Umfrageergebnis anzeigen: Bist Du bereit in kommunitaeren Gruppen zu leben?

Teilnehmer
17. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja! Ich aendere mein Verhalten, arbeite, teile und lebe zukuenftig in einer kommunitaeren Gruppe meiner Wahl gluecklich weiter!

    1 5,88%
  • Nein! Ich huldige weiter dem Kapitalismus, bleibe Arbeits-, Konsum- und Zahlsklave, schaedige die Umwelt. Dazu sind wird Menschen da!

    10 58,82%
  • Meine Aengste, Zweifel und Zoegerlichkeit lassen keine Entscheidung zu! Wo ist mein Wille geblieben?

    0 0%
  • Es ist mir alles egal! Ich aendere Nichts und warte geduldig auf den Tod!

    6 35,29%
+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 66

Thema: Andernacher, Amische, Bruderhofer, Kibbuzim, Kolchosniks und Nomadelfinos

  1. #11
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.074

    Standard AW: Andernacher, Amische, Bruderhofer, Kibbuzim, Kolchosniks und Nomadelfinos

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Bis Du Anhaenger oder sogar Mitglied des Verbandes der Industriellen, Atlantikbruecke und Steuerentzieher?
    Steuersklave einer sozialistischen Regierung.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  2. #12
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.596

    Standard AW: Andernacher, Amische, Bruderhofer, Kibbuzim, Kolchosniks und Nomadelfinos

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Dazu wird es nicht kommen! Dafür gibt es einfach zu viele Menschen und zu wenig Platz! Es gäbe zu viele "Gruppen" oder "Kommunen" mit zu verschiedenen Interessen!
    Irgendwann wird die Erde sagen- Genug, Schluss damit!
    Es wird ein Massensterben geben und mit Glück werden einige Exemplare Homo Sapiens überleben. Gab es ja schon einmal (genetischer "Flaschenhals").........
    Mag sein! Vom Massensterben bekommen aber die unzaehligen ueber die Welt verteilten
    kommunitaeren Gruppen nichts mit, sobald es keine globale Kommunikation mehr gibt.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  3. #13
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.596

    Standard AW: Andernacher, Amische, Bruderhofer, Kibbuzim, Kolchosniks und Nomadelfinos

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Eine Welt mit 7 Mrd. Menschen mit Pferdekutschen statt Lkw ist nicht machbar. Nach 2 Wochen würde die Hälfte verhungern und verdursten.
    Lerning by doing!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  4. #14
    *boo* Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    14.384

    Standard AW: Andernacher, Amische, Bruderhofer, Kibbuzim, Kolchosniks und Nomadelfinos

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Aber ist es nicht so, dass wenn jeder so lebte, die Erde gar nicht genügend Ressourcen zur Verfügung stellen könnte?! Gerade Pferdekutschen sind ja nun auch nicht umsonst abgelöst worden....
    Pille-Palle. Auf in die Steinzeit!

    Die Idee ist ähnlich unrealistisch wie herkömmlicher Sozialismus / Kommunismus.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    23.294

    Standard AW: Andernacher, Amische, Bruderhofer, Kibbuzim, Kolchosniks und Nomadelfinos

    Nur religiös organisierte Gruppen überleben als Gemeinschft das haben schon Forscher Anfang des 20.Jh herausgefunden

    alle anderen Ideen auf dauerhaftes Zusammenleben scheitern ob Kibbuz oder Kommunisten etc.

    Amisch sind mir von außen gesehen auch sehr symphatisch harte arbeiten, beten nicht viel dummes Zeug erzählen
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  6. #16
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.596

    Standard AW: Andernacher, Amische, Bruderhofer, Kibbuzim, Kolchosniks und Nomadelfinos

    Zitat Zitat von MorganLeFay Beitrag anzeigen
    Pille-Palle. Auf in die Steinzeit!

    Die Idee ist ähnlich unrealistisch wie herkömmlicher Sozialismus / Kommunismus.
    Vielleicht kannst Du im Zuge der Reinkarnation in 500 Jahren als AdlerIn
    ueber die Erde fliegen und Dich davon ueberzeugen das eingetreten ist,
    was der Visionaer ABAS bereits im Jahre 2020 vorhergesehen hat.

    Propheten, Seher, Visionäre

    Unter den Häuptlingen und Medizinmännern gab es viele Visionäre, die die Zukunft zutreffender als Nostradamus voraussagten. Einer der berühmtesten indianischen Propheten war Chief Seattle, Häuptling der Duwamish-Indianer, der 1855 in seiner berühmten Rede vor dem US-Kongress prophezeite:

    „Wenn der letzte rote Mann von dieser Erde gewichen ist und sein Gedächtnis nur noch der Schatten einer Wolke über der Prärie, wird immer noch der Geist meiner Väter in diesen Ufern und diesen Wäldern lebendig sein. Denn sie liebten diese Erde wie das Neugeborene den Herzschlag seiner Mutter . . . Auch die Weißen werden vergehen, eher vielleicht als alle anderen Stämme.“

    Wo einst die Jagdgründe der Duwamish waren, verpesten heute rund um Seatle Stahlwerke, Fabriken, Werften und die Boeing-Werke die Umwelt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  7. #17
    *boo* Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    14.384

    Standard AW: Andernacher, Amische, Bruderhofer, Kibbuzim, Kolchosniks und Nomadelfinos

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Vielleicht kannst Du im Zuge der Reinkarnation in 500 Jahren als Adler
    ueber die Erde fliegen und Dich davon ueberzeugen das eingetreten ist,
    was der Visionaer ABAS bereits im Jahre 2020 vorhergesehen hat.
    Womit du einem Adler kognitive Fähigkeiten zusprichst, die der vermutlich nicht hat.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  8. #18
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.074

    Standard AW: Andernacher, Amische, Bruderhofer, Kibbuzim, Kolchosniks und Nomadelfinos

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Lerning by doing!
    Wieviel Heu braucht man dann für die Milliarden Pferde ? So viel Felder gibt es gar nicht.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #19
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.596

    Standard AW: Andernacher, Amische, Bruderhofer, Kibbuzim, Kolchosniks und Nomadelfinos

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Nur religiös organisierte Gruppen überleben als Gemeinschft das haben schon Forscher Anfang des 20.Jh herausgefunden

    alle anderen Ideen auf dauerhaftes Zusammenleben scheitern ob Kibbuz oder Kommunisten etc.

    Amisch sind mir von außen gesehen auch sehr symphatisch harte arbeiten, beten nicht viel dummes Zeug erzählen
    " Der NationalSozialismus ist mehr noch als Religion.
    Er ist der Wille zur neuen Menschenschoepfung! "

    (Adolf Hitler)
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  10. #20
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.596

    Standard AW: Andernacher, Amische, Bruderhofer, Kibbuzim, Kolchosniks und Nomadelfinos

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Wieviel Heu braucht man dann für die Milliarden Pferde ? So viel Felder gibt es gar nicht.
    Doch! Das geht!




    Quelle:

    Tierproduktion und Klimawandel:
    ein wissenschaftlicher Diskurs zum Einfluss der Ernährung auf Umwelt und Klima

    Martin Schlatzer
    LIT Verlag Münster, 2011
    (Seite 37)
    Die ersten Reiter der Welt
    Lange Zeit jagten Menschen Pferde. Doch vor 5500 Jahren, viel früher als bislang gedacht, begannen sie, die Tiere zu züchten und auf ihnen zu reiten.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von ABAS (21.05.2020 um 09:25 Uhr)
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 67

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben