabei naß zu werden.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ihr kennt das heutige Afghanistan. Aber wenn ihr seht, wie es noch vor 50 Jahren war werdet ihr es kaum glauben!
    Mit vielen Bildern - kann man nicht kopieren - aber man sieht, afghanische Frauen lebten mal wie wir.


    google: afghnische frauen in den 60-70er jahren

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Afghanistan-Fotos aus den SechzigernIm Minirock durch Kabul

    Wer sich Afghanistan vorstellt, denkt an Krieg und Zerstörung. Wenn Peg und Jan Podlich an Afghanistan denken, erinnern sie sich an die schönste Zeit ihres Lebens: Ihre Familienfotos aus den Sechzigern zeigen zwei fröhliche Teenager auf Erkundungstouren - und die verlorene Schönheit des Landes.
    12 min

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 05:57
  2. Frauen in Angst - Antonia Rados trifft die Opfer des Taliban-Terrors
    Von Wolf im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 22:32
  3. Erneut Giftgasanschlag der Taliban auf afghanische Mädchenschule
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 19:41
  4. muslimische Männer haben Angst vor Frauen?
    Von malnachdenken im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 23:52
  5. Männer haben Angst vor Frauen
    Von Mohammed im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 07:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 127

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben