User in diesem Thread gebannt : borisbaran and Dr Mittendrin


+ Auf Thema antworten
Seite 428 von 449 ErsteErste ... 328 378 418 424 425 426 427 428 429 430 431 432 438 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 4.271 bis 4.280 von 4489

Thema: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

  1. #4271
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    HD
    Beiträge
    4.565

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    geistig so seicht wie eine verdunstende wasserpfütze auf der straße.

  2. #4272
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    4.894

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    typischer Sozi , Georg Soros Depp halt

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der norwegische Parlamentsabgeordnete Petter Eide hat die Bewegung „Black Lives Matter“ (BLM) für den Friedensnobelpreis 2021 vorgeschlagen, schreibt die britische Zeitung [Links nur für registrierte Nutzer].
    Zur Begründung heißt es, dass sich BLM-Aufrufe zu systemhaften Veränderungen in der ganzen Welt verbreitet hätten. Eide verweist in seinem Antrag darauf, dass BLM außerhalb der USA gelegene Länder dazu bewogen habe, gegen den Rassismus in ihren Gesellschaften zu kämpfen. [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Guardian schreibt im Original: das 93 % der Mitglieder, aktiv bei Plünderung, Zerstörung von Eigentum von Privaten Leuten beteiligt sind, wie die AntiFa in Deutschland: Fan Gemeinde Esken, SPD als System

    September 2020 showed that 93% of Black Lives Matter demonstrations involved no serious harm to people or property.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn man bedenkt wer schon alles den Friedennobel-Preis erhalten hat wären diese in guter Gesellschaft.

    Z. B.:

    Herr Frahm,

    oder die beiden wahren Friedensfürsten

    Henry Kissinger,
    dann der Obamba.

    Oder auch die EU selbst in deren Ländern teilweise weltweit die größten Waffenschmieden und -exporteure beheimatet sind.
    Lieber Ungeimpft nicht mehr alles machen dürfen,
    als Geimpft nichts mehr machen können.

    Autor: unbekannt

  3. #4273
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.204

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt wer schon alles den Friedennobel-Preis erhalten hat wären diese in guter Gesellschaft.

    Z. B.:

    Herr Frahm,

    oder die beiden wahren Friedensfürsten

    Henry Kissinger,
    dann der Obamba.

    Oder auch die EU selbst in deren Ländern teilweise weltweit die größten Waffenschmieden und -exporteure beheimatet sind.
    So ist es und damit ist Alles gesagt, über die Berliner, Bonner Banditen, Steinmeier bis Angela Merkel

  4. #4274
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    HD
    Beiträge
    4.565

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Ein Körnchen Wahrheit steckt da schon drin!
    geistig so seicht wie eine verdunstende wasserpfütze auf der straße.

  5. #4275
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.456

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    ...Polizist schießt bei Verkehrskontrolle auf Afroamerikaner – tot! ......
    ..
    Erschossener wurde per Haftbefehl gesucht und flüchtete vor der Polizei
    ...
    .
    ... [Links nur für registrierte Nutzer] ...
    .
    ... und nun kommen wieder diese idiotischen "Black lives ***** ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  6. #4276
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    14.833

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    ...Polizist schießt bei Verkehrskontrolle auf Afroamerikaner – tot! ......
    Sterben die Afrikaner jetzt aus? Forscher sind besorgt...
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  7. #4277
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.456

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Sterben die Afrikaner jetzt aus? Forscher sind besorgt...
    .. du hast Prinz Philip nicht gehört ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  8. #4278
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.842

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    ...Polizist schießt bei Verkehrskontrolle auf Afroamerikaner – tot! ......
    ..
    Erschossener wurde per Haftbefehl gesucht und flüchtete vor der Polizei
    ...
    .
    ... [Links nur für registrierte Nutzer] ...
    .
    ... und nun kommen wieder diese idiotischen "Black lives ***** ...
    Der Haftbefehl muß ein rassistischer Irrtum sein. Neger sind grundsätzlich niemals kriminell
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  9. #4279
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.456

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Der Haftbefehl muß ein rassistischer Irrtum sein. Neger sind grundsätzlich niemals kriminell
    .. NEIN .. natürlich nicht .. was hat H.H. über die Neger gesagt ? und in den USA sind die meisten Neger kriminell ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  10. #4280
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    46.842

    Standard AW: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. NEIN .. natürlich nicht .. was hat H.H. über die Neger gesagt ? und in den USA sind die meisten Neger kriminell ..
    Rassist
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland
    Von Buella im Forum Deutschland
    Antworten: 3947
    Letzter Beitrag: 20.10.2020, 05:16
  2. Rassenunruhen auf Mallorca
    Von Houseworker im Forum Europa
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 05:20
  3. F: Rassenunruhen in Paris
    Von Guilelmus im Forum Europa
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 18:12
  4. Black Metal vs. NSBM (National Socialist Black Metal)
    Von Toecutter im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 10:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 350

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben