+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Was macht man mit dem Technikschrott nicht mehr benoetigter Verkehrsflugzeuge und Kreuzfahrtschiffe?

  1. #11
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.383

    Standard AW: Was macht man mit dem Technikschrott nicht mehr benoetigter Verkehrsflugzeuge und Kreuzfahrtschi

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ja, die bringen jetzt alle 2 Wochen einen neuen Impfstoff für die jeweilige Mutation heraus. Das wird ein Kassenschlager !
    Die Gauner der Pharmaindustrie haben von Gauner Bill Gates gelernt.
    Ein profitabeler Impfstoff benoetigt regelmaessige Updates, Upgrades
    und Bugfixes.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    2.648

    Standard AW: Was macht man mit dem Technikschrott nicht mehr benoetigter Verkehrsflugzeuge und Kreuzfahrtschi

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Welchen " Impfstoff " meinst Du? Den noch nicht vorhandenen Impfstoff gegen
    SARS-Cov19, SARS-Cov2, SARS-Cov21, SARS-Cov22 oder SARS-Cov23?

    Die globale Coronashow wird nicht ueber mehre Monate gehen sondern ueber
    mehrere Jahre, wenn nicht sogar ueber Jahrzehnte.


    Ohh, Du stellst aber Fragen. Was haben wir denn im Moment weltweit für einen Virus ? Cov 19 nehme ich doch an !

    Unsere Wirtschaft wird unsere Regierung nicht vollständig hops gehen lassen. Da werden sicher auch Unterstützungskredite weiter helfen. Aber Kreuzfahrtschiffe vorzeitig verschrotten, wegen einem Virus......................das kannste vergessen.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  3. #13
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.266

    Standard AW: Was macht man mit dem Technikschrott nicht mehr benoetigter Verkehrsflugzeuge und Kreuzfahrtschi

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Die Gauner der Pharmaindustrie haben von Gauner Bill Gates gelernt.
    Ein profitabeler Impfstoff benoetigt regelmaessige Updates, Upgrades
    und Bugfixes.
    Ja, und Bluescreens nicht zu vergessen. Sind sie ganz sicher, daß sie sterben wollen ?
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #14
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.042

    Standard AW: Was macht man mit dem Technikschrott nicht mehr benoetigter Verkehrsflugzeuge und Kreuzfahrtschi

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Ein solventer Investor könnte die Flugzeuge billig aufkaufen und dann grade so weiter machen wie vorher. Passiert das nicht, dürfte Reisen auf Dauer teurer werden mit dem ganzen Rattenschwanz der da dran hängt, weniger Wohlstand in stark touristisch geprägten Ländern, damit weniger Nachfrage nach anderen Gütern, damit weniger Wohlstand in Industrieländern und noch weniger Reisen.

    Die Problematik dürfte auch Busunternehmen betreffen, das könnte wiederum das eigene Auto aufwerten.
    Wenn das Abstandsgebot von 1,5 Metern auch in der Zukunft Bestand haben sollte, dann wird noch einiges andere erheblich teurer werden.
    Kinos, Theater, Restaurants, Sportstadien, Konzertarenen, in allen diesen Lokalitäten ist die Zahl der erlaubten Sitzplätze auf 30 bis 50% geschrumpft.

    Es ist den Meisten noch gar nicht bewusst, aber dieser von durchgeknallten Politikern angeordnete Irrsinn wird unser Leben verändern, wie seit 1945 nicht mehr.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Frankenberger_Funker
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    3.947

    Standard AW: Was macht man mit dem Technikschrott nicht mehr benoetigter Verkehrsflugzeuge und Kreuzfahrtschi

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ja, und Bluescreens nicht zu vergessen. Sind sie ganz sicher, daß sie sterben wollen ?
    Und um diese "Interoperabillytät" zu gewährleisten, muss natürlich auch jeder das aktuellste Windows-BS und die Carola-Äpp kostenpflichtig erwerben.

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    15.018

    Standard AW: Was macht man mit dem Technikschrott nicht mehr benoetigter Verkehrsflugzeuge und Kreuzfahrtschi

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Spätestens dann, wenn gegen Korona ein Impfstoff entwickelt wurde, wird alles wieder zur Normalität übergehen. Dauert nur noch wenige Monate.

    Ich glaube kaum, daß Reedereien ihre Kreuzfahrtschiffe verschrotten werden oder Fluggesellschaften ihre Flugzeuge. Es werden sicherlich einige Konkurs anmelden müssen, aber viele werden überleben. Mit bestimmten Regeln, Mund/Nasenschutz und Abstandregeln kann man bereits jetzt schon vieles wieder machen. Ich kann sogar schon wieder in mein Fitnesscenter gehen. Dann wird sich doch auch etwas für Kreufahrtschiffe finden lassen. Aber verschrotten...............niemals !
    So isses - in einem halben Jahr redet keine Sau mehr von der Pandamie und der Tanz geht weiter....

  7. #17
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.383

    Standard AW: Was macht man mit dem Technikschrott nicht mehr benoetigter Verkehrsflugzeuge und Kreuzfahrtschi

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Ohh, Du stellst aber Fragen. Was haben wir denn im Moment weltweit für einen Virus ? Cov 19 nehme ich doch an !

    Unsere Wirtschaft wird unsere Regierung nicht vollständig hops gehen lassen. Da werden sicher auch Unterstützungskredite weiter helfen. Aber Kreuzfahrtschiffe vorzeitig verschrotten, wegen einem Virus......................das kannste vergessen.
    Das Drehbuch zur globalen Coronashow hat die natuerliche Evolution geschrieben!

    Regie fuehrt ebenfalls die natuerliche Evolution. Alle Politiker, Regierungsfuehrer,
    Wissenschaftler und Voelker dieser Erde sind nur Akteure. Akteure die ihre Rolle
    nicht beherrschen sind ersetzbar. Ueber den notwendigen Ersatz und ob es
    ueberhaupt angebracht ist die Rollen neu zu besetzen entscheidet die Regie. Die
    Regie ist die Natur. So schliesst sich der Kreis. Damit muessen wird uns abfinden!

    Die ueberhebliche, masslose, umwelt- und erdschaedliche Spezies Menschen wird
    lernen muessen das sie sich nicht immer erfolgreich ueber geltende, fundamentale
    Gesetze und Regeln der natuerlichen Evolution hinwegsetzen kann.

    Menschen haben Sprengstoffe erfunden. Menschen haben Verbrennungsmotoren
    und Duesentriebwerke erfunden. Menschen haben Autos, Flugzeuge, Schiffe und
    Raketen erfunden. Menschen haben Kernspaltung, Nuklerwaffen und Atomkraftwerke
    erfunden. Menschen haben chemische Giftstoffe erfunden. Menschen haben synthetische
    Kunststoffe erfunden. Menschen haben Genmanipulation an Pflanzen und Tieren erfunden!
    Menschen haben Massentierhaltung und Pflanzenproduktion in Monokulturen erfunden!

    Alle diese Erfindungen und die Nutzung dieser Erfindungen standen wider den Gesetzen
    der natuerlichen Evolution. Die Natur haette diese zerstoererischen Erfindungen
    niemals gemacht, weil damit alles menschliche, tierische und pflanzliche Leben auf der Erde
    zugrundegerichtet werden kann.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    2.648

    Standard AW: Was macht man mit dem Technikschrott nicht mehr benoetigter Verkehrsflugzeuge und Kreuzfahrtschi

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Das Drehbuch zur globalen Coronashow hat die natuerliche Evolution geschrieben.
    Regie fuehrt ebenfalls die natuerliche Evolution. Alle Politiker, Regierungsfuehrer,
    Wissenschaftler und Voelker dieser Erde sind die Akteure. Akteure die ihre Rolle
    nicht beherrschen werden sind ersetzbar. Ueber die den notwendigen Ersatz und
    ob es ueberhaupt angebracht ist die Akteure neu zu besetzen entscheidet die Regie.

    Die ueberhebliche, masslose, umwelt- und erdschaedliche Spezies Menschen wird
    lernen muessen das sie sich nicht immer erfolgreich ueber geltende, fundamentale
    Gesetze und Regeln der natuerlichen Evolution hinwegsetzen kann.

    Menschen haben Sprengstoffe erfunden. Menschen haben Verbrennungsmotoren
    und Duesentriebwerke erfunden. Menschen Autos, Flugzeuge, Schiffe und Raketen
    erfunden. Menschen haben die Kernspaltung, Nuklerabomben und Atomkraftwerke
    erfunden. Menschen haben chemische Giftstoffe erfunden. Menschen haben synthetische
    Kunststoffe erfunden. Menschen haben Genmanipulation an Pflanzen und Tieren erfunden!
    Menschen haben Massentierhaltung und Pflanzenproduktion in Monokulturen erfunden!

    Alle diese Erfindungen und die Nutzung dieser Erfindungen standen wider den Gesetzen
    der natuerlichen Evolution. Die Natur haette diese verschissenen Erfindungen niemals
    gemacht weil damit die Natur und alles Leben auf der Erde zugrundegerichtet werden.

    Ich gebe dir recht, das viele Erfindungen die Umwelt zerstören. Aber die Erfindungen bleiben ja nicht stehen. Sie werden täglich neu erfunden und weiter entwickelt. Auch Schiffe, die seit Jahren die größten Dreckschweine auf Erden sind, werden in den nächsten Jahren mit Katalysatoren oder aber mit anderen Antrieben ausgestattet werden. Oder es werden andere Treibstoffe die Energie liefern. Mit Flugzeugen wird das gleiche passieren. Nur wenn man diese Dinge verschrottet, wird die Weiterentwicklung stagnieren.

    Nehmen wir mal das 16. Jahrhundert. Damals haben die Menschen noch überall hin geschissen. Seit dem 19. Jahrhundert gibt es Toiletten. Erst nur Plumpsklos später dann mit Spülung.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  9. #19
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.383

    Standard AW: Was macht man mit dem Technikschrott nicht mehr benoetigter Verkehrsflugzeuge und Kreuzfahrtschi

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Ich gebe dir recht, das viele Erfindungen die Umwelt zerstören. Aber die Erfindungen bleiben ja nicht stehen. Sie werden täglich neu erfunden und weiter entwickelt. Auch Schiffe, die seit Jahren die größten Dreckschweine auf Erden sind, werden in den nächsten Jahren mit Katalysatoren oder aber mit anderen Antrieben ausgestattet werden. Oder es werden andere Treibstoffe die Energie liefern. Mit Flugzeugen wird das gleiche passieren. Nur wenn man diese Dinge verschrottet, wird die Weiterentwicklung stagnieren.

    Nehmen wir mal das 16. Jahrhundert. Damals haben die Menschen noch überall hin geschissen. Seit dem 19. Jahrhundert gibt es Toiletten. Erst nur Plumpsklos später dann mit Spülung.
    Andere Saeugetiere, Fische, Reptilien, Insekten, Viren und Bakterien nutzen auch keine Toiletten.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    2.648

    Standard AW: Was macht man mit dem Technikschrott nicht mehr benoetigter Verkehrsflugzeuge und Kreuzfahrtschi

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Andere Saeugetiere, Fische, Reptilien, Insekten, Viren und Bakterien nutzen auch keine Toiletten.

    Wir sind aber nun mal keine Tiere. Der Mensch entwickelt sich weiter, da er ein sehr komplexes Gehirn hat. Ein Tier kann das nicht. Ein Hund wird auch noch in 5.000 Jahren nur bellen. Ein Mensch wird dann aber schon auf anderen Planeten sein Frühstück einnehmen.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was macht Ihr wenn Aldi, Lidl und Consorten Euch nicht mehr versorgen koennen?
    Von ABAS im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 15.04.2020, 19:03
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 10:12
  3. Jan Gaspard macht nicht mehr mit bei Offenbarung 23
    Von Felidae im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 18:48
  4. Kreuzfahrtschiffe der Superlative
    Von harlekina im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 08:05
  5. Unterricht über Nationalsozialismus macht Schüler nicht mehr betroffen
    Von holyhoax im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 03:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 47

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben