+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 46 von 46

Thema: Der Wille zur politischen Veraenderung

  1. #41
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    31.202

    Standard AW: Der Wille zur politischen Veraenderung

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Deswegen kann ich nur empfehlen, nur kostenlose Bankkonten zu nehmen und auch sonst keine Kredite aufzunehmen. Kein Cent den Bankstern. Ich halte da auch nur noch ein Minimum an Guthaben. Bankstern darf man nicht trauen.
    Auf irgendeine Weise bezahlt man immer für ein Bankkonto, da es wirklich kostenlose Konten nicht gibt - würde sich ja nicht lohnen.
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance, navy, SLNK
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  2. #42
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.619

    Standard AW: Der Wille zur politischen Veraenderung

    Zitat Zitat von DJ_rainbow Beitrag anzeigen
    Nun, die größte, beste und schönste bolschewistische Oktoberkloake der Welt befand sich einst auf deutschem Boden. Bis die Arbeiter und Bauern die Schnauze derart gestrichen voll hatten von der Sauwirtschaft und den Durchhalteparolen der Arbeiter- und Bauernmörder, dass sie den ganzen bolschewistischen Rotz im Lokus der Geschichte runtergespült haben. Obwohl... leider nicht den ganzen, denn die Mauermördersekte und den Bonsai-Erich ABAS gibt's ja immer noch.
    Du bist vermutlich immer noch frustriert das Dich die BRD Regierung und Ronald Reagan
    nicht aus " Politischer Gefangenschaft der DDR " freigekauft haben, sondern Du erst nach
    dem Mauerfall im Zuge der Wiedervereinigung aus Bauzen entlassen wurdest. Dir ist
    dabei nicht bewusst das Du damit die Chance zur Resozialisierung und Methamorphose
    vom kontrarevolutionaeren Subjekt zum richtigen Menschen leider verpasst hast.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  3. #43
    Feinstaubterrorist Benutzerbild von DJ_rainbow
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Kalifat Bergisch Kaputtistan
    Beiträge
    5.525

    Standard AW: Der Wille zur politischen Veraenderung

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Du bist vermutlich immer noch frustriert das Dich die BRD Regierung und Ronald Reagan
    nicht aus " Politischer Gefangenschaft der DDR " freigekauft haben, sondern Du erst nach
    dem Mauerfall im Zuge der Wiedervereinigung aus Bauzen entlassen wurdest. Dir ist
    dabei nicht bewusst das Du damit die Chance zur Resozialisierung und Methamorphose
    vom kontrarevolutionaeren Subjekt zum richtigen Menschen leider verpasst hast.
    Ich war von an Anfang ein richtiger Mensch - im Gegensatz zu dir bolschewistischem Ork. Ich war im übrigen auch kein pokitischer Gefangener, sondern hatte mich arrangiert - aber genau deswegen muss ich diesen schwachsinnigen Rotz nicht noch mal haben.
    "Wenn der Faschismus einmal wiederkehrt, wird er nicht so dumm sein zu sagen, er wäre der Faschismus. Er wird sagen, er sei der Antifaschismus." (Ignazio Silone)
    "In der Demokratie mästen sich Sozialisten in Parlamenten, im Sozialismus hungern Demokraten im KZ."
    "There's no business like Shoah-Business!"

  4. #44
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.619

    Standard AW: Der Wille zur politischen Veraenderung

    Zitat Zitat von DJ_rainbow Beitrag anzeigen
    Ich war von an Anfang ein richtiger Mensch - im Gegensatz zu dir bolschewistischem Ork. Ich war im übrigen auch kein pokitischer Gefangener, sondern hatte mich arrangiert - aber genau deswegen muss ich diesen schwachsinnigen Rotz nicht noch mal haben.
    Hatte ich mir schon gedacht. Ich wollte Dich nur aus der Reserve locken!
    Du arrangierst Dich ja auch mit dem kapitalistischen BRD Vasallenregime
    der USA.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  5. #45
    Feinstaubterrorist Benutzerbild von DJ_rainbow
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Kalifat Bergisch Kaputtistan
    Beiträge
    5.525

    Standard AW: Der Wille zur politischen Veraenderung

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Hatte ich mir schon gedacht. Ich wollte Dich nur aus der Reserve locken!
    Du arrangierst Dich ja auch mit dem kapitalistischen BRD Vasallenregime
    der USA.
    Hier geht's mir ja auch besser, als es mir in der bolschewistischen Hölle je hätte gehen können. Was nicht heißt, das es ohne das ganze N..ger-, Muselaffen- und Rotorkgelumpe nicht noch besser gehen könnte.
    "Wenn der Faschismus einmal wiederkehrt, wird er nicht so dumm sein zu sagen, er wäre der Faschismus. Er wird sagen, er sei der Antifaschismus." (Ignazio Silone)
    "In der Demokratie mästen sich Sozialisten in Parlamenten, im Sozialismus hungern Demokraten im KZ."
    "There's no business like Shoah-Business!"

  6. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.328

    Standard AW: Der Wille zur politischen Veraenderung

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Solange wie sich der Wille zu Veraenderung nicht im Volk auspraegt werden die
    Menschen so weitermachen wie bisher. Das heisst sie fallen in den westlichen,
    kapitialistischen Gesellschaften weiter auf die verfuehrerische Taeuschungskulisse
    von " Demokratie " und " Freiheit " herein, waehlen die Politikmarionetten der
    Maecht des Kapitals immer wieder. Das Volk laesst sich verblenden und ist sich
    nicht bewusst das es mit seiner Waehlerstimme nicht nur die Politiker, Mandats-
    und Regierungsamtstraeger sondern zugleich die Maechte es Kapitals und ihren
    eigenen Status als ausgebeutete Arbeits-, Konsum- und Zahlssklave legitimieren.

    Damit sich ueberhaupt der Wille zu Veraenderung im Volk bilden kann, bedarf
    es einer breiten und tiefen Aufklaerung im Volk, was durch die Machtstellung der
    systemloyalen Medien allerdings schwerlich bis nahezu unmoeglich erscheint.
    Man darf trotzdem die Hoffnung auf Veraenderung nicht verlieren. Das sehen die
    Genossen in der VR China und Russischen Foerderation ebenfalls so und haben
    sich daher in den letzten Jahren verstaerkt in die westliche Medienlandschaft mit
    Beteiligungen an oder Neugruendungen von Medienkonzernen eingekauft.

    Das ist letzlich der Tatsche geschuldet das die oestlichen Regierungen im Zuge
    der sozialistische Reformen auch westlichen Medienkonzerne den Marktritt und die
    Teilnahme am Markt der Informationen gestattet haben. Die Meinungsbildung ist in
    den westlichen und oestlichen Gesellschaften gleichermassen von Information und
    Aufklaerung abhaengig.

    Meinungsbildung und Willensbildung sind beeinflussbar! Das ist gut so!

    Wie sehen das die User des HPF?

    Besteht bei Euch der Wille zu politischen Veraenderungen oder wollt ihr
    weiterhin den willenlosen Systemsklaven mit Wahlberechtigung geben?

    Der Plebs wird immer Systemsklave bleiben,wo auch immer.

    Die Machtergreifung passiert immer nur durch eine kleine Elite.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Freie Wille und Gott
    Von Cinnamon im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 16:55
  2. Irrtum oder böser Wille?
    Von berty im Forum BRD und DDR
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 12:03
  3. Wille und Freiheit
    Von Klopperhorst im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 22:08
  4. Die Bibel - Gottes Wille etc.
    Von Azrael im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 08:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 46

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben