+ Auf Thema antworten
Seite 48 von 66 ErsteErste ... 38 44 45 46 47 48 49 50 51 52 58 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 471 bis 480 von 655

Thema: AfD wirft Kalbitz raus

  1. #471
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.805

    Standard AW: AfD wirft Kalbitz raus

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Ich hatte den Eindruck, daß einige (Normalos = CDU Wähler) hier eingeschleust* worden sind um so richtig über die AFD herzuziehen.
    Wieso hattest (!) Du den Eindruck?

  2. #472
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Gotland
    Beiträge
    1.906

    Standard AW: AfD wirft Kalbitz raus

    Meuthen scheint sich einer Gehirnwäsche unterzogen zu haben und ist zum Spalter geworden, wie zuvor schon Lucke und Petry. Vor einem Jahr hatte er für Kablitz noch eine Lanzge gebrochen:


    Wahrscheinlich wird er und seine Familie bei Leib und Leben bedroht.
    Die Machtgrundlage der Elite: das verzinste Schuldgeldsystem: https://www.youtube.com/watch?v=0VAJY0Oq6K8
    Wer das Geldsystem nicht versteht, versteht auch nicht, wer die Fäden in der Geopolitik zieht.

  3. #473
    Mitglied Benutzerbild von PeterEnis
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    2.349

    Standard AW: AfD wirft Kalbitz raus

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Als "Marktradikaler" darf ich dazu mal feststellen, dass sowohl eine entsprechende grundlegende staats- und wirtschaftspolitische Richtungsänderung als auch, sparsamer, lebensnäher, realistischer, überhaupt eine konsequente Orientierung hin zum mittelständischen "schaffenden" Unternehmertum nur möglich ist durch eine Abkehr vom "Globalismus" und der Wiedergewinnung der Souveränität Deutschlands auch in Wirtschaftsfragen. Denn die, die jetzt das Sagen haben, wollen ja gar nicht "radikal den Markt", sondern wollen auf den Leib geschneiderte Gesetze, wollen Subventionen, wollen staatlich gesicherte Nachfrage usw. usw.! "Kapitalismus" bezeichne ein System staatlicher Intervention in den Markt zugunsten von Kapitalisten, schrub jemand mal. Insofern besteht zwischem dem einen oder dem anderen gar kein Widerspruch, sondern im Gegenteil hängt das eine am anderen.

    (Abgesehen davon soll es gerüchteweise ja auch um die Zukunft dieses Volkes gehen. Wer eine internationalisierte Marktgesellschaft bevorzugt, kann ja dahin auswandern, wo sie besteht.)
    Die reine Marktwirtschaft ist zwar das beste System um Ressourcen effizient zu nutzen aber es bilden sich früher oder später immer Monopole / Megakonzerne heraus, die im Libertarismus dann selbst wieder staatliche Strukturen schaffen würden (mit Privatarmeen notfalls) bzw einen marktradikalen Staat mit Lobbyarbeit nach und nach wieder dazu bekommen Gesetze zu ihren Gunsten zu schaffen, und schon wars das wieder mit dem freien Markt. Ist einfach kein nachhaltiges System. Vor allem ist es nihilistisch und langweilig bis zum geht nicht mehr...keine Partei im Bundestag vertritt libertäre Positionen, zum glück

    PS Und wer soll sich zB gegen Masseneinwanderung einsetzen ? Wenn einfach mal ein paar millionen als kollektiv herkommen und sich einfach nehmen was sie wollen kann man als Individuum dagegen nix machen sondern nur als Kollektiv, das alleine spricht schon gegen den Liberalismus / Individualismus. Im Liberatarismus gäbs ja nicht mal jemand der sich um den Grenzschutz kümmert, da es keinen Staat gibt und die vereinzelten freien Indivuen sich auch nicht verpflichtet fühlen da alleine was gegen zu machen. Es braucht also einen starken Staat der auch die Wirtschaft an die Leine nimmt, die ohne mit der Wimper zu zucken millionen Konsumenten aus der 3. Welt reinholen würde.
    (-_-) Wir schaffen das
    -<>-
    2021 AdP wählen!

  4. #474
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    12.527

    Standard AW: AfD wirft Kalbitz raus

    Zitat Zitat von Vitalienbruder Beitrag anzeigen
    Meuthen scheint sich einer Gehirnwäsche unterzogen zu haben und ist zum Spalter geworden, wie zuvor schon Lucke und Petry. Vor einem Jahr hatte er für Kablitz noch eine Lanzge gebrochen:


    Wahrscheinlich wird er und seine Familie bei Leib und Leben bedroht.
    Danke, ja da hat Sellner recht. Es ist eine Gefallsucht ! Vielleicht ist Curio doch besser. Dem scheint es egal zu sein, wie die anderen reden.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #475
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    3.054

    Standard AW: AfD wirft Kalbitz raus

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    ... ja da hat Sellner recht. ...
    Nicht nur da.
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  6. #476
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Gotland
    Beiträge
    1.906

    Standard AW: AfD wirft Kalbitz raus

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Danke, ja da hat Sellner recht. Es ist eine Gefallsucht ! Vielleicht ist Curio doch besser. Dem scheint es egal zu sein, wie die anderen reden.
    Curio ist vor allem ein genialer Rethoriker. Wahrscheinlich der beste der AfD und auch im ganzen Bundestag.

    Ein sehr wertvoller Mann!
    Die Machtgrundlage der Elite: das verzinste Schuldgeldsystem: https://www.youtube.com/watch?v=0VAJY0Oq6K8
    Wer das Geldsystem nicht versteht, versteht auch nicht, wer die Fäden in der Geopolitik zieht.

  7. #477
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    60.400

    Standard AW: AfD wirft Kalbitz raus

    Zitat Zitat von Vitalienbruder Beitrag anzeigen
    Meuthen scheint sich einer Gehirnwäsche unterzogen zu haben und ist zum Spalter geworden, wie zuvor schon Lucke und Petry. Vor einem Jahr hatte er für Kablitz noch eine Lanzge gebrochen:


    Wahrscheinlich wird er und seine Familie bei Leib und Leben bedroht.
    Mittlerweile denke ich auch, die "wir-sind-die-80er-CDU"-AfD sollte sich besser auflösen bzw. aus der Partei austreten und das Feld den anderen überlassen.

  8. #478
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Gotland
    Beiträge
    1.906

    Standard AW: AfD wirft Kalbitz raus

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Mittlerweile denke ich auch, die "wir-sind-die-80er-CDU"-AfD sollte sich besser auflösen bzw. aus der Partei austreten und das Feld den anderen überlassen.
    Es ist ja auch der denkbar schlechteste Zeitpunkt für solche parteiinternen Querelen. Man könnte die Regierung jetzt so schön fertig machen.

    Und schießt man noch ausgerechnet gegen die Parteimitglieder, denen ihr Erfolg recht gibt. Ein Ausschluss Meuthens wäre sicher das geringere Übel gewesen.

    Mann, ist das enttäuschend, dass die sich nicht zusammenreißen und zusammenhalten können! Die Nachricht von Kalbitz' Ausschluss hatte mich sehr überrascht. Es hieß doch sonst immer, Parteiausschlüsse seien langwierig und schwierig bis nahezu unmöglich. Man denke nur an Sarazzin.
    Die Machtgrundlage der Elite: das verzinste Schuldgeldsystem: https://www.youtube.com/watch?v=0VAJY0Oq6K8
    Wer das Geldsystem nicht versteht, versteht auch nicht, wer die Fäden in der Geopolitik zieht.

  9. #479
    Mitglied Benutzerbild von Sörensen
    Registriert seit
    19.03.2018
    Beiträge
    157

    Standard AW: AfD wirft Kalbitz raus

    Zitat Zitat von Vitalienbruder Beitrag anzeigen
    Es ist ja auch der denkbar schlechteste Zeitpunkt für solche parteiinternen Querelen. Man könnte die Regierung jetzt so schön fertig machen.

    Und schießt man noch ausgerechnet gegen die Parteimitglieder, denen ihr Erfolg recht gibt. Ein Ausschluss Meuthens wäre sicher das geringere Übel gewesen.

    Mann, ist das enttäuschend, dass die sich nicht zusammenreißen und zusammenhalten können! Die Nachricht von Kalbitz' Ausschluss hatte mich sehr überrascht. Es hieß doch sonst immer, Parteiausschlüsse seien langwierig und schwierig bis nahezu unmöglich. Man denke nur an Sarazzin.
    Irgendwann in 20 Jahren werden wir auf Wikipedia lesen, wer alles als V-Mann in die AFD eingeschleust wurde.

  10. #480
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    2.451

    Standard AW: AfD wirft Kalbitz raus

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Wieso hattest (!) Du den Eindruck?
    Ich bin auf den gestrigen Tag eingegangen, also den 14.5.20.
    An dem heutigen Tag, den 15.5 an dem ich das schrieb, konnte ich es nicht bestätigen.

    Wenn Du drauf abzielst, dass man immer den Eindruck haben sollte, dann kann ich das so nicht bestätigen, weil ich die Leute nicht kenne und immer nur wenige Beiträge von neuen Unsern zu lesen bekomme. Plötzlich liest man nichts mehr, weil sie nicht mehr auftauchen oder gesperrt worden sind.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die FAZ wirft Don Alphonso raus.
    Von Gärtner im Forum Medien
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.03.2018, 21:39
  2. Antworten: 418
    Letzter Beitrag: 16.08.2017, 22:40
  3. EU Parlament wirft Rassisten raus
    Von DerdahintenmitdemHut im Forum Außenpolitik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.03.2016, 17:04
  4. Burschenschaft wirft Kritiker raus
    Von Aragorn im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 13:01
  5. Kindergarten wirft 4-jährigen raus
    Von Sathington Willoughby im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 15:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 227

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben