+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 68

Thema: Es scheint vorbei....

  1. #1
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.124

    Standard Es scheint vorbei....

    Guten Morgen werte Forenschwager_innen!

    Manchmal kommt es mir vor wie ein böser Traum....
    Und manchmal wie die Ruhe nach einem Sturm. Wenn all die abgeknickten Äste auf dem nassen Asphalt verstreut liegen....

    Und dann denke ich: Es scheint ausgestanden.. !!!
    Es ist vorbei! Das gros unserer Politiker sollte Recht behalten. Die Zeiten in denen Schutzsuchende Massaker in der Bevölkerung europaweit begingen, scheinen vorbei.
    Erinnert sich noch jemand an all die Morde begangen durch LKW??? Frankreich, England, Deutschland..

    Die vielen Messermorde.. Die Rucksackbomber?????? Bombenleger und Messerneger...

    Ja. Sicher. Hin und wieder begeht ein Ausländer einen Mord. Aber die Zeiten in denen ein Mädchen nach dem anderen gemessert wurde..... sind wir ehrlich. Das liegt in dieser Intensität doch hinter uns.
    Die Provokationen und sexuellen Massenübergriffe begangen durch Geflüchtete. Die vergangenen Silvesterfeiern und Stadtfeste sind doch ohne nennenswerte Zwischenfälle verstrichen.

    Lasst uns doch mal Zufrieden innehalten.

    Hoffen wir, daß es so bleibt!!
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.061

    Standard AW: Es scheint vorbei....

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Guten Morgen werte Forenschwager_innen!

    Manchmal kommt es mir vor wie ein böser Traum....
    Und manchmal wie die Ruhe nach einem Sturm. Wenn all die abgeknickten Äste auf dem nassen Asphalt verstreut liegen....
    ...
    Zunächst mal für die obige poetische Einlage: Wow!

    Und grundsätzlich kann es ja durchaus sein, dass vor ca. 3 bis 4 Jahren in den geheimen Kommandozentralen und Ausbildungslagern der Terror-Islamisten ein Rundschreiben umgegangen ist, wonach die Terrorwelle unverzüglich einzustellen sei. Über Gründe kann durchaus spekuliert werden. US-Analysten gehen davon aus, dass Al-Kaida und Konsorten das Geld ausgegangen sei und sie ohne ihre Führer wie Bin Laden oder Bagdadi nicht mehr ihre gefürchtete Schlagkraft entwickeln können.
    Das Abebben der Fickificki-Welle hingegen kann auch mit dem Kontaktverbot zusammenhängen. Hier gilt es weiterhin ein Auge drauf zu haben!
    Der Stopp der Messermord-Welle schließlich wird wohl mehr damit zu haben, dass die Journalisten in den letzten Monaten mehr zu tun haben. Wenn der Corona-Hype sich legt, könnte das Messern wieder losgehen. Hier könnte es sich also um die Ruhe VOR dem Sturm handeln. Wenn der Himmel langsam zuzieht, es grau wird, das Vögelzwitschern aufhört und sich eine merkwürdige Melancholie über die Natur breitmacht...

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    2.801

    Standard AW: Es scheint vorbei....

    Soll das etwas als Rechtfertigung für die Flutung von Deutschland dienen ? Während Corona ist natürlich alles runtergefahren worden. Logischerweise wird auch das Leben der Asylanten runtergefahren. Sehr wahrscheinlich dürfen sie das Camp gar nicht verlassen. Wie soll da etwas passieren ?

    Warte mal ab bis sich alles wieder normalisiert hat. Dann werden auch wieder die Messermorde und Vergewaltigungen zunehmen. Garantiert !
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  4. #4
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.124

    Standard AW: Es scheint vorbei....

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Soll das etwas als Rechtfertigung für die Flutung von Deutschland dienen. Während Corona ist natürlich alles runtergefahren worden. Logischerweise wird auch das Leben der Asylanten runtergefahren. Sehr wahrscheinlich dürfen sie das Camp gar nicht verlassen. Wie soll da etwas passieren ?

    Warte mal ab bis sich alles wieder normalisiert hat. Dann werden auch wieder die Messermorde und Vergewaltigungen zunehmen. Garantiert !
    Ich sehe in meiner Heimatstadt nach wie vor überall Ausländer. Und das wird andernorts nicht anders sein.
    Nur tragen die Asylanten jetzt Masken. Der Beitrag von solg hat mir gefallen. Vielleicht ist da ja etwas dran.
    Es gab eine Zeit, da hat man sich Mittags kurz hingelegt und man konnte sich sicher sein, daß nach der Mittagsstunde der nächste Anschlag im Radio verkündet wurde. Es ging so ziemlich Schlag auf Schlag.
    Das ist seit ca 2 Jahren vorbei.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.061

    Standard AW: Es scheint vorbei....

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich sehe in meiner Heimatstadt nach wie vor überall Ausländer. Und das wird andernorts nicht anders sein.
    Nur tragen die Asylanten jetzt Masken. Der Beitrag von solg hat mir gefallen. Vielleicht ist da ja etwas dran.
    Es gab eine Zeit, da hat man sich Mittags kurz hingelegt und man konnte sich sicher sein, daß nach der Mittagsstunde der nächste Anschlag im Radio verkündet wurde. Es ging so ziemlich Schlag auf Schlag.
    Das ist seit ca 2 Jahren vorbei.
    Wichtig ist, dass wir gemeinsam den Islamistischen Terror (wenn schon nicht besiegen, dann zumindest) eindämmen konnten, weil wir als starke, furchtlose und selbstbewusste Zivilgesellschaft in den Jahren des Terrors uns unsere Freiheit nicht haben nehmen lassen und so weitergelebt haben wie zuvor. Eben weil genau das die Terroristen ja wollten und wir einen Teufel getan haben ihnen das zu geben was sie wollten...
    Dazu können wir uns alle nur beglückwünschen. Du als politikforen- und frankfurtweit bekannter Schisser hast dazu zwar nicht effektiv beigetragen, bist allerdings allein dadurch berechtigt die Früchte unserer Ernte mitzugenießen, weil du ein Mitmensch bist.

  6. #6
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5.481

    Standard AW: Es scheint vorbei....

    Wegen Corona gibt es kaum noch Menschenansammlungen. Also fällt es schwer Anschlagsziele zu finden.
    Björn Höcke:

    Sie müssen sich mal Bundesjustizminister Heiko Maas angucken, als ich die Nationalflagge, dieses zentrale nationale Symbol, herausgeholt habe. Es war so, als ob man Graf Dracula ein mit Knoblauchknollen geschmücktes Kreuz in die Visage gehalten hätte!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von dr-esperanto
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    8.880

    Standard AW: Es scheint vorbei....

    Terroristen schlagen ja auch nur bei Massenveranstaltungen zu. Zurzeit gibt es aber eben keine Massenveranstaltungen mehr! Schlechte Zeiten also auch für Terroristen...
    György Lukács, der 2. Karl Marx, hatte gefragt: "Wer befreit uns von der westlichen Zivilisation?" Alles, was Soros und die amerikanischen Konzernstiftungen finanzieren, dient dieser "Befreiung" von unserer Zivilisation! Ziel der Kapitalisten ist also ein neuer Weltkommunismus, jedoch natürlich ein Kommunismus, wo sie selber weiterhin ganz oben stehen und die Kontrolle behalten!

  8. #8
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    32.124

    Standard AW: Es scheint vorbei....

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Wichtig ist, dass wir gemeinsam den Islamistischen Terror (wenn schon nicht besiegen, dann zumindest) eindämmen konnten, weil wir als starke, furchtlose und selbstbewusste Zivilgesellschaft in den Jahren des Terrors uns unsere Freiheit nicht haben nehmen lassen und so weitergelebt haben wie zuvor. Eben weil genau das die Terroristen ja wollten und wir einen Teufel getan haben ihnen das zu geben was sie wollten...
    Dazu können wir uns alle nur beglückwünschen. Du als politikforen- und frankfurtweit bekannter Schisser hast dazu zwar nicht effektiv beigetragen, bist allerdings allein dadurch berechtigt die Früchte unserer Ernte mitzugenießen, weil du ein Mitmensch bist.
    Ich bin frankurtweit nun nicht als Schisser bekannt. Das wüßte ich.

    Ich habe effektiv nicht dazu beigetragen?? Konkret?
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  9. #9
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Gotland
    Beiträge
    2.110

    Standard AW: Es scheint vorbei....

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Wegen Corona gibt es kaum noch Menschenansammlungen. Also fällt es schwer Anschlagsziele zu finden.
    Lass das nicht die Rautenhexe hören, sonst rühmt die sich "auch dieses Problem gelöst zu haben" und hat einen weiteren Vorwand, den Ausnahmezustand zum neuen Normalzustand zu erklären.
    Die Machtgrundlage der Elite: das verzinste Schuldgeldsystem: https://youtu.be/H3DGEG3lOPk
    Wer das Geldsystem nicht versteht, bleibt politisch inkompetent!!!

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.061

    Standard AW: Es scheint vorbei....

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich bin frankurtweit nun nicht als Schisser bekannt. Das wüßte ich.

    Ich habe effektiv nicht dazu beigetragen?? Konkret?
    Jemand hat sich letztens mit deinem Nick hier eingeloggt und geschrieben, dass er Angst habe durch eine bestimmte Straße in Frankfurt zu gehen und, dass er immer ganz erstaunt sei, wenn Frauen dort nachts unbegleitet durchlaufen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wahlergebnis in Bremerhaven scheint manipuliert!
    Von MANFREDM im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 14.09.2016, 09:08
  2. Schwarz-Rot scheint möglich zu werden.
    Von Hydrant im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 24.10.2013, 06:34
  3. Scheint blöd zu laufen
    Von berty im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 18:31
  4. Die USA scheint lernresistent..
    Von franek im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 17:59
  5. Merkel scheint nur für die EU zu sparen
    Von Tomsax im Forum Deutschland
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 21:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 144

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben