+ Auf Thema antworten
Seite 13 von 15 ErsteErste ... 3 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 121 bis 130 von 148

Thema: Den Deutschen vergeht die Lust am Autokauf

  1. #121
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    12.392

    Standard AW: Den Deutschen vergeht die Lust am Autokauf

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Nun ja da gab zu allen Zeiten ein probates Mittel, Krieg.
    um in Afrika die Bevölkerungspopulation auf der 0 Linie zu halten, müsste man pro/Tag 68.000 eliminieren, der Atombombenvorrat wäre beizeiten aufgbraucht
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  2. #122
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.889

    Standard AW: Den Deutschen vergeht die Lust am Autokauf

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Nein, zu teuer. Mit einem Containerschiff neuester Generation kann man auf einen Schlag 300000 Afrikaner in Heimat verschiffen. 20 pro TEU.
    Das funktioniert aber höchstens nur einmal. Beim 2. mal wird von Land her mit Kanonen geschossen. Da bleibt nur Abdrehen. Das war´s dann.

  3. #123
    Dunkeldeutscher, Pack! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    9.573

    Standard AW: Den Deutschen vergeht die Lust am Autokauf

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    BMW bekommt natürlich keinen kostenlosen Angestellten. Der Kurzarbeiter arbeitet in der Zeit, für den er diesen Lohnersatz bezieht, nicht.

    ……………………...
    Auch wenn das stimmt was du schreibst - wieso bekommt BMW trotzdem das Geld? Für die Zahlung der Dividende? Wo liegt dann das Arbeitgeber-Risiko? Hätten sich die Arbeitgeber selbst nicht eine Versicherungskasse für diese Fälle anlegen müssen? Hier das Geld der Arbeitslosenversicherung mit zu verwenden gehört wohl nicht zur Kultur der kapitalistischen Wirtschaft, oder doch? Wir wissen ja - Gewinne werden privatisiert und Verluste sozialisiert. Für mich ist das ein Skandal, und zwar nicht nur bei BMW.

  4. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.889

    Standard AW: Den Deutschen vergeht die Lust am Autokauf

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Ab ins Flugzeug, Fallschirme verteilen, über dem Zielland die Luken öffnen.
    Das geht auch nur einmal. Beim 2. Mal werden sie vom Himmel geholt, bevor die Luken auf sind.

  5. #125
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    1.412

    Standard AW: Den Deutschen vergeht die Lust am Autokauf

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die SPD ist wenigstens so ehrlich und sagt schon, daß sie das Vermögen der Deutschen enteignen wollen.
    Die Große Koalition=größte kriminelle Vereinigung Deutschlands mit den Mobstern von CDU und SPD. Die Ehrlichkeit ist die gleiche, die Al Capone hatte, als er in New York Obstkarren umschmiss und das gegen Zahlung unterließ.

  6. #126
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    8.633

    Standard AW: Den Deutschen vergeht die Lust am Autokauf

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Wer braucht "deutsche" Autos? Die in Irgendwo hergestellt werden? Wo der Designer und die Grünen das innere und das äussere bestimmen? Vor allem, wo die Arbeitsplätze kaum noch in Deutschland sind? Die nur noch mit Mogelsoftware an den Mann zu bringen sind? Deren Zukunftsfähigkeit politisch in Frage gestellt wird?

    Der letzte Rest der Industrialisierung verabschiedet sich auf immer.
    Ja ,die rosigen Zeiten für die Deutschen Autobauer nähern sich dem Ende ,was Betrügern auch zusteht .
    Autobauer sollten mit Verstand und Wissen/wollen Autos produzieren die schlicht und einfach gebaut sind ,um von A nach B zu kommen .
    und weniger als 12 Tausend € kosten .Denken Wir nur an den VW Käfer er läuft und läuft ,und fast Jeder Dorfschmied konnte Ihn
    in stand setzen ,und ja der Käfer war als 12 Hunderter mit 30 PS ,für fast Jeden erschwinglich .
    Gruß Bestmann .
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  7. #127
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    2.458

    Standard AW: Den Deutschen vergeht die Lust am Autokauf

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Ja ,die rosigen Zeiten für die Deutschen Autobauer nähern sich dem Ende ,was Betrügern auch zusteht .
    Autobauer sollten mit Verstand und Wissen/wollen Autos produzieren die schlicht und einfach gebaut sind ,um von A nach B zu kommen .
    und weniger als 12 Tausend € kosten .Denken Wir nur an den VW Käfer er läuft und läuft ,und fast Jeder Dorfschmied konnte Ihn
    in stand setzen ,und ja der Käfer war als 12 Hunderter mit 30 PS ,für fast Jeden erschwinglich .
    Gruß Bestmann .
    Naja, man sollte nicht übersehen dass der Bedarf für solche Autos im Laufe der Zeit auch einfach geringer geworden ist.
    Früher wollten die Leute einfach nur ein Auto, heute soll es ein Mindestmaß an Komfort bieten, schick aussehen und möglichst wenig verbrauchen. Am besten noch dabei die Umwelt schützen

  8. #128
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    8.633

    Standard AW: Den Deutschen vergeht die Lust am Autokauf

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Was Beamten sind weiß ich – war selbst „einen“

    Was aber sind Luden??

    Gruß Kiwi
    Lieber Freund Deine Ahnungslosigkeit lässt mich Schmunzeln ,Luden sind Zuhälter der "leichten Mädchen " .
    Gruß Bestmann .
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  9. #129
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.140

    Standard AW: Den Deutschen vergeht die Lust am Autokauf

    Gestern ein Automagazin auf RTL2 gesehen.

    Da testet mittlerweile ein Kanacke deutsche Luxuswägen, wegen der sozialstaatlich importierten entsprechenden kriminellen Kanackenklientel, die es anscheinend jetzt zu erreichen gilt.

    Ich staunte nicht schlecht, bei den Preisen für zwangsbeatmete Direkteinspritzergurken mit viel blingbling: AMG, M5 und S6. Preise um die 200000 €. Beim AMG gabs Austattung dazu für 50000€.

    Der Anfang vom Ende: Hochmut kommt vor dem Fall.
    Geändert von Heinrich_Kraemer (25.05.2020 um 12:56 Uhr)
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  10. #130
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    8.633

    Standard AW: Den Deutschen vergeht die Lust am Autokauf

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Naja, man sollte nicht übersehen dass der Bedarf für solche Autos im Laufe der Zeit auch einfach geringer geworden ist.
    Früher wollten die Leute einfach nur ein Auto, heute soll es ein Mindestmaß an Komfort bieten, schick aussehen und möglichst wenig verbrauchen. Am besten noch dabei die Umwelt schützen
    Genau ,aber muss ein fahrbarer Untersatz einige Jahresgehälter eines Malochers kosten ?
    Ich fahre einen Audi S4 aus dem Jahre 2001 mit nun 20020 Tausend Kilometern auf dem Tacho rund 54 Tausend € neu .
    In den 70 Jahren kostete ein Käfer 4-6 Tausend DM.
    nach meiner Erinnerung .Mein damaliges Auto war ein Käfer den ich von einer Bank gekauft habe für 600 DM.
    und den habe ich gute 150 Tausend Kilometer gefahren ,bis ein Dieb Interesse an dem Käfer fand .
    Das waren die guten Zeiten für normale Menschen wie mich .
    Gruß Bestmann .
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 133

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben