+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 18 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 176

Thema: Dietzenbach: Randalierer werfen mit Steinen

  1. #71
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.204

    Standard AW: Diezenbach: Randalierer werfen mit Steinen

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Na also!
    Sie wollte nicht freiwillig räumen! Da ham wir's doch!
    Das reicht natürlich, um die alte Dame brutal abzuführen.

    Ach ja: Aber Steine auf Polizeibeamte werfen reicht natürlich nicht, um die Täter abzuführen.
    Schwieriger Job. Ich möchte nicht tauschen.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  2. #72
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    3.287

    Standard AW: Diezenbach: Randalierer werfen mit Steinen

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Schwieriger Job. Ich möchte nicht tauschen.

    Den muss ja auch keiner machen,
    allerdings wenn es zu was anderen, "vernünftigeren" nicht reicht, dann muss ihn als letzten Notnagel eben annehmen.
    Man kann ein ganzes Volk eine Zeit lang belügen, Teile eines Volkes dauernd
    betrügen, aber nicht das ganze Volk dauernd belügen und betrügen.

    Abraham Lincoln (1809-1865)


  3. #73
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    52.170

    Standard AW: Diezenbach: Randalierer werfen mit Steinen

    Absurderweise regen sich jetzt genau jene Zeitgenossen über den Überfall auf unsere Polizei auf, sie sonst jede moralische Solidarität und jeden moralischen Rückhalt zu unserer Polizei ablehnen und sie nur noch als "Drecksbullen" und "Systemknechte" bezeichnen.

    Was für eine perverse Absurdität!

    Wie sollte eine Polizei noch motiviert sein, gegen solche Heckenschützen und Gewalttäter vorzugehen, wenn die Polizisten tagtäglich nur noch beschimpft und beleidigt werden und keinerlei Rückhalt mehr vom Volk und von der Politik bekommen?

    Das ist doch nur noch üble Doppelmoral.

  4. #74
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.204

    Standard AW: Diezenbach: Randalierer werfen mit Steinen

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Den muss ja auch keiner machen,
    allerdings wenn es zu was anderen, "vernünftigeren" nicht reicht, dann muss ihn als letzten Notnagel eben annehmen.
    Da gibt noch unvernünftigere Jobs.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  5. #75
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    68.263

    Standard AW: Diezenbach: Randalierer werfen mit Steinen

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich hatte kurz reingesehen.
    Sie wird schon ruppig abgeführt. Aber sie wollte anscheinend nicht freiwillig räumen. Der Filmer rief zu Anfang ihren Namen. Sie wird also bekannt sein und (evtl) eine Ikone der Kaisertreuen.
    Ich meinte ihre Stellungnahme bei Michael Mross!

  6. #76
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    3.287

    Standard AW: Diezenbach: Randalierer werfen mit Steinen

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Da gibt noch unvernünftigere Jobs.

    Ja mein ehemaliger zum Beispiel, aber sehr gut bezahlt.
    Man kann ein ganzes Volk eine Zeit lang belügen, Teile eines Volkes dauernd
    betrügen, aber nicht das ganze Volk dauernd belügen und betrügen.

    Abraham Lincoln (1809-1865)


  7. #77
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.204

    Standard AW: Diezenbach: Randalierer werfen mit Steinen

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ich meinte ihre Stellungnahme bei Michael Mross!
    Sagt mir jetzt nichts. Muss später mal schauen.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  8. #78
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    68.263

    Standard AW: Diezenbach: Randalierer werfen mit Steinen

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Sagt mir jetzt nichts. Muss später mal schauen.
    Das ist der Betreiber von MMNEWS, auf YouTube findest du ihn mit Frau Barbe ein Interview führen.

  9. #79
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    24.574

    Standard AW: Diezenbach: Randalierer werfen mit Steinen

    Zitat Zitat von bicip Beitrag anzeigen
    Ich habe einen guten Freund bei der hessischen Polizei. Der erzählte mir, dass sich vor allem Clans aus Nordafrikas (insbesondere nach 2015) einige leerstehende Wohnungen in dieser Hochhaussiedlung zunutze machen und zum Beispiel Diebesgut einlagern.

    Es scheint wohl so, dass es einen Zusammenhang mit der Razzia vor ein paar Tagen gegeben haben muss: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hier hatte die Polizei in Kellerräumen hunderte neuwertige Fahrräder sichergestellt.
    Und einfach abtransportiert. Fingerprints abgenommen und mit den Hausbewohnern verglichen? Wieviele wurden danach wegen Hehlerei und Diebstahl verhaftet? Oder gönnt man ihnen das Zubrot?

  10. #80
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    24.574

    Standard AW: Diezenbach: Randalierer werfen mit Steinen

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Schwieriger Job. Ich möchte nicht tauschen.
    Zu dieser Truppe braucht man wirklich nicht zu gehen. Jedenfalls nicht, wenn man gebildet und gesund ist. Diejenigen, die da mitmachen, werden über kurz oder lang krank. Die wengsten schaffen es bis zur normalen Pensionierung.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Juden werfen mit Steinen
    Von Liba im Forum Deutschland
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 08:48
  2. Dietzenbach ist überall!
    Von bernhard44 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 390
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 08:33
  3. Dietzenbach - Vandalismus
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 08:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 159

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben