User in diesem Thread gebannt : borisbaran


+ Auf Thema antworten
Seite 78 von 371 ErsteErste ... 28 68 74 75 76 77 78 79 80 81 82 88 128 178 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 771 bis 780 von 3707

Thema: Rassenunruhen in den USA, "Black lives matter"- Bewegung

  1. #771
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    23.272

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen
    US-Neger vergehen sich an BRD-Autos:

    Bei Diversity reicht ein Streichholz um alles in Flammen aufgehen zu lassen
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  2. #772
    Islam nein danke Benutzerbild von Pappenheimer
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Central Valley
    Beiträge
    5.434

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Bei Diversity reicht ein Streichholz um alles in Flammen aufgehen zu lassen
    Das wird man in den Merkelmedien nie sehen.
    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

    Konrad Adenauer

  3. #773
    RasseKöterLand Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.357

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Naja, zusammengebrochen ist Floyd auf dem Gehsteig, fixiert aber auf der Straße.
    Die Lösung steckt in zusammengebrochen, denn wenn er fixiert wird, schließt das einen Trnspor durch die Polizisten aus.
    Also Fluchtversuch, bin mir zu 99% sicher. Vielleicht kommt noch eine exotische Lösung.

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Ja, diese Sequenz fehlt aber. Wie ist Floyd dorthin gekommen und warum ist er auf dieser Seite des Autos? Aufn Fahrersitz sollte der bestimmt nicht.

  4. #774
    RasseKöterLand Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.357

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Bei Diversity reicht ein Streichholz um alles in Flammen aufgehen zu lassen
    Das sieht eher nach gezielter Aktion der Antifa aus. So wie die auch bei uns Autos anzünden.
    Etliche Weiße, die paar dunklen Looter, schauen etwas dumm, weil es nichts zum mitnehmen gibt.
    Bei 0:34 sieht man einen 'Aktivisten' nach dem Anzünden eines Autos. Er hat die Flasche mit Grillanzünder oä in der Hand.

  5. #775
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    23.272

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Sie werden nach Sicherheit und totaler Überwachung winseln der NWO Staat kommt - Corona war der Startschuss !
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  6. #776
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.939

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Bei Diversity reicht ein Streichholz um alles in Flammen aufgehen zu lassen
    Mercedes, ein klassisches Symbol der Nazis (Adolf fuhr einen) und der Kapitlisten verschwindet. Na und?
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  7. #777
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    13.303

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen
    US-Neger vergehen sich an BRD-Autos:

    Ich weiss, Mercedes hat etwas nachgelassen, aber das ist doch kein Grund. Wenn das OneDownOne2Go wüsste!
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  8. #778
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    23.272

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von DUNCAN Beitrag anzeigen
    Mercedes, ein klassisches Symbol der Nazis (Adolf fuhr einen) und der Kapitlisten verschwindet. Na und?
    Nichts na und ? der Protest ist etwas verlogen als würden die Schwarzen untereinander liebervoller umgehen. Schwarzen würde es in Haiti oder anderen rein schwarz geführten Staaten um eines schlimmer ergehen bei einer Festnahme.

    was man natürlich versteht ist das Menschen Lust am zerstören haben und gern mal austicken wollen und alles klein schlagen oder sich gern an Plündern bereichern - keine Frage man sollte aber nicht sein Tun dann moralisch irgendwie verklären. Und Mercedes abzufalken nun schade um die ganze Arbeit die da drinsteckt und und den Sachwert
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  9. #779
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.550

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Ich weiss, Mercedes hat etwas nachgelassen, aber das ist doch kein Grund. Wenn das OneDownOne2Go wüsste!
    Das hat doch Mercedes so bestellt. Die gehören ja auch zu denen, die in jede Werbung nen Maximalcolorierten packen müssen. Jetzt ist er halt da!
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  10. #780
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    23.272

    Standard AW: Starke Unruhen in den USA, nachdem ein Schwarzer von der Polizei getötet wurde.

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Das hat doch Mercedes so bestellt. Die gehören ja auch zu denen, die in jede Werbung nen Maximalcolorierten packen müssen. Jetzt ist er halt da!
    Ja diese ANBIEDEREi um mitspielen zu können und Autos zu verkaufen - schlägt zurück
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Black Lives Matter" - Proteste in Deutschland
    Von Buella im Forum Deutschland
    Antworten: 3005
    Letzter Beitrag: Heute, 17:24
  2. Rassenunruhen auf Mallorca
    Von Houseworker im Forum Europa
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 05:20
  3. F: Rassenunruhen in Paris
    Von Guilelmus im Forum Europa
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 18:12
  4. Black Metal vs. NSBM (National Socialist Black Metal)
    Von Toecutter im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 10:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 302

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben