+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Zentrum für politische Ästhetik

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    1.796

    Standard Zentrum für politische Ästhetik

    Klemens Kilic gründet als Persiflage auf das "Zentrum für politische Schönheit" nun das "Zentrum für politische Ästhetik".
    Er möchte weiterhin, und zwar höher frequentiert, die Verkommenheit des politischen Establishments aufzeigen und sich für den Erhalt der deutschen Kultur einsetzen.
    Die korrupten Politiker können sich bereits warm anziehen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    RasseKöterLand Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.163

    Standard AW: Zentrum für politike Ästhetik

    Zitat Zitat von ksero Beitrag anzeigen
    Klemens Kilic gründet als Persiflage auf das "Zentrum für politische Schönheit" nun das "Zentrum für politische Ästhetik".
    Er möchte weiterhin, und zwar höher frequentiert, die Verkommenheit des politischen Establishments aufzeigen und sich für den Erhalt der deutschen Kultur einsetzen.
    Die korrupten Politiker können sich bereits warm anziehen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Kilic...

    was sagt Pons?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    1.796

    Standard AW: Zentrum für politike Ästhetik

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Kilic...

    was sagt Pons?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ja, er hat einen Migrationshintergrund, doch schau dir mal seinen Youtubeaccount an, dann wirst Du schnell Deine Meinung zu ihm ändern

    @Mods: Bitte mal den Titel von "polike" in "politische" ändern, danke.

  4. #4
    RasseKöterLand Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.163

    Standard AW: Zentrum für politike Ästhetik

    Zitat Zitat von ksero Beitrag anzeigen
    Ja, er hat einen Migrationshintergrund, doch schau dir mal seinen Youtubeaccount an, dann wirst Du schnell Deine Meinung zu ihm ändern

    @Mods: Bitte mal den Titel von "polike" in "politische" ändern, danke.
    Für mich sieht es so aus als ob er sich am der Moorhuhnjagd beteiligt.
    Sein Beitrag über Kahrs kam direkt vor seinem Rücktritt. Ob er schon wieder was wußte was er nicht wißen konnte?!
    Sich über politische Akteure lustig machen und sie zum Abschuß freigeben, finde ich absolut nicht lustig, nur schäbig.

    Aber das scheint den Bundesdeutschen auch mit Mikrigationshü#tergound zu entsprechen.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.031

    Standard AW: Zentrum für politische Ästhetik

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es gibt keinen Rassismus gegen Weiße, wenn ein Unterdrückter seine Unterdrücker hasst, dann ist das eine ganz normale Reaktion

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von JWalker
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dunkeldeutschland
    Beiträge
    1.673

    Standard AW: Zentrum für politike Ästhetik

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Für mich sieht es so aus als ob er sich am der Moorhuhnjagd beteiligt.
    Sein Beitrag über Kahrs kam direkt vor seinem Rücktritt. Ob er schon wieder was wußte was er nicht wißen konnte?!
    Sich über politische Akteure lustig machen und sie zum Abschuß freigeben, finde ich absolut nicht lustig, nur schäbig.

    Aber das scheint den Bundesdeutschen auch mit Mikrigationshü#tergound zu entsprechen.
    Also, den Kahrs abzuschießen war nicht schäbig, sondern ein Gebot der politischen Hygiene in unserem Land.
    Merkel muß weg ! - Wir schaffen das !

  7. #7
    RasseKöterLand Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.163

    Standard AW: Zentrum für politike Ästhetik

    Zitat Zitat von JWalker Beitrag anzeigen
    Also, den Kahrs abzuschießen war nicht schäbig, sondern ein Gebot der politischen Hygiene in unserem Land.
    Da kann ich Dir zustimmen. Aber wie will ein kleiner Kasper, mit Migrationshintergrund, aus eigenem Antrieb so eine Aktion und genau zu richtigen Zeit starten?!
    Ich lese das er Verbindung zu irgendwelchen Diensten hat. Egal ob zugelaufen oder gezielt aufgebaut. Ich kann so Einem nicht mehr vertrauen.
    Für mich ist Er nur ein weiterer Troll von den vielen, die im Auftrag irgendwelcher interessierten Seiten wirken. Das Besondere ist nur das er versucht sich als Führer der Aufklärer zu positionieren.
    Das wäre das typische Manöver, eine Gruppe zu kontrollieren indem man ihnen Führer gibt. Und die sind immer bestens informeirt, verstehste nun?, auch über Sachen die sie nicht wissen konnten.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    65.915

    Standard AW: Zentrum für politische Ästhetik

    Zitat Zitat von ksero Beitrag anzeigen
    Klemens Kilic gründet als Persiflage auf das "Zentrum für politische Schönheit" nun das "Zentrum für politische Ästhetik".
    Er möchte weiterhin, und zwar höher frequentiert, die Verkommenheit des politischen Establishments aufzeigen und sich für den Erhalt der deutschen Kultur einsetzen.
    Die korrupten Politiker können sich bereits warm anziehen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Gäste können Links nicht sehen, Videos sollte man daher so einstellen:


  9. #9
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.364

    Standard AW: Zentrum für politische Ästhetik

    Ist Ästhetik nicht "voll Nazi"?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zentrum für Politische Schönheit stiehlt Franz von Papen's Grabstein....
    Von Rhino im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.12.2019, 13:08
  2. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 02.08.2019, 15:14
  3. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.07.2018, 19:24
  4. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 15:35
  5. der ZdJ ...und das Wiesenthal-Zentrum!
    Von dimu im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 19:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 38

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben